Science-Fiction Filme :)

...zur Antwort

Du hast den Kern des Problems schon selber erkannt, Du kannst nicht nein sagen, und hast ein zu geringes Selbstvertrauen um dich durchzusetzen. Es gibt jetzt zwei Möglichkeiten: Entweder du behauptest Dich, lässt deine Kamereaden nicht abschreiben, und riskierst den Verlust von einigen "Freunden", die nur wegen deinen Leistungen Kontakt zu Dir gesucht haben. Das wäre wahrscheinlich die Lösung, die ich Dir  aus moralischer Sicht raten sollte. Der alternative Weg ist der, dass Du klein beigibst, und dann deine Genugtuung daraus ziehst, dass die Abschreiber spätestens bei den wichtigen Prüfungen ihre gerechte Strafe ereilen wird :) Schöne Grüße! 

...zur Antwort

Das ist eine Frechheit. Wenn Du den Lieferservice nicht wechseln willst, musst Du dich wohl oder übel bei dem Lieferanten unbeliebt machen, jedoch mit absoluter Berechtigung. Du könntest dem ja einmal entgegenwirken, in dem Du absolut passend bezahlst, und dem Lieferanten keine Möglichkeit gibst, das Dir zustehende Rückgeld einzustecken. Dein Schlamassel hat übrigens genau da angefangen, als Du zum ersten mal klaglos zugeschaut hast, als er dir zuviel Geld abgeknöpft hat. Damit will ich Dich nicht tadeln, ich will Dir bloß noch etwas auf den Weg geben: Wenn Du dir deinen Respekt nicht einforderst, werden dich solche Leute immer mit den Füßen treten, weil sie wissen, dass sie damit durchkommen. Und wenn es bloß um lausige 20 Cent geht, verschaffe Dir Respekt :)

...zur Antwort

Ja, die gibt es in der Tat. Empfehlen würde ich Dir Adaway, das Programm erfordert jedoch Root-Berechtigungen, da die App direkt die Hosts-Datei des Smartphones editiert. Sollte dein Android- Handy nicht gerootet sein, kannst Du auch Adblock Plus installieren. Jedoch wird die Werbung in dem Fall nur dann geblockt, wenn Du über Wlan mit dem Internet verbunden ist, da das Programm lediglich deinen ganzen Internetverkehr über einen Proxy-Server filtern lässt.

...zur Antwort

Du kannst im Zweifelsfall immer in die Notaufnahme gehen, deine Annahme ist richtig. Nicht erwünscht sind bloß diejenigen, die sich die lange Wartezeit bei einem Facharzt ersparen wollen, obwohl sie keine akuten Beschwerden zu beklagen haben. Da das auf dich definitiv nicht zutrifft, kannst du natürlich in die Notaufnahme. Wenn Dir meine Versicherung nicht reicht, kannst Du natürlich auch zu einem Arzt deines Vertrauens- für Notfälle kriegt man bei jedem Arzt eine Behandlung.

...zur Antwort

Ich habe ein schlechtes Verhältnis zu meinen Eltern. Wie kann ich das ändern?

Hallo ihr Lieben :)

Mir ist bewusst das es schon ziemlich spät ist, ich hoffe aber das ihr meine etwas "längere" Frage trotzdem durchlest.

Ich bin 20Jahre alt, männlich und hatte schon immer ein schlechtes Verhältnis zu meinen Eltern. Ich bin zwar schon erwachsen aber meine Eltern setzen mich schon seit 6 Jahren sehr unter Druck. Ich war in der Schule immer ein guter Schüler doch bereits in der 7. Klasse musste ich bessere Noten haben weil es meine Eltern so wollten. Ich hatte einen Notendurchschnitt von 2,0 aber selbst das war meinen Eltern nicht genug. Meine Eltern setzten mich sehr unter Druck aber ich habe nie mit ihnen darüber geredet wie ich darunter "gelitten" hatte. Ich wollte meinen Eltern alles recht machen und sie nie enttäuschen. Ich gab mir sehr viel Mühe aber meine Noten wurden immer schlechter. Mit 18 hatte ich dann mein Abi mit 2,5 bestanden. Meine Eltern schrieben mir strikt vor Jura zu studieren. Ich wollte das nicht, habe es für mich behalten und bin ausgezogen.

Ich wohne nun seit 2Jahren mit meinen 2 Besten Kumpels in einer Wg die 5 Stunden von meiner Familie entfernt ist. Ich habe nach meinem Abi eine Ausbildung als Koch angefangen weil mir dieser Beruf sehr viel Spaß macht. Meine Eltern denken heute noch das ich Jura studiere. Ich kann meinen Eltern so viele nicht sagen weil sie alles nicht akzeptieren würden.

Ich weiß nicht wie ich aus der ganzen Nummer noch rauskommen soll.

Unter anderem wünschen sich meine Eltern Enkelkinder. Es ist ein großer Wunsch von ihnen und sie haben auch mal gesagt das wenn ich mich dagegen entscheide, das ich mich nicht mehr bei ihnen Blicken soll. Meine Eltern haben so strikte Vorstellungen von meinem Leben..ich weiß nicht was ich machen soll. Ich bin asexuell, ich will keinen Sex und ich will auch keine Kinder.

Wie ich bei meinen Eltern ausgezogen bin, habe ich angefangen mich vegan zu ernähren weil ich es so wollte. Ich lebe nun seit 2 Jahren vegan aber ich habe auch hier Angst das es meine Eltern nicht verstehen können.

Es gibt noch was, was ich ihnen nicht sagen will. Bei mir wurde letztes Jahr eine Zwanghafte Persönlichkeitsstörung diagnostiziert. Ich habe damit gelernt zu leben und es geht mir auch wieder besser aber ich kann das meinen Eltern nicht sagen. Ich habe schon Angst vor meinen Eltern das sie mein ganzes Leben nicht akzeptieren, das sie mich nicht akzeptieren und das sie nichts mehr mit mir zu tun haben wollen.

Mit den einzigen mit denen ich darüber geredet haben sind meine 2 Besten Freunde und meinem 14 Jährigen Bruder. Mein Bruder gab mir auch den Rat, es meinen Eltern nicht zu sagen weil sie es niemals akzeptieren könnten. Ich mag meine Eltern trotz allem sehr aber ich will sie auch nicht weiter belügen. Irgendwann wird es sowieso herauskommen :( Ich bin echt sehr verzweifelt..

Wisst ihr wie ich das alles meinen Eltern sagen kann? Das macht mich echt fertig. Sollte ich es ihnen überhaupt sagen? Was meint ihr?

Lg Veganer98

...zur Frage

Ich werde Dir eine strikte Anweisung gleich vor meine eigentliche Antwort stellen: Sag deinen Eltern die Wahrheit! Deine Eltern können und sollten Dir nicht vorschreiben wie Du zu leben hast. Wenn du vorgibst du würdest Jura studieren bestärkst Du sie in dem Gedanken. Sag deinen Eltern klipp und klar dass Du Koch wirst(nicht werden willst), nimm das als Anfang. Deine Asexualität und Persönlichkeitsstörung ist sehr privat und DEINE Eltern geht das nichts an solange sie nicht einmal akzeptieren wollen dass du kein Anwalt werden willst, also würde ich diesbezüglich nicht aus dem Grunde des Verschweigens, sondern da sie es schlicht und einfach nichts angeht nichts sagen.

Es gibt dann zwei Möglichkeiten: Entweder sie akzeptieren deine Entscheidung, und deine Beziehung zwischen ihnen entspannt sich. Oder Sie verstoßen dich aufgrund ihrer Verbohrtheit. Letzteres ist sicher schmerzlich, aber mal ehrlich: was willst du dann noch von deinen Eltern wenn sie Dich nur lieben wenn Du ihren Idealen entsprichst? Auf jeden Fall erlebst Du dann Klarheit! Bist du wegen deiner Persönlichkeitsstörung in Behandlung?

...zur Antwort

Du kannst die Zahlungsart auswählen, also entweder Bar beim Lieferanten bezahlen oder eine der anderen (wenn vom Lieferanten angeboten) Zahlungsmöglichkeiten wie Sofortüberweisung, Paypal, usw. auswählen.

Also bar bezahlen geht immer! Einfach bei der Bestellung auswählen. Lass es dir schmecken :)

...zur Antwort

Schreib dir eine Timeline und lerne dann gezielt die Jahreszahlen, und verknüpfe die Daten auch miteinander um sie dir besser einzuprägen: Beispiel: Die französische Revolution begann 200 Jahre vor der Wiedervereinigung Deutschlands= 1989=1789 :) Mir hat das auf jeden Fall geholfen! Viel Glück!

...zur Antwort

Du hast also Koffein in Pulverform, wieso willst du es dann extra noch in Kapseln füllen? Du kannst das Pulver (Ist es zufällig Guarana-Pulver?) auch ohne Kapsel oral einnehmen.Informier dich aber lieber vorher, vielleicht ist das bei deinem Pulver nicht der Fall, weiß aber nicht was Kapseln daran ändern würden. Bei der Dosierung musst du wirklich aufpassen, nie zu viel nehmen!!

...zur Antwort

Eine Antwort, die dir hier alle geben werden: Ruf sofort die Polizei oder den Notruf, JETZT

...zur Antwort