Katze pinkelt ständig neben Katzenklo und Balkontür... was tun!?

Hey, meine Katze ist 8 Jahre alt, weiblich und kastriert. Seid sehr langer Zeit pinkelt sie neben Katzenklo, an die Balkontür und neben die Haustür. Die Methode mit dem Nase vor Pinkelstelle halten hilft nicht und hatte auch schon einen Anti Katzen Pinkel Stecker (Marke vergessen) und Anti Katzenspray hilft auch nicht. In letzter Zeit ist auch aufgefallen das die Pfützen riesig sind. Sie wohnt alleine in einer zwei stöckigen Wohnung. Manchmal nehmen wir sie auch mit in unseren Garten (Schreber Garten, 4 km von Haus entfernt) und sonst lassen wir sie auch täglich uaf Terasse und Balkon raus aber da sie manchmal alle 5 minuten rein und raus will sagen wir manchmal auch nein weil es unmöglich ist alle 5 Minuten ihrem Wunsch nachzugehen. Geschmust wird auch viel und auch auf jedenfall Zeit mit ihr verbracht. Das Katzenklo wird regelmäßig jeden Tag gesäubert. Langsam weiß ich nicht was ich machen soll, weil abgeben kommt auf keinen Fall in Frage, eoinfach weil ich sie schon siet 8 Jahren habe. Wir denken immer sie macht es aus Protest weil wir nicht rauslassen aber wir machen es jetzt fast jedesmal und es wird einfach nicht weniger. Die Katze selbst hat keine körüerlichen Probleme außer alle 3 bis 4 Monate epeleptische Anfälle bekommt. (Waren deswegen schon zwei mal beim Tierarzt) und wegen dem Pinkeln ebenfalls, haben dann diesen Stecker bekommen. Während der drin war wurde es weniger aber sie hat es trotzdem getan und als dieser leer war es fast noch schlimmer. Nächste Lösung vom Tierarzt sind Tabletten, aber das will ich meiner Katze nicht antun und ich hoffe eine andere Lösung zu finden als dass, weil ich nicht glauben kann das es jetzt nurnoch diese Tabletten geben kann. Danke für jede hilfreiche Antwort im voraus. LG Dark

Haustiere, Katze, pinkeln, unsauber
3 Antworten