Vielleicht vergisst du einfach hoch zu schalten und DRS öffnest du mit Dreieck

...zur Antwort

Wenn du F1 oder Rennspiele häufiger spielst würde ich dir Empfehlen ein Lenkrad zu kaufen. Ein relativ günstiges wäre das Thrustmaster T150 für ca. 150€. Ich habe selber sehr lange mit Controller gespielt, als ich jedoch auf ein Lenkrad gewechselt habe hat alles deutlich mehr spaß gemacht.

Ich weiß es war keine direkte Antwort deiner Frage, ich hoffe ich konnte trotzdem helfen.

...zur Antwort

Ich kann das überhaupt nicht nachvollziehen, da es bei Project Cars oder Forza auch den roten Martini Streifen gibt und beide Spiele trotzdem ab USK 0 sind.

...zur Antwort

Du kannst jederzeit den Schwierigkeitsgrad der KI ändern. Immer während den Ladezeiten zwischen den einzelnen Sessions musst du Options (falls PS4) drücken und dir werden eine Reihe von Einstellungsmöglichkeiten angezeigt, wie Fahrhilfen etc. Und eben auch die Ki-Schwierigkeit.

...zur Antwort

Zu seiner Red Bull Zeit konnte ich Vettel überhaupt nicht leiden! Er war kindisch, arrogant, abgehoben und ein schlechter Verlierer, was wahrscheinlich daran lag, dass er nichts anderes als Gewinnen gewohnt war.
Seitdem er jedoch in den letzten 3-4 Jahren mit einigen Tiefpunkten und Niederlagen zu kämpfen hatte ist er mMn. extrem gereift sowohl auf als auch neben der Strecke.
Ich stehe momentan relativ neutral zu Sebastian Vettel, ich habe nichts gegen ihn, aber er gehört auch definitiv nicht zu meinen Lieblingsfahrern. Seine derzeitigen Erfolge gönne ich ihm dennoch.
Ich hoffe auf eine weiterhin spannende F1 Saison, ob am Ende ein Vettel oder Hamilton gewinnt ist für mich irrelevant.

...zur Antwort

Ich hatte das selbe Problem, scheint bei Vans normal zu sein. Hab mir ein Pflaster an die Achillessehne geklebt und nach ca. 5-6 Tagen normalen bis mäßigen laufens war der Schmerz verschwunden.

...zur Antwort

Ich finde es besser um ehrlich zu sein, da hat man noch eine Stunde länger zeit um irgendwas zu erledigen bevor man sich ein fast 2 stündiges Rennen ansieht. Ich glaube es wird der F1 eher guttun.

...zur Antwort

Mir sind Hamilton und Vettel relativ egal um ehrlich zu sein, deshalb schaue ich die F1 auch nicht der WM wegen, sondern um unterhaltsame Rennen zu sehen.

...zur Antwort