Kräftige Beine.. trotzdem kurze Hosen?

Ich hab leider von meinem Vater sehr kräftige Beine geerbt. Bin schlank (51kg) aber meine Beine sind eben von der Veranlagung her sehr kräftig (stämmig). Ich meine nicht so die Oberschenkel sondern eher die Knie und die Waden. Egal was ich machen, egal wie viel Sportt ich mache und wie viel ich abnehme, meine Beine bleiben einfach immer kräftig. Die sind eben so. Da hab ich mich schon mit abgefunden mittlerweile. Aber ich traue mich halt im Sommer nie kurze Hosen oder Röcke anzuziehen weil meine Beine mir einfach so peinlich sind. Hab dann immer das Gefühl jeder starrt auf meine Beine und denkt : "Oh gott was hat die für fette Beine!" oder sowas... ich meine wenn ich jetzt insgesamt dick wäre dann wär das ja normal das meine Beine so sind..aber ich bin ja ansonsten recht schlank bis auf die Beine. Meine Schwester hat ebenfalls so kräftige Beine. Haben wir beide von unserem Vater geerbt. :-(

jetzt mal meine Frage: kann ich trotzdem kurze Hosen anziehen? ich meine es ist immer so blöd wenn man als einzige mit langer Hose oder Leggings rumläuft im Sommer wenn 30 Grad sind oder so.. letztes Jahr haben in der Schule immer alle zu mir gesagt: "es ist doch total heiß! warum hast du eine lange Hose an?" diese Frage höre ich so oft im Sommer wenns richtig heiss ist. ich finde es so ätzend das ich meine Beine nicht zeigen kann.. :( würdet ihr trotz dicker (kräftiger) Beine kurze Hosen anziehen? soll ich das einfach machen? im Moment kann man ja noch lange Hosen anziehn, so warm ist es ja noch nicht. Aber im Sommer wenn das Thermometer dann echt auf 30 Grad geht oder so dann sind lange Hosen ja echt immer zu warm..

...zur Frage

Mach doch einfach. Nein, das meine ich jetzt nicht auf eine kindisch, pubertäre Art sondern auf eine sich selbstliebende, akzeptierende und Verständnis für andere Menschen aufbringende Art. Hm, nicht so leicht zu vermitteln. Das muss man wirklich verstehen lernen (fühlen).

Schule deinen Blick. Du kannst dir natürlich sagen "mir alles egal" usw aber das das so nicht wahr ist, weißt du selber. Akzeptiere dich und dein Äußeres und entwickel für die Menschen Verständnis die dies nicht können und dadurch andere wiederum verurteilen oder herablassend beurteilen. "Sie wissen nicht was sie tun". Es geht mehr darum unter die Oberfläche zu gehen, die menschen hinter ihrer Fassade zu erkennen. Du weißt nicht unbedingt wie sie aufgewachsen sind, was sie erlebt haben. Deshalb sind wir so wie wir sind und jeder hat seine Geschichte. Wenn du das erkennst, und Mitgefühl für die Menschen entwickelst die sich so schwer tun so zu sein wie sie sind, dann bist du auf einem guten Weg. Und zum Schluss..du darfst tun und lassen was du willst wenn du keinem damit schadest :)

Du kannst natürlich irgendwelchen beauty-Tipps nachgehen aber vll möchtest du eine dauerhafte Lösung...

...zur Antwort

Das alles darfst du ganz allein rausfinden. Ist doch toll oder ^^

Das hat nix mit kindisch zu tun. Schau mal, alle Sicherheiten sind doch auch nur illusorisch, von Menschen gemachte Regeln. Wieso sollte etwas stimmen nur weil 100 Leute sagen "ja, das klingt plausibel"? Viele Dinge die früher als gut befunden wurden, werden heute revidiert bzw sind nicht mehr tragbar. Es gibt also keine beständigen Sicherheiten. Dieser Gedanke macht den meisten Menschen Angst, sie blenden es aus und verstricken sich in ihrer materiellen Welt bis irgendwann der Tag kommt an dem ihnen auffällt "das etwas fehlt".

Es ist schön das du dir solche Gedanken machst aber glaub an das was du möchtest und so lange du keinem damit schadest darfst du tun und lassen was du willst. Dein Blick fällt hinter die Kulissen. Da hast du vielen anderen was voraus :) Und wenn du Spaß daran hast andere zu unterstützen, dann ist das löblich und du solltest deiner Intuition folgen. Dann weißt du genau wie weit du gehen kannst. Aber denk dran. Nur wenn du dich gut fühlst kannst du Gutes weitergeben ;)

...zur Antwort

Versteh die Frage nicht ganz. Du schreibst "Geräte, die an einer bestimmten Steckdose im Schlafzimmer angeschlossen sind" und dann "handelt sich um eine angeklemmte Steckdosenleiste"

also gehts jetzt um die Steckerleiste, die du einfach austauschen kannst oder um eine Steckdose in der Wand, die du vom Elektriker überprüfen lassen musst/kannst?

...zur Antwort