Ich persönlich hab den Lightstick leider nicht, aber was ich so gehört habe ist, dass es sein kann, dass die Musik zu leise ist, da dieser Modus ja eher auf Konzerten eingesetzt wird. Dreh die Musik mal richtig laut auf, drück den Knopf zwei Mal und hoffentlich funktionierts dann!

...zur Antwort

Kommt drauf an, wie du ihn angerufen hast- per Telefon oder per Spiegel. Shinigami hält nicht viel von Telefonen und wird dich demnächst zurückrufen, um mit dir einen Termin für einen Shinigami-chop zu vereinbaren ;)

Spaß beiseite, was soll schon großartig passieren, lieber geht die Mailbox ran als irgendeine verwirrte alte Dame, der du dann erklären darfst, weshalb du Shinigami-sama aus Soul Eater am Telefon erwartest.

...zur Antwort

Ich persönlich höre in letzter Zeit fast nur Kpop, obwohl das bei mir eher so eine bittersüße Liebe ist. Ich mag die Songs und habe einige Lieblingsgruppen aber ich mag nicht, wie die Idols behandelt werden und dass auf der Bühne zusammenkrachen fast schon normal ist. Dazu kommen dann noch diese schlimmen Beautystandards, denen Idols dann nicht mehr entsprechen, sollten sie ein Kilo mehr haben, als andere. Diese werden dann Opfer von Bodyshaming bis zum geht nicht mehr und für sie wird dann einfach nicht mehr gejubelt, wenn sie ihre Parts singen (Pristin Kyla zB). Dann nehmen sie ab und werden weiter gehatet, weil sie nun zu dünn sind (Red Velvet Wendy zB). Ausserdem sind viele Idols dazu gezwungen, ihren Entertainments zu gehorchen, auch wenn sie lieber nicht wollen. So von wegen Friss oder Stirb. Stellar zum Beispiel, die gezwungen waren, ein sexy Konzept zu verfolgen, welches für sie viel zu unangenehm war. Klar, sie waren mit ihrem vorherigen Konzept relativ unerfolgreich und mussten etwas ausprobieren, womit sie Wellen schlagen würden und das haben sie, für den Ruhm mussten sie halt Dinge tun, die sie nicht tun wollten...dann ist da noch dieses typische aus-einer-Mücke-einen-Elefanten- machen, bei dem Beziehungs"skandale" und verschriebene Medikamente Karrieren zerstören. Idols, die sich als Feministen/innen (Red Velvet Irene zB) identifizieren oder bloß ein feministisches Buch gelesen haben, dürfen dabei zusehen, wie einst treue Fans ihr Merch verbrennen und LGBTQ+ Idols wie zB Holland sind leider noch immer eher Untergrundkünstler. Und nach all dem wird dann getrauert, wenn sich ein Idol das Leben nimmt, getan wird aber nichts (Ist bei uns aber auch nicht besser).

Ich will Kpop und dessen Fans (wie ich es einer bin) jetzt eigentlich gar nicht so schlecht dastehen lassen, im Endeffekt ist die Musikszene allgemein, egal wo, ziemlich verstörend und hat ihre Macken. Kpop ist da nicht die einzige Szene in der sowas passiert. Trotzdem beschleicht mich manchmal einfach ein ungutes Gefühl, wenn ich mal wieder meine Lieblingsgruppen höre...Macht ihnen das Spaß, was sie gerade machen? Essen sie richtig? Sind sie gesund oder total überarbeitet? Sollte ich weiterhin ihre Alben kaufen, oder unterstütze ich damit unbewusst Slave Contracts?

Weil ich mir gut vorstellen kann, dass einige jetzt schon wütend auf ihre Tastaturen hauen, will ich nur nochmal sagen: Kpop ist nicht schlecht. Es gibt immer schwarze Schafe, aber es gibt auch gute Entertainments. Unsere Beautystandards sind auch nicht immer gesund, aber so übertrieben wie im asiatischen Raum hab ich sie nirgendwo bisher gesehen, auch wenn es sich schon gebessert hat und weiterhin bessert. Kpop Fans sind nicht schlecht, hört ruhig weiter Kpop, kauft Alben, Lightsticks, was auch immer. Das ist halt einfach so meine Meinung. Ich geh jetzt Dreamcatcher hören (STAN TALENT STAN DREAMCATCHER)

...zur Antwort

Ich persönlich liebe Dreamcatcher, Mamamoo, Jessi und EXID

...zur Antwort

Ich glaub meins war Dope von BTS, war 2016 mit ner Freundin auf der Leipziger Buchmesse bzw auf der Manga Comic Con und im Zug eine Reihe schräg vor uns saß ein Junge mit BTS Pulli der das MV von Dope auf seinem Handy angeschaut hat und meine Freundin und ich waren iwie total fasziniert😂Daheim hab ich dann nach diesem BTS gesucht und rein zufällig war der erste Song auf den ich geklickt habe Dope😂Danach bin ich nicht weiter auf Kpop eingegangen, bis es mich dann genervt hat, dass dieses Boombayah von dieser Gruppe namens Blackpink andauernd in meinen Vorschlägen war. Hab draufgeklickt, ehe ich mich versah hab ich die restlichen MVs von BP auch noch geschaut und meine erste Lieblingsgruppe war gefunden😂Dann gings weiter mit Red Velvet etc. Heute ist Mamamoo meine Lieblingsgruppe!😁

...zur Antwort

Ich glaube auch dass sie eine OP hatte, aber das hatten sehr viele in der Industrie..und ihre Haut wird glaub ich bearbeitet, wie bei vielen anderen Idols leider auch 😔

...zur Antwort

Also ich bin ein riesen MAMAMOO-Fan😁 MAMAMOO ist berühmt für ihre tollen Vocals! Früher haben sie eher Musik im Retro-Style gemacht, mittlerweile haben sie ihr Konzept aber wieder ein wenig abgeändert. Trotzdem sind sie einfach toll😁

Derzeit feiere ich Jessi und EXID auch sehr🙌

...zur Antwort

Dazu brauchst du den Transfer Code und seit dem letzten Update das "Passwort" glaube ich (blick seit dem letzten Update in Sachen Accounts wiederherstellen nicht mehr wirklich durch :/)

Den Transfer Passcode bekommst du (auf der Englischen Version) unter "Other" -> "Settings" -> "Account" und "Transfer Passcode Issue".

Den schreibst du dir dann am Besten auf, der ist nämlich ziemlich lang und kompliziert. Beim Extra Passwort welches sie anscheinend beim letzten großen Update eingeführt haben, weiss ich selbst noch nicht wo man das herbekommt, wenn man es nicht schon hat (nach dem Update auf EN hat sich bei mir im Spiel ein Fenster geöffnet, in dem mein Paswort stand, welches man auch am Besten aufschreibt, nachdem ich das aber nicht auf JP bekommen hab bin ich aber noch am rumrätseln wo man das findet, wenn man es nicht aufgeschrieben hat ;_;)

Wenn du beides hast, gehst du einfach wieder zu "Other" -> "Settings" -> "Account" und tippst dieses Mal bei Transfer Passcode auf Enter :)

...zur Antwort

Bin leider nur ein Cosplayanfänger, kann also keine großartig professionelle Antwort geben, aber ich finde, es kommt darauf an, was du stylen musst.

Haarkleber ist besser für Spikes etc, alles was gegen die Regeln der Schwerkraft geht :D

Wenn du Mädchen cosplayst oder Charaktere mit einfachen Haaren, reicht Haarspray völlig aus, finde ich. Reicht bei mir jedenfalls.

...zur Antwort

Hey, ich bin 16 und bei mir ist das Thema Weisheitszähne auch gerade aktuell :/ Und mit 19 ist das gar nicht so spät, das Durchschnittsalter ist zwar 16 aber eine Bekannte von mir ist Mitte 60 und hat sie erst letzte Woche rausbekommen ._.

Also wenn man die Weisheitszähne drin lassen würde, kann es sein, dass sie die anderen Zähne stark verschieben und die Schmerzen gehen natürlich auch nicht von selbst weg. Leider. Hab nämlich auch keine Lust auf eine OP. Wäre  meine Erste.

Mein Arzt war so nett und hat mich an den Neurologen weitergeschickt, damit ich so tun kann, als hätte ich extreme Angstzustände, damit sie mir eine Vollnarkose geben müssen, denn ganz ehrlich ich will währenddessen nicht wach sein und alles mitbekommen :/ Vielleicht klappt das bei dir dann ja auch, es heißt ja, dass es sich anfühlt, als würde man einfach einschlafen. Und die OP ist dann auch schnell vorbei :)

Ich hab bis jetzt nur leichte Schmerzen, aber wenn es bei dir schon so stark ist, solltest du sie echt rausmachen lassen, bevor die Schmerzen schlimmer werden oder du in die Not-OP musst, weil du am Morgen auf einmal mit komplett schiefen Zähnen aufwachst. Kein Spaß, das ist meiner Mutter passiert, weil sie sich geweigert hat, sich operieren zu lassen ._.

...zur Antwort

Hey! Schau mal auf uniqso, ich bestell meine Perücken dort, die sind aber auch berühmt durch ihre Kontaktlinsen! :)

...zur Antwort

Hat sich erledigt. Hab mir einfach ein anderes save game runtergeladen. Fiel mir ein bisschen schwer meinen eigenen Fortschritt zu überschreiben, aber die Bonuskleider und Level 4 Waffen haben das dann doch wieder kompensiert :D

...zur Antwort