Man kann auch bei Amazon zusätzlich zur Rechnungsadresse eine Lieferadresse angeben. So kann man z.B. Geschenke verschicken oder eben die Pakete direkt an die Eltern adressieren, also alles kein Problem.

...zur Antwort
  1. Wandlung gibt es in Deutschland nicht mehr, sondern ein Rücktrittsrecht.
    Eine Frage wäre, wann Du die "Wandlung" verlangt hast, ob inerhalb der gesetzlichen Gewährleistung oder erst danach.
    Nach Gewährleistung:
    "Der Käufer eines Neuwagens hat ein halbes Jahr nach dem Kauf das Recht vom Vertrag zurückzutreten. Der Grund könnten zum Beispiel diverse Mängel sein, die der Autohändler nicht behoben hat. Das Fahrzeug gilt nun durch die bereits erfolgte Nutzung als Gebrauchtwagen und hat - wie im Autohandel üblich - automatisch 10 bis 20 % an Wert verloren. Für diesen Wertverlust, der durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme des Fahrzeugs entstanden ist, muss der Käufer keinen Wertersatz leisten, was mit erheblichen Einbußen für den Autohändler verbunden ist."
    http://www.kleingewerbe.info/vertragsrecht/ruecktritt.html
    Garantie ist eine freiwillige Leistung des Händlers und kann andere Bestimmungen enthalten.
...zur Antwort

Ein Jahreswagen ist ein Kraftfahrzeug, normalerweise ein PKW, dessen Erstzulassung weniger als 12 Monate zurückliegt. Liegen bei dem PKW zwischen Herstellung und Erstzulassung mehr als 12 Monate, so ist der Verkauf als Jahreswagen ausgeschlossen. Entscheidend für die Bezeichnung als Jahreswagen sind folglich sowohl die Erstzulassung als auch der Herstellungszeitpunkt.

Viele Angebote von Jahreswagen kommen von Werksangehörigen, die sich früher so einen Neuwagen für ein Jahr beschafft haben. Bei fast allen Herstellern haben Mitarbeiter, oft auch Vorruheständler und Rentner, die Möglichkeit, alle 12 Monate einen Wagen aus der aktuellen Produktserie mit erheblichen Rabatten zu erwerben. Die so erworbenen Fahrzeuge sind meist in einem hervorragenden Zustand, preislich interessant und mit Garantie. Es kann sich auch um ehemalige Geschäftsfahrzeuge, die von den Mitarbeitern erworben wurden, handeln.

Für Verkäufer und für Käufer sind Jahreswagen eine interessante Möglichkeit, den Wertverlust des Autos in Grenzen zu halten. So besteht die Möglichkeit, einen nahezu neuwertigen Wagen zu erwerben, ohne den vollen Kaufpreis zu bezahlen.

Als Jahreswagen im Sinne der Richtlinie zur Förderung des Absatzes von Personenkraftwagen vom 27. Januar 2009 bezüglich der Umweltprämie gelten Fahrzeuge, die zurückgerechnet vom Zeitpunkt der Zulassung auf den Antragsteller /die Antragstellerin längstens ein Jahr einmalig auf einen Kfz-Hersteller, dessen Vertriebsorganisationen oder dessen Werksangehörigen, einem Kfz-Händler, eine herstellereigene Autobank, ein Automobilvermietungsunternehmen oder eine Automobilleasinggesellschaft zugelassen waren.[1]
http://de.wikipedia.org/wiki/Jahreswagen

...zur Antwort

Mir fällt jetzt spontan kein einziges Kartenspiel ein, in dem das Pik Ass die höchste Karte im Spiel ist...

...zur Antwort