Omg, da ist er nicht permanent am Handy und bekommt ärger. Du kannst ja auch mal höflich anrufen und ihn nicht die ganze Zeit zu spamen.

...zur Antwort

Ich wollte Gäste vom Spielautomaten in unserem Cafe fern halten - Es gab ÄRGER, sie wurden aggresiv, was tun?

Hallo, ich bin Schülerpraktikant (18) aus dem Raum NRW. Ich arbeite seit gestern in einem kleinen Automaten Cafe im Ruhrgebiet. Es ist eine Art Bistro, mit drei Spielautomaten. Für 3 Wochen werde ich hier Praktikant sein. Der Chef ist ein Türke, er spricht nicht so gut Deutsch. Meine Aufgaben sind eigentlich hinter der Theke, aber manchmal muss ich auch die Automaten (der Grund warum die meisten Gäste kommen) mit Münzen füllen etc.

Wir haben hier zwei oder drei Gäste, welche zum Teil Stunden an den Automaten sitzen, und viel Geld reinwerfen. Da ich das Thema Glücksspiel verfolgt habe, und weiss dass gewisser Spielerschutz benötigt wird, griff ich heute Morgen einfach mal ein. Ich ging zu einem Automaten, wo ein tättowierter, breit gebauter Südländer saß. Ich sagte: "So, jetzt ist hier mal schluss, du sitzt schon über eine Stunde hier". Der Mann schaute mich mehrere Sekunden an, und rief dann auf türkisch etwas nach draussen (der Automat steht direkt an der Tür die nach draußen zu den Tischen führt).

Auf einmal kamen 3 dubiose Gestalten, schauten mich aggresiv an, und sagten "Kennst du den Mann? Kümmer dich um deinen eigenen Mist", dann redeten sie wütend auf türkisch weiter. Ich versteckte mich hinter dem Thresen und rief unseren Chef an, er verstand mich kaum aber war dann vorhin kurz hier. Die Gäste waren da schon weg. Ich sagte: "Es muss doch Speilerschutz geben, was soll ich machen?". Der Chef sagte: "Grundsätzlich - Du lässt SPIELEN Gäste, nichts ansprechen".

Ich nickte nur und sagte "OK", der Chef ist jetzt auch wieder weg. Vorhin liefen besagte Personen von heute Morgen am Cafe vorbei, sie schauten kurz rein, als sich unsere Blicke trafen, zog einer die Nase hoch und spuckte auf den Boden. Jetzt frage ich mich wie ich mich in Zukunft verhalten soll? Grüße

...zur Frage

Das ist ein Kündigungsgrund. Du vergraulst seine Gäste und verhinderst, dass er Einkommen bekommt.

...zur Antwort

Deinstallieren und Neuinstallation

...zur Antwort