Gehwagen, Brille, Falten und allen sagen du seist so einsam weil dein Ehemann einen Tag vor der Diamanthochzeit gestorben ist.

...zur Antwort

Black Mamba oder Manly Pussy

...zur Antwort

Lieber über den Tag verteilt ein bisschen mehr als abends für ein ganzes Heer.

...zur Antwort

Mach doch gleich Clowns schminke und Haare

...zur Antwort

Vegetarisch sind alle, aber Vegan kaum, höchstens im Reformhaus. Da sind sie aber teuer. Mein Tip: selbst machen.

...zur Antwort

Abi fertig und verliebt in Lehrer

Huhu,

ich habe meine schriftlichen Abiturprüfungen hinter mir, jetzt stehen nur noch die Mündlichen an. Allerdings nicht in Deutsch. Das Problem: Vor ungefähr einem Jahr habe ich (20) mich in meinen Deutschlehrer (Anfang 30) verliebt und nun ja, bin es immer noch. Anfang Juni habe ich meine letzte Prüfung - bis dahin werde ich noch zur Schule gehen, seinen Unterricht allerdings nicht weiter besuchen.

Ich denke, dass ich schon immer einen überdurchschnittlich guten Draht zu ihm hatte, da ich auch seine beste Schülerin bin. Während die anderen froh sind, die Prüfung hinter sich zu haben, heule ich den Deutschstunden schon hinterher :D Ob er Interesse hat weiß ich nicht, denke aber, dass er professionell genug wäre, es nicht zu zeigen..

Ja ich weiß, klingt nach Klischee und Teenie Schwärmerei, allerdings bin ich keine 14 mehr und bald eben auch keine Schülerin mehr. Verliebe mich in der Regel nicht sehr schnell aber bei ihm ist das anders.

Mir ist klar, dass Schüler und Lehrer rechtlich nicht funktioniert. Allerdings bin ich wie gesagt bald nicht mehr seine Schülerin und würde erst dann versuchen, privat mit ihm in Kontakt zu treten. Nun zu meiner Frage: Wie würdet ihr das Ganze anstellen, wie ihm zeigen, dass Interesse besteht? Oder ist es wirklich besser, zu versuchen, ihn zu vergessen? Das wäre für mich aber sehr sehr schwer, da es für mich wie gesagt nicht nur eine Schwärmerei ist.

Würde mich über Ratschläge freuen :-) LG!

...zur Frage

Hau ihn dir aus dem Koppes, der ist froh wenn wieder mal ein Jahrgang unter Dach und Fach ist. Lehrer sind immer im Stress, auf der Uni gibt's noch ne Menge Fische für dich.

...zur Antwort

Brenna + Deo solange die Wespen noch in Winrerstarre sind/ noch nicht so viele. Dann merkt das schwarmbewusstsein ganz schnell das die Garage kein gutes Ökosystem ist.

...zur Antwort

Hilfe ein aufdränglicher Mitschüler! Wie kann ich ihn "loswerden"?

Zu aller erst: Sorry für die Lange Frage, aber ich denke die konkrete(n) Situation(en) könnten vielleicht helfen^^

Allgemeine Situation: Ich gehe zur Schule, irgendwie einleuchtend. Ich habe einen mittelgroßen Freundeskreis und einen festen Freund, der ebenfalls in meiner Jahrgangsstufe (Q12) ist. Außerdem pflege ich eine gute Beziehung zu zwei Lehrkräften die ich außerhalb des Unterrichts privat treffe (Reitverein/Informatik-Kurs).

Eigentliches Problem: Seit kurzem stellt sich ein Schüler meiner Jahrgangsstufe (groß, Gamer, nicht beliebt, Einzelgänger) immer wieder zu uns. Ich hab mal ein zwei Wörtchen mit ihm in Chemie geredet und ja...er tat mir eben leid okay xD?! Jedenfalls steht er jetzt in jeder Pause bei uns und wenn ich nicht da bin fragt er wo ich war etc. Fand ich ja nicht schlimm...

ABER: Es hat sich weiter gesteigert. Da er immer komische Kommentare gibt und leise redet und nuschelt, möchte ich nicht jede Pause bei ihm stehen, will ihm aber nicht sagen er soll abhauen. Ich bin ja kein gemeiner Mensch. Geh ich zu meinen Freundinnen kommt er mit. Und selbst wenn er nur da steht und nichts sagt.

Dann war mein Freund letzte Woche krank, ich ging in der Pause zu meiner Reitkollegin und hab mir extra Matheaufgaben abgeholt im Infozimmer (Zutritt sehr privat, da darf nur ich als Schülerin rein) so und dann klopft es an der Tür, ER steht davor und fragt wo ich bin und kommt einfach unaufgefordert rein.

Wenn ich mit ihm ein Fach habe, setzt er sich einfach neben mich -.- und das obwohl ich eigentlich NUR neben den Mädels sitzen will... (es ihm sagen bringt nichts) Ich sage ihm auch immer unterschwellig, dass ich allein sein will mit der und der Person, aber er will es nicht kapieren!

Heute hat das ganze seinen Höhepunkt erreicht. Ich hatte Lateinausfall und wollte mit meinem Freund und noch 4 anderen zum Mc fahren :D Hatten mit Fahrer also 4 freie Plätze im Auto die genau aufgingen und er hielt es für Selbstverständlich einfach mitzufahren. Dies wurde ihm dadurch möglich, weil ein Freund dachte wir wollten ihn mitnehmen (weil er bei uns stand!) und derjenige der eigentlich also mit sollte ist mit dem Roller hinterher gefahren.

Puuuh lange Rede kurzer Sinn: Wie kann ich ihn mehr auf Abstand bekommen? Ich meine ich will ihn zwar nicht ausschließen, aber er....nervt.

Was kann ich tun um es ihm schonend beizubringen oder unterschwellig oder soll ich es einfach knallhart direkt machen?

...zur Frage

Der arme Milhouse tut mir schon immer Leid wenn er von der bösen Lisa abgewiesen wird. Gib ihm ne Chance, der ist so einsam und wenn er gut aussehen würde dann wäre wieder viel Lärm um nichts. Also nicht abweisen, sonst bekommt er nich Depressionen.

...zur Antwort

Beste Chancen die WM zu gewinnen, halb Karriere halb Frauenheld, Pizza mit Sauerkraut. Haste beste Kombi erwischt.

...zur Antwort

Drück so nem Pitbull Typen mit Eisernes Kreuz Tatoo, Nieten und Schlagring nen Fuffi in die Hand das er deinen Freund spielt. Dann achtest du darauf das der Bruder Grad guckt und lässt den Nazi ganz scharf zu EM hingicken und mit der Faust wvtl. Drohen dann hat er schiss.

...zur Antwort