Blöde Frage... bin ich verliebt?

Ich weiß, es ist eine nicht besonders gute Frage und blöd das ich es hier anonym frage, aber was anderes fällt mir einfach nicht ein... Hab niemanden mit dem ich wirklich offen reden könnte ohne das direkt alle Bescheid wissen. Vielleicht können ein paar von euch mir helfen.

Ich (w) habe einen Jungen kennengelernt, bin auch sehr gut mit ihm befreundet, haben beide die genau selben Interessen was Videospiele und so angeht. Ich denke wirklich den ganzen Tag an ihn! Einfach jeden Moment, jede Sekunde.. Habe schon öfters mal an eine Beziehung mit ihm gedacht, jedoch nie offen mit anderen darüber geredet. Er ist nicht der hübscheste, finde seine Art aber wirklich süß. Letztens hat er mir gesagt das er in mich verliebt ist.. Hatte wirklich seit Langem nicht mehr so Herzklopfen wie in diesem Moment. Für eine Zeit lang war ich wirklich verzweifelt das er nicht auf mich steht..

Doch irgendwie hab ich das Gefühl das ich wenn ich an ihn denke nicht so richtiges Herzklopfen habe, muss man das überhaupt haben wenn man an diese Person denkt? Als er letztens nochmal hier war, und ich ihn zum Abschied eigentlich umarmen wollte, waren wir leider nicht alleine am Ausgang, habe überlegt es trotzdem einfach durchzuziehen. Mein Herz hat in diesem Moment gerast. Leider traute ich mich dann doch nicht vor dem anderen..

Ich habe das Gefühl, mein Kopf bremst mich dabei auch ein bisschen aus.. Was sollten meine Freunde denken? Er ist halt wie gesagt nicht der hübscheste und auch nicht der hellste wenn ich ehrlich bin, aber sein Charakter ist einfach toll.

Tut mir leid für den langen Text.. Schonmal Danke an diejenigen, die sich den Text ganz durchgelesen haben und mir vielleicht weiterhelfen können!

Leben, Freundschaft
5 Antworten