lso ich kann dir einen hamster nr empfehlen, sie sind indem pflegeleicht, weil sie nachtaktiv sind, man hat also trotzdem den ganzen tag zeit um andere wichtige sache zu machen, aber abends, manchmal schon so um 17.00 uhr werden sie dann ja wach. man sollte sich mit ihnen schon so 1 stunde am tag beschäftigen, und ihnen auch freilauf geben. dann am besten jeden tag frisches gemüse, salat, seltener auch obst geben und frisches wasser und etwas futter, das wars dann schon hauptsächlich. den stall muss man nicht so oft sauber machen weil die meisten hamster ein klo benutzen, und es reicht wenn man dieses öfters sauber macht und den stall etwas seltener. sie brauchen aber ein großen gehege, auf jeden fall ein laufrad (nicht aus metall) und ein sandbad, ich hatte einen käfig, der aus 2 käfigen, die durch eine röhre verbunden waren, bestand, in dem einen etwas kleineren hatte ich das ganze futter, wasser, schlafhäuschen udn so weiter und in dem anderen hatte ich viele spielzeuge und so weiter. ich kann ihn dir nur empfehlen weil man mit ihnen echt sehr viel spaß hat und sie sehr liebenswert sind, ich habe auch noch nie einen gesehen der gebissne hat oso

...zur Antwort

hallo, ich weiß, es passt nicht ganz zu deiner frage, aber sehr empfehlen könnte ich dir einen Goldhamster, die sind relativ leicht zu pflegen, haben ein sehr gutes wesen und sind echt so liebenswert. es gibt für mich fast keine besseren haustiere .eine freundin von mir hatte aber mal wüstenrennmäuse, die wohl viel pflege benötigt haben

...zur Antwort