Hallo, 

Ich wollte fragen ob etwas bei rauskam? Mlr geht es ähnlich...

...zur Antwort

Wann fängt die Geburt bei meiner Katze an?

Meine Katze hatte vor knapp drei Tagen ihre Presswehen. Der Bauch hängt schon schön weit unten, die Babys sind weniger aktiv, weil sie ja jetzt weniger Platz haben (Bewegung ist aber noch dezent da), die Zitzen sind prall gefüllt (es kommt noch nichts raus), ihr "Nest" hat sie gut angenommen, verlässt es auch nur selten, heute morgen dann hat sich ihre Scheide geweitet, es trat auch schon ein bisschen Flüssigkeit aus.. fehlt nur noch die Geburt. Aber meine Kleine macht einen auf total gechillt. Immer mal scheint sie Schmerzen zu haben, "hecheln" bzw. schnell atmen tat sie die letzten Tage auch schon hin und wieder, aber dann ist sie danach wieder total entspannt. Ich sitze schon immer mit meiner "Geburtshelfer-Ausrüstung" dabei und warte. Aber dann passiert wieder nichts. Es ist nicht so, dass ich sie störe. Sie hatte sich meine Bettdecke als Nest ausgesucht und nicht meine im Bad gebaute Höhle angenommen. Deshalb steht ihre Kiste jetzt bei meinem Bett, was sie total genießt... Aber es geht und geht nicht los. Das ist meine vierte Katzen-Schwangerschaft. Bei den anderen kam das ganz unerwartet plötzlich. Zwei haben mich dann als es soweit war, dazu geholt und los ging es. Die eine hatte alles in der Nacht alleine gemacht... Mit dieser vierten bin ich jetzt aber überfordert haha. Natürlich kann ich es auch kaum erwarten, was die Zeit noch langsamer vergehen lässt. Es läuft auch nichts schief. Ich habe nur das Gefühl, dass sie total ihr Leben genießt und es nicht eilig hat, was ja nicht schlecht ist. Wann etwa fängt die Schwangerschaft denn nach den Presswehen an? Wie gesagt, liegen ihre etwa 3 Tage zurück. Ich entschuldige mich für den langen Text :D

...zur Frage

Kannst du nicht einen Tierarzt fragen? Die Gefahr das Kitten bei der Geburt sterben ist ja relativ hoch ! Alles gute 

...zur Antwort

Unser Hund wurde mit 15 Jahren noch narkotisiert. Also sollte meine Antwort klar sein, dennoch ist es natürlich immer mit einem Risiko verbunden. Alles gute für euch :)

...zur Antwort