Also ich würde jetzt nicht alle Meeris aus dem Zooladen verteufeln. Der Dehner hier in der Umgebung wird von meiner Tierärztin betreut und den Meerschweinchen dort geht es sehr gut und kommen aus geprüften züchten. Außerdem kommen die meisten Meeris aus dem Tierheim auch aus Zooläden. Ich habe auch vor mir en drittes Meerschweinchen zu kaufen aus den Dehner da ich das Gefühl habe das die meisten "Meerschweinchen Anfänger" dort kaufen und so erspare ich dieser Fellnase womöglich einzelhaft. Und jetzt zu den Preisen. Ich finde es absolut in Ordnung das die Preise so hoch sind, denn es sind Lebewesen und bevor man überstürzt ein Meerschweinchen mitnimmt weil es ja so wenig kostest sollte man sich davor schon eher informieren ob man das Geld wirklich ausgeben sollte. Meine Meinung

...zur Antwort

Das die kleine Fellnase nicht mehr quickt liegt ganz klar daran das es einsam ist und keinen zum reden hat. Kauf dir bitte ein zweites oder gebe es ab. So hart es klingt aber du alleine kannst nichts gegen seine Einsamkeit machen. Dein Schweinchen leidet und es braucht einen Artgenossen. Du kannst es auch zu einer Notstation in deiner Nähe bringen ( google im Internet nach Notstationen für Meerschweinchen), dort werden sie gepflegt zu anderen Meeris gesetzt und falls möglich wieder zu einer netten Familie gesetzt.

LG

...zur Antwort

Hallo ihr Lieben, Ich habe meine zwei Zicken bei einer sehr sympathischen Meerschweinchenzüchterin gekauft und was soll ich sagen die beiden sind jetzt schon 6 Jahre alt und putzmunter! Die Züchterin klärte mich auch über die Haltung und Ernährung auf. Also finde iich stimmt es auf gar keinen Fall das man nicht vom Züchter kaufen sollte. Natürlich musst du aufpassen von welchem Züchter aber was das angeht empfehle ich dir einfach in einem Zuchtverzeichnis deines Bundeslandes nachzuschauen. Dort sind alle Züchter geprüft. Natürlich ist es auch eine gute Idee Meerschweinchen aus dem tierheim zu holen, aber du kennst dort nicht die Vorgeschichte der Tiere. Und was bei vielen auch eine Rolle spielt es sind keine Babys mehr. Was Zoogeschäfte angeht bin ich auch eher skeptisch allerdings betreut meine Tierärztin den Dehner in unserer Umgebung. Sie erzählte mir das sie ausgewählte Züchter haben und wenn es mit einem Züchter Probleme gibt dann wird er gewechselt. Also denke ich kann man auch dort nicht zu allen Zoogeschäften Nein sagen.

...zur Antwort