Auto in Deutschland zugelassen, aber Besitzer lebt in Schweden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Worauf muss ich achten? Das du nicht betrogen wirst. Das klingt nach Nigeria-Connection. Per Spedition nach Deutschland, da ist etwas faul. Das kostet ja schon mindestens 800 Euro. Er soll dir vorher schon mal eine Kopie der Papiere (Schein, Brief) schicken. Die Fahrgestellnummer kannst du von der Polizei der nächsten Dienststelle überprüfen lassen ob er als gestohlen gemeldet ist.

Hallo,

hast du jetzt das Auto gekauft oder was ist daraus geworden?

Ich hatte jetzt schon 2 Angebote bei Autosc...,wo mir das angeboten wurde,erst wollten sie es per Spedition schicken und dann sollte es über Eby laufen.Da ich bekannte in Dänemark habe und die mal nach so was gefragt habe,haben die mir gleich gesagt das ich die finger davon lassen soll,da ist was faul,da die Dänen hier in Deutschland wohl kein Auto auf sich zulassen dürfen.

Wie auch immer habe ich dann auch die finger davon gelassen und deshalb würde es mich sehr Interessieren was bei Ihnen jetzt bei raus gekommen ist.

Gruß

Das stinkt. Paß auf, dass Du nicht abgezockt wirst. Sobald Du auch nur einen Cent vorab zahlen sollst, wirst Du nie ein Auto sehen und die Kohle ist weg.

esmeralda2007 12.07.2015, 04:28

Aber das Auto kommt diesen Mittwoch und ich habe 5 Tage Zeit.  Der Verkäufer sagte,  dass eine internationale Speditionsfirma das Auto  liefert und nach 5 Tagen, wenn es  mir nicht gefällt,  wieder mitnimmt, ohne Verpflichtungen und Bezahlung erfolgt erst nach Anmeldung. Trotzdem habe ich Angst und bin mir sehr unsicher.  Was könnte denn passieren? 

0
Ellwood 12.07.2015, 04:38
@esmeralda2007

Wenn das Angebot zu gut ist um wahr zu sein, ist es nicht wahr. Keine Ahnung, wo hier die Falle ist, aber mal unter erheblichen Aufwand und Kosten ein Auto durch die Weltgeschichte zu senden ohne Verpflichtungen? Eher nicht. Sei auf jeden Fall vorsichtig. Wenn vorher kein Geld verlangt wird, keine Ahnung, vielleicht ist es ein Schrottauto und Dir wird im Nachhinein unterstellt, Du hättest die Schäden verursacht. Ich kenne die Masch nur, daß man , meist an Engländer, vorab zur Sicherheit per Western Union Geld "hinterlegen" soll. Das ist dann weg und kommt nie wieder, das Auto kommt auch nie. Meist werden die Autos dann zu extremst niedrigen Kursen angeboten,.

0
esmeralda2007 12.07.2015, 04:53
@Ellwood

Ja,  der Verkäufer meinte,  wegen Arbeit. Er hätte einen Arbeitsvertrag für 5 Jahre und müsse das Auto verkaufen, weil er sonst zu viele Steuern zahlen würde und das er es im Pass eintragen lassen müsste,  was ich nicht verstanden habe.  Würde es, wenn es da ist zu Dekra fahren zur Untersuchung und evtl.  auf meinen Namen Ummelden. 

0
Ellwood 12.07.2015, 05:04
@esmeralda2007

Na, auch schwedische Speditionen dürften teuren Sprit tanken. 1-2000,--€ dürfte sowas schon kosten. Ist denn der Preis marktüblich oder extrem günstig? Google mal nach Abzocke bei Gebrauchtwagen. Vielleicht findest Du was.

0
Ellwood 12.07.2015, 05:06
@Ellwood

Wenn Du Dir unsicher bist, Du kannst auch bei der Polizei anrufen und nachfragen. Die beraten bei sowas und kennen die meisten Tricks.

0

Was möchtest Du wissen?