Erst Traumfrau und jetzt kein Interesse mehr?

Also manchmal verstehe ich Männer echt nicht...
Ich habe online auf einer Chatseite einen attraktiven jungen Mann kennengelernt, der als Einer von sehr sehr Wenigen mein Interesse geweckt hat und mich, nachdem, was er so von sich gegeben hat, anscheinend auch sehr interessant und attraktiv findet.

Irgendwann haben wir dann zu WA gewechselt, aber kurz danach meinte er, er hätte plötzlich kaum noch Zeit zum Schreiben, weil er so sehr mit seiner Arbeit beschäftigt ist. Vorher haben wir fast den ganzen Tag bis tief in die Nacht hinein geschrieben. Heißt also von 100 auf 0.

Egal, wann ich ihm schreibe, ich kann von Glück reden, wenn er mir eine Woche später antwortet. Und das finde ich dann doch etwas komisch, wenn wir erst gar nicht genug voneinander bekommen und jetzt ignoriert er mich so ziemlich.

Und wenn dann eine Antwort kommt, dann ist sie doch meistens sehr unpersönlich und kurz, meist geht er nicht mal auf das ein, was ich zuvor geschrieben habe.

Außerdem sehe ich ihn öfter am Tag (auch für längere Zeit) auf dieser Chatseite online, wo wir uns kennengelernt haben.
Da frage ich mich doch, warum er da online sein kann und anscheinend mit anderen Leuten schreibt, aber nicht mal eine Minute am Tag Zeit für mich hat???

Kann mir das vielleicht jemand erklären und mir einen Tipp geben, wie ich darauf reagieren soll?
Das Problem ist, ich mag ihn wirklich, ich fühle mich wohl bei/mit ihm und ich finde es schade, da wir uns wirklich gut verstehen, was bei mir eigentlich so gut wie nie vorkommt, wenn ich jemanden kennenlerne.

Liebe, online, Männer, Chat, Freundschaft, Gefühle, Beziehung, Sex, Beziehungsprobleme, Beziehungstipps, Liebe und Beziehung, WhatsApp
17 Antworten
OBS erkennt meine Kamera nicht?

Ich bin immer noch am überlegen, ob ich mir eine neue Kamera zulegen sollte oder ob die Alte (Fujifilm Finepix S) nicht doch erstmal für den Anfang reicht.

Jetzt wollte ich versuchen, die Kamera per HDMI-Kabel mit meinem Computer zu verbinden und mit OBS Videos aufzunehmen bzw. zu streamen. (So könnte ich auch das Problem mit den 29 Minuten Filmzeit umgehen.)

Ich habe es eben gerade ausprobiert. Die Kamera per HDMI-Kabel an meinen Laptop angeschlossen, OBS geöffnet und geschaut, ob die Kamera als Quelle angegeben werden kann. Aber, wie ich es mir schon dachte, funktioniert es nicht.

Aber, da das ja auch mit Webkameras funktioniert und ich auch schon bei anderen Leuten gesehen habe, dass es mit großen Spiegelreflexkameras funktioniert, muss das ja trotzdem irgendwie machbar sein.

Dann habe ich gemerkt, dass mein Computer die Kamera nicht mal erkennt, obwohl das vorher auch funktioniert hat.

Jetzt meine Frage: Meint ihr, das liegt an meiner Kamera? Müsste ich mir eventuell doch eine neue Kamera kaufen? Oder kann mir jemand erklären, wie ich das Problem lösen kann bzw. kann mir jemand sagen, ob das überhaupt möglich ist, eine Spiegelreflexkamera mit OBS zu verbinden, um damit Videos aufzunehmen?

Wie gesagt, ich habe es schon bei vielen anderen Leuten, insbesondere Künstlern, gesehen. Wie sie es genau machen, weiß ich nicht, ich weiß nur, dass sie ebenfalls die Kamera an den PC angeschlossen haben und zum streamen OBS verwenden.

Bitte bitte bitte ich brauche unbedingt Hilfe! :D

PC, Computer, Video, Software, Kamera, Technik, Hardware, Streamen, OBS
1 Antwort