Der Kunde gibt seine Ware zurück das heißt für dich folgender Buchungssatz: Verbindlichkeiten 2380 an Wareneinkauf 2000 und Vorsteuer 380.

...zur Antwort

Das war ein Ufo.

...zur Antwort

14 Jahre und 100 Kilo. Wie abnehmen?

Hallo! :)

Ich heiße Kristina, bin 1,69 cm groß und wiege 103 Kilo. Das ist viel zu viel, dies ist mir bewusst. Daher wollte ich fragen, wie ich am besten Gewicht verlieren könnte? Jedoch bin ich Vegetarier, und esse Täglich Nüsse, für den Eisenersatz des Fleisches. Meine gesamte Familie ist übergewichtig, und meine Eltern und ich haben es öfters mit Diäten versucht, was auch geklappt hat, aber nach sagen wir, zwei Monaten, war das vorherige Gewicht wieder auf den Rippen. Das geht schon seit Jahren so. Eine Zeit lang nehme ich ab, aber es dauert nicht lang da wiege ich dasselbe, wenn auch nicht mehr. Seit ich denken kann, leide ich an Übergewicht, aber nun widert mich mein Körper an, und ich würde so gern auf ein Normalgewicht kommen. Auf einer Kur war ich mit 10, das hat aber nicht wirklich geholfen. Auch bin ich der größte Sportmuffel überhaupt, das einzige was ich mir vorstellen könnte, wären vielleicht Workouts. Wie oft soll ich die dann pro Woche machen? Mein Körper ist so gebaut, dass man mich ca, 20 - 30 Kilo leichter schätzt, aber trotzdem merkt man mir natürlich das Übergewicht an.

Das eigentliche Problem: Ich möchte wirklich abnehmen, würde am liebsten irgendwann 60 Kilo wiegen, aber ich breche immer ab. Ich abe absolut kein Durchhaltevermögen. Und irgendwie macht mich das fertig. Vor allem beim Einkaufen gehen, sehe ich zum Beispiel irgendeine Hose, in die ich aber einfach nicht passe. All meine Jeans sind vom Kik. weil das der einzige Laden ist in denen ich Hosen für mich finde, und das kränkt mich irgendwie. Also belastet mich mein Gewicht auch psychisch.

Ich bitte wirklich um freundliche und ehrliche Hilfestellung, ich komme nämlich langsam nicht mehr damit klar :c

PS: Was hat es mit diesen Diät Shakes auf sich? Sind die hilfreich? Wo bekomme ich sie her, und wann soll ich die trinken?

Schon mal danke für Hilfe, eure Kristina :)

...zur Frage

Mit 14 Jahren wiegt man doch um die 60-65 kg. Ist die Frage ernst gemeint? Wenn ja, bitte deine Eltern doch bitte um Rat, das kann nicht gesund sein...

...zur Antwort

Warum immer Wadenkrämpfe beim Fussball?

Hallo zusammen ,

ich habe seit Jahren das Problem das ich beim Fussball Wadenkrämpfe bekomme.

Ich habe jetzt nach einer 2 Jährigen Pause wieder angefangen, war aber in der Zwischenzeit immer Joggen. Ich bin konditionell fit, renne mehrmals in der Woche mehrere Kilometer. Auch beim Spiel könnte ich was die Kondition angeht noch weiterlaufen, allerdings bekomme ich momentan schon nach ca.55 Minuten einen Wadenkrampf.

Ich nehme extra seit 2 Wochen Magnesium 400 täglich, esse täglich eine Banane. Ich habe während dem Spiel viel Isotonisches getrunken , extra danach geschaut das ich nicht nur Wasser sondern ISO Getränke zu mir nehme. Alle 20 Minuten getrunken , und dennoch kamen die Krämpfe. Habe vor dem Spiel extra meine Waden eingecremt mit Durchblutungsfördernder Creme.

Alles bringt nichts. Ich bin langsam am Verzweifeln.

An was kann es denn noch liegen das ich beim Fussball Wadenkrämpfe bekomme ?

Nachts habe ich keine Probleme, wache da nie mit Wadenkrämpfen auf.

Allerdings wenn ich z.B. auf der Couch liege und meinen Fuß richtig nach unten durchstrecke und meine Wadenmuskulatur richtig anspanne ,dann bekomme ich da manchmal auch einen Krampf wenn ich nicht vorher wieder locker lasse. Weis nicht ob das normal ist..

Es macht einen echt fertig wenn man konditionell fit ist , aber immer wegen Krämpfen aufhören muss...

Beim Joggen habe ich solche Probleme nicht , aber ich denke weil es eben da nicht solche Bewegungen sind wie beim Fussball...

Also ich vor Jahren Aktiv gespielt habe, habe ich eine Zeitlang Limptar eingenommen gegen Krämpfe , damit war es etwas besser aber auch nicht zu 100% weg.. aber die Krämpfe kamen vllt. etwas später. Mittlweile kann man das aber nicht mehr kaufen ohne Rezept.

Bin 30 Jahre alt...

...zur Frage

Hallo, guten Tag! Ich habe mir nicht alles durchgelesen aber hast du es schon versucht vor dem Sport ca. 1 Liter Wasser zu trinken? Magnesium kann da auch helfen, allerdings dauert es eine gewisse Zeit bis es wirkt. Übrigens hebt zB. Calcium die Wirkung von Magnesium auf, solltest Du das auch nehmen. Ich würde mal zu einem Sportmediziner gehen oder zu einem Masseur, vielleicht ist die Durchblutung nicht gut in deinen Beinen. Immer gut aufwärmen ist die Devise!

...zur Antwort

Worin besteht der Vorteil wenn man Englisch kann was jeder kann?

Hallo.

Worin besteht der Vorteil, wenn man Englisch kann? Na klar ist es eine Weltsprache. Aber was nutzt einem das Lernen einer Sprache, bei welcher man in Zukunft mehr Vorteile, z. B. in dem Beruf hat?

Ich habe doch keinen einzigen Vorteil, wenn ich Englisch kann, weil es einfach viel zu viele Leute gibt, die alle nur das eine können.

Alle Schüler, die aus der Schule kommen, können ich sage mal „Schulenglisch“. Aber was haben die für einen Vorteil gegenüber anderen, wenn diese auch genau das gleiche können? Wie kann so etwas gefragt sein?

Ich finde viel eher, dass man eine Sprache können muss, die nicht jeder kann. Dann hat man berufliche Vorteile und auch Vorteile gegenüber anderen. Denn ich glaube bei weitem nicht, dass jeder Chinesisch spricht, obwohl dort viel in Sachen Wirtschaft passiert.

Ich z. B. hatte vor 13 Jahren das allerletzte Mal Englisch in der Realschule und habe es bis heute vergessen. Ich kann es nicht mehr; habe allerdings auch kein Interesse für etwas, was jeder irgendwie kann. Was also nichts neues ist. Sondern für mich wie ein Massenstrom der gerade „in“ ist und bei dem alle mit müssen.

Ich habe auch im Urlaub die Erfahrung gemacht, dass man zwar mit Englisch hin kommt, aber viel besser dran ist wenn man die Muttersprache des Landes spricht. Das ist bei mir Russisch. Die Sprache Russisch spreche ich schon weit über 15 Jahre lang und habe diese immer wieder gebraucht. Auch heute noch brauche ich Russisch in der Freizeit sehr oft und ich liebe diese Sprache.

Eine andere Sprache die ich derzeit lerne ist: Finnisch. Garantiert auch eine Sprache, die bei weitem nicht jeder kann, die allerdings auch schwer zu erlernen ist. Aber es macht mir Spaß im Gegensatz zu Englisch.

Also wie bei der Frage: Wo hat eine Person z. B. beruflich, wie es ja immer heißt einen Vorteil gegenüber anderen, wenn er Englisch kann, obwohl das heute so ziemlich jeder lernt und kann? Da gibt es doch keinen Vorteil?

Oder wie seht Ihr das?

...zur Frage

Vielleicht hat man selten einen Vorteil, was ich nicht glaube, wenn man Kollegen hat die auch gut englisch sprechen.. Aber du hast einen Nachteil wenn Du schlechter Englisch sprichst! :)

...zur Antwort