Ich denke wenn der in Deine Blutbahn wäre, hättest Du einerseits eine große Blutbahn und andererseits schon lange ein Problem. Dann würdest Du grade nicht mehr fragen.

...zur Antwort

Natürlich gibt es noch mehr. Ich geh aber mal davon aus dass es trotzdem eine Minderheit ist. Ich zum Beispiel könnte daran absolut keinen Reiz abgewinnen.

...zur Antwort

Da sich jeden Tag viele neue eingebildet werden, kann man dazu keine Zahl sagen.

...zur Antwort

https://www.amazon.de/TRIXES-USB-Breakaway-Kabel-Microsoft-Wireless-Controller/dp/B004TA6H90

https://www.amazon.de/Gamepad-Controller-Adapter-Konverter-Breakaway/dp/B011BHCNQ4/

Zwei Beispieladapter. Anscheinend nur Stolperschutz.

...zur Antwort

Am besten rufst Du da mal an und fragst. Vielleicht geben die Mechaniker Dir grünes Licht oder sie holen Dich vlt sogar ab. Auf jeden Fall wird Dir irgendwie geholfen.

...zur Antwort

Beweg dich mehr. (Nicht joggen). Wenn Du am Tag 10000 Schritte gehst, sind das schon 500 kcal. Bei dir wohl sogar etwas mehr. Deinen Grundverbrauch kannst du im Internet mit zahlreichen Rechnern ermitteln. Genau so wie die Aktivkalorien durch die Schritte. Schau dann einfach nur dass dein Kalorien Verbrauch unter der Zunahme liegt. 7000kcal sind etwa ein Kilogramm dass Du abnimmst. Übertreibs nur nicht.

...zur Antwort

Holst Du Dir Fahrkosten schon von den Steuern zurück?

...zur Antwort

Ein (modernes) Auto braucht nur 2 Passagiere, dann ist es schon bei nur noch bei etwa 2,6L pro Kopf. Davon abgesehen ist Kerosin etwas schädlicher.

...zur Antwort

Entweder Du gravierst was mit dem Dremel 

Schickst es ein

Sprühst es mit irgendeiner Farbe an und kratzt die Farbe dann weg

oder Du machst es halt mit einem Edding.

...zur Antwort

früher hat man Autos immer mit Gas gestartet. Das ist nichts schlimmes. So wie´s klingt liegt es auch wirklich nur an der Batterie. Keine Sorgen :)

...zur Antwort

Geh lieber in ein Theater oder Ähnliches. Bei Filmpool wird niemand Deine Leistung würdigen.

...zur Antwort