Abgesehen davon, dass ich Lisa und Lena weder kenne noch kennenlernen möchte, ist Deine Frage einfach nur kindisch. Versuchs mal mit nem BMI Rechner, der sagt Dir, dass Du jetzt schon untergewichtig bist. Ich kannte Ana und Mia ziemlich gut, aber die eine liegt im Krankenhaus, die andere ist leider gestorben.

...zur Antwort

Jaja, mach einfach weiter so und schmier Dir irgend eine Pampe auf Deine Wunden. Ein Arzt könnte Dir eine passende Salbe empfehlen und kassiert Dich bei der Gelegenheit hoffentlich gleich ein.

...zur Antwort

Über Gefühle sprechen ist eine Sache. Deprisprüche posten ist was völlig anderes. Der Unterschied ist, dass Du mit den Sprüchen nur Deinen aktuellen Stand postest. Mir geht es schlecht. Alles ist grau. Das Leben ist sinnlos. Das siehst Du als Fakten an, die sich nicht verändern lassen. Wann immer Du die Sprüche wieder liest, bestätigt sich Deine Weltsicht. Alles IST sinnlos. Kein Ausweg... wohin soll das führen? Das ist bestenfalls ein Hilferuf, da Du schreibst, es fällt Dir schwer, mit realen Personen zu sprechen. Doch Deine Seite antwortet nicht. Sie gibt keine Ratschläge. Sie sagt nur immer wieder, wie schlimm alles ist.

Über Gefühle sprechen bedeutet auch, sich damit auseinander zu setzen. Woher kommen die Gefühle? In welchen Situationen treten sie auf, wann sind sie besonders stark? Gibt es auch Momente, in denen das nicht so ist? Was tust Du da gerade, was hilft Dir also? Wenn das mit normalen Mitteln nicht mehr abzustellen ist und Du zwischen nicht gut und total schlecht pendelst, ist auch ein Arztbesuch eine gute Sache. Deine Eltern werden Dich unterstützen, wenn Du ihnen sagst, dass Du das Gefühl hast, dass Du im Leben keine Freude mehr empfindest (ist das so?) und einen Arzt fragen möchtest, was mit Dir los ist. Aber Du könntest auch alleine dort hingehen. Nur solltest Du etwas unternehmen. Sprechen ist ganz einfach, wenn man einmal den Anfang gemacht hat. Alles Gute!

...zur Antwort

Hirnverbieger, Klötenpreller Almanach, Checkerkarte, Blaue Wunder, Zechguide, Saufschlumpf, Partyburner, Stimmungskanonen, Alk in Massen, Rauschmittel...

...zur Antwort