Soviel ich weiss, sind Hornissenstiche für Katzen nicht tödlich aber sicher schmerzhaft. Mein Kater hat früher auch immer Wespen und Hornissen gejagt, dann wurde er einmal gestochen und seitdem macht er einen grossen Bogen um sie.

Entweder siedelst du die Hornissen um oder lässt deine Katzen selbst die schmerzhafte Erfahrung machen. Wer dafür zuständig ist, kann ich dir als Schweizer leider nicht sagen.

 

LG

...zur Antwort

Vollkommener Blödsinn! Schulsport ist wichtig für die Gesundheit und Entwicklung von Koordination/Kondition der Kinder, weil die sich sonst schon zu wenig bewegen. Gleichzeitig fördert es den Teamgeist. Mobbing ist nicht ein Fehler des Schulfaches, sondern der Klasse und der Lehrer

...zur Antwort

Also ich mache dieses Jahr mein Abitur und habe ein Zwischenjahr eingeplant, damit ich eine Weltreise machen kann.

Ich würde es dir auch raten, da es einfach etwas Einmaliges ist. Du wirst neue Freunde finden und Erfahrungen fürs Leben machen. Vielleicht wirst du nie wieder die Möglichkeit haben, einfach mal ein ganzes Jahr zu machen, was du willst, ohne grosse Verpflichtungen zu haben. Dazu kommst du dann wieder lernwilliger an die Uni, weil du ja ein ganzes Jahr nichts machen musstest. 

...zur Antwort

Soviel ich über die Bibel weiss (und das ist glücklicherweise nicht viel) sagte er immer, dass Gott sein Vater ist. Gleichzeitig sagte er aber auch, dass Gott der Vater von uns allen sei. Ich vermute nicht, dass er wortwörtlich meinte Gottes Sohn zu sein, eher im übertragenen Sinne, wir sind in seinen Augen alle Gottes Kinder.Das andere wurde dann wahrscheinlich so interpretiert und ihm daraufhin Zauberkräfte zugesprochen

...zur Antwort

Religionen schaffen nur Hass und halten an veralteten Werten fest. 

Früher waren die Christen die bösen, weil sie während den Kreuzzügen gemordet, geplündert und anderen ihre Ansichten aufzwängen wollte. Gäbe es die Kirche nicht, wären wir in der Forschung schon viel weiter, weil sie den Fortschritt aufgrund ihrer falschen Ansichten aufhalten wollte. Mittlerweile hat sie aber sehr stark an Einfluss verloren, weil die westliche Welt viel moderner wurde und ihre Thesen widerlegt hat.

Die Muslime sind nun in den Fokus gerutscht, weil sie nur ihren Glauben als den richtigen ansehen und die andersgläubigen mit allen Mitteln bekämpfen. Dazu kommt noch ihre Intoleranz. Sie wollen bei uns Moscheen bauen und ihren Glauben ohne Einschränkungen ausleben, währenddem Christen in ihren Ländern während einer Weihnachtsfeier vom Militär beschützt werden muss.

 

Man kann nicht sagen, eine Religion ist  böser als die andere, aber man kann sagen, dass alle schlecht sind. Jeder Mensch kann glauben was er will und braucht keine Religion oder Rituale dazu.

...zur Antwort