Hallo,

In diesem Fall sind Ferndiagnosen nur begrenzt möglich. Sicherlich kann etwas mit einem Kabel/Sensor passiert sein. Dies kann man aber nur zielgerichtet herausfinden, wenn man eine Fehlerdiagnose mit einem Auslesegerät durchführt.

Alles andere sind Mutmaßungen und werden dich keinen Schritt weiter bringen.

...zur Antwort

Hallo,

also das ist gar nicht so selten das die Frage kommt. Kenne viele, egal ob PKW oder Motorrad, die sich die Reifen anmalen, oder anmalen lassen.

Als gut habe ich bis jetzt die Serie von der Firma Edding empfunden. Zu beachten wäre nur, das du mehrere dieser Stifte kaufen musst, da du mit einem sicher nicht reichen wirst.

Sollte so um die 5 Euro kosten. Bestellnummer 4-8050-1-4049. Alle Vorzüge kann man auf der Homepage nachlesen. Dieser Stift sollte auch besser sein als aller andere Müll den man sonst zu kaufen bekommt.

Link zur Homepage der Fa. Edding: https://www.edding.com/de-de/produkte/edding-8050-reifenmarker/

...zur Antwort

Hallo,

solange eine Garantie / Gewährleistung besteht würde ich auf die zugelassenen verweisen. Öl ist immer ein weites Feld, auf das man hier sicherlich nicht weiter eingehen muss, da es sich nur um einen Rasenmäher handelt.

Zu deiner Frage: Ich würde hier das 10W40 nehmen.

Als Grundlage hierfür würde ich die verlinkte Tabelle nehmen. Zu sehen ist das das Öl auch für mehr Temperatur geeignet ist, was normalerweise gar nicht so schlecht ist. Die Unterschiedlichen Viskositäten und damit die Fließeigenschaften kann man hier sicherlich außer acht lassen.

https://www.kawasakienginesusa.com/sites/default/files/images/oil-chart3.png

...zur Antwort

In deinem Handbuch sollten eine Norm stehen, die dein Motorenöl erfüllen muss. Dies muss beschrieben sein, also noch einmal genau nachlesen, gerne auch noch mal hier in den Thread schreiben was du herausgefunden hast.

Alternativ kannst du auch Ölfinder der einzelnen Hersteller nutzen.

  • https://applications.castrol.com/oilselector/de_de/c/search
  • https://www.oelberater.de/auto
  • https://www.liqui-moly.de/produkte/oelwegweiser-fuer-privatkunden.html#oww:/api/v1/oww/501/DEU/DEU/1/
  • https://www.shell.de/autofahrer/shell-motorenoele-und-schmierstoffe/lubematch.html

Danach würde ich mich richten, nicht nach dem was Leute in das Internet schreiben. Hier kann der Bäckerlehrling große Reden über Öl schwingen und hat dann doch keine Ahnung.

Als Werkstatt geht man übrigens auch so vor, das man das auffüllt was der Hersteller vorschreibt. Öl ist ein Produkt was eine enorme Gewinnspanne hat. Dem Endkunden werden hier um die 20 - 30 Euro abgerechnet für 1Liter 5w30, der Einkauf sollte um die 5 Euro mit Steuer sein. Und das ganze vom hochwertigen Herstellern.

...zur Antwort

Also ich würde auch die App machen, schon wegen der aktuellen Fragen. Kommen ja regelmäßig neue hinzu.

Gute Apps findet man ja Zahlreich in den Stores. Und ein paar Euro sind die Wert.

Wenn die Theorie dir schwer fällt, dann sprich das Thema ruhig mal an. Die Fahrlehrer werden durch dich bezahlt.

Durchaus haben die auch noch das ein oder andere Buch oder Fragebogen den du bekommen kannst.

Die Prüfung findet dann es am PC / Tablet statt, also vorher schon drauf trainieren.

...zur Antwort

Reden wir vom Kurvenlicht, das die Hauptscheinwerfer sich "bewegt", oder vom Abbiegelicht über die Nebelscheinwerfer?

Kurvenlicht Vorteile:

Bessere Ausleuchtung der Strasse, Gefahren wie Fußgänger Radfahrer und Wild sind besser zu erkennen. (Wer es nicht glaubt muss mal nen modernen PKW fahren, ich finde es gut)

Kurvenlicht Nachteile

Teure Elektronik ( Sensoren / Aktoren), kann blenden

Abbiegelicht NSW gleichen Vorteile, Nachteil das nur begrenzte Leuchtkraft da ist

...zur Antwort

Also meine Meinung ist wechseln.

Deutlich zu erkennen ist doch das dass Tragbild der Bremsscheibe schlecht ist.

Dicke definiere ich mal als egal, muss eh raus. Da muss auch keiner mehr messen.

...zur Antwort

So etwas passiert leider häufig.

Ein Schlagloch, ein Bordstein und siehe da die Felge ist defekt. Meistens sind die vorne betroffen.

Reparieren geht leider nicht. Die anderen prüfen lassen und dann neue kaufen.

Tut mir leid, anders wird es nichts werden.

...zur Antwort

Also pauschal kann man das ganze nicht sagen. Das hängt immer vom Fahrschüler, dem Fahrlehrer, der Fahrschule und dem Prüfer ab.

Bei der Fahrschule gibt es gute Tage wo alles klappt und auch wieder schlechte wo nichts funktioniert.

Auch bin ich der Überzeugung, das man sich nicht unter Druck setzen muss. Den Führerschein hat man sein ganzes weiteres Leben, da kommt es nicht auf Wochen an.

...zur Antwort

Hallo,

Automobilkauffrau bedeutet meistens nicht das man Fahrzeuge verkauft. Die netten Damen, die hinter der Theke im Autohaus stehen, sind oftmals Automobilkauffrauen. Zum Berufsbild gehört neben der kaufmännischen Seite auch das Beraten und betreuen von Kunden, das bearbeiten und erstellen von Werkstattaufträgen, Terminvergaben, Fahrzeuge An- , Um- und Abmelden sowie viele andere Tätigkeiten die in einem Autohaus anfallen. Nur die wenigstens Mädels in diesem Berufszweig werden Fahrzeuge an den Kunden bringen.

Ich musste feststellen das dies auch von Kunden oftmals nicht gewünscht wird. Männer haben eben zu Männern das meiste vertrauen, gerade wenn es um des deutschen liebstes Spielzeug geht. Eine Taktik die ich in letzter zeit des öfteren gesehen habe ist, das man eine hübsch anzuschauende Frau neben dem Verkäufer platziert, die den Herren nett zuredet. Wenn sich der Mann geehrt fühlt geht der Verkauf anscheinend besser.

Aber egal, zurück zum Thema:

Die 2500 Euro Brutto nach der Lehre sind vollkommen Ok und du solltest diese annehmen. Nach einer anderen Arbeitsstelle, kannst du dich immer noch umsehen und das ganz in Ruhe.

Persönlich finde ich die 2500 Euro Brutto auch recht viel. In meiner Heimat, im Osten der Republik, bekommen das sicher nur wenige der Automobilkauffrauen. Das sind bei einer 40h Woche rund 15 Euro die Stunde. Wenn ich an die Kollegen Elektriker denke die einen Stundenlohn von rund 12 Euro haben, ist der angebotene Lohn doch sicher als vollkommen Ok zu bezeichnen, mehr geht bekanntlich immer.

Die Leute die sich vollkommen unter dem Wert verkaufen sind in meinen Augen die KFZ Mechatroniker/Mechaniker/Autoschlosser. Hier schrauben viele im Osten nahe am Mindestlohn. Aus eigener Erfahrungen haben es hier die Firmen Inhaber immer noch nicht kapiert, das die Fachleute nicht mehr vor der Türe stehen und um eine Einstellung betteln und das man mit 9,50 Euro Stundenlohn keinen mehr finden wird. Als Meister sind oftmals auch keine 15 Euro die Stunde drin. Schade. Sicher aber auch von Region zu Region unterschiedlich!

Zum Spruch den ich hier gelesen habe "Schau doch mal in andere Länder was die Leute da verdienen". Solche Sprüche mag ich besonders gern. Man kann ein Land wie unseres nur schwer mit anderen Ländern vergleichen. Schon allein von Lebenshaltungskosten. Dies ist so ein typischer Spruch von Chefs/Firmeninhabern die jedes Jahr ein neues Fahrzeug präsentieren müssen, während die Mitarbeiter bei Mindestlohn noch die Überstunden gestrichen bekommen.

...zur Antwort

Hallo,

Aussage stimmt erst mal.

Würde es dennoch nicht machen. Gerade bei einem so neuen Auto würde ich die ersten 3 bis 5 Jahre in die Vertragswerkstatt gehen!

Oftmals werden dort Updates aufgespielt, sowie Garantie Leistungen mitgemacht. Durchaus auch so das es der Kunde nicht merkt.

Auch später wenn die Garantie erloschen ist, geben die Hersteller eine Kulanz. Dies aber oftmals nur wenn der Service im eigenen Haus durchgeführt wurde. Auch kannst du dir beim Originalen sicher sein das der Service Ordentlich ins Digitale Service Heft eingetragen ist.

Am Ende sparst du nichts wenn du zu ATU gehst.

...zur Antwort

Also ich halte das für Lebensgefährlich wenn da schon Draht rausschaut.

Wenn da noch Leute schreiben das man sich keine Gedanken machen soll... Naja...

Ohne ein Foto kann man das auch schlecht beurteilen. Mach mal eines und poste es hier, dann kann man sagen an was das liegt

...zur Antwort

Bevor du Geld ausgibst für nen Zettel wo ABE draufsteht geh lieber zum TÜV / Dekra oder wie die alle heissen.

Schildere dein Problem. Die helfen dir defenitiv weiter. Wenn es der eine nicht macht fahr weiter zu den nächsten Überwachungsverein.

Denkbar wäre eine Eintragung vorzunehmen. Kostet sicher etwas, aber für ne Kopie der ABE rund 30€ bis 40€ zu zahlen? Nein danke!

...zur Antwort

Ich hab auch drei mal gebraucht.
Weiter versuchen!

...zur Antwort

https://www.k-electronic-shop.de/AUDI/AUDI-A4/AUDI-A4-B7-8E/AUDI-A4-B7-Tuerbeleuchtung-Ausstiegsbeleuchtung-Nachruestpaket.html

Hier gibt es das entsprechende Kit. Türverkleidung runter und die Lampen reingebaut. Das mitgelieferte Kabel am Steuergerät der Tür anschliessen. Steht in der mitgelieferten Anleitung. 

Unter umständen muss es noch codiert werden mit dem VCDS. Das ist aber auch kein Problem. 

Viel freude beim basteln!


Edit:

Der einzelne hier:

https://www.k-electronic-shop.de/AUDI/AUDI-A4/AUDI-A4-B7-8E/AUDI-A4-B7-Tuerbeleuchtung-unten-Halogen----LED-Umbaupaket.html

...zur Antwort

Ach kopf hoch das wird alles besser! 

Meine erste war auch schrecklich! Wenn man aber jedesmals spührt das es besser wird ist das ein tolles Gefühl!

...zur Antwort