Schmuddelmagazine hinterm Schrank entdeckt!

Hi, brauche mal Rat:

Mir persönlich ist es EIGENTLICH egal (bzw.ich sehe das locker), aber meine Frau ist ziemlich am verzweifeln und regt sich ohne Ende auf. Unser Sohn von Teenager ist für ein paar Tage weggefahren und wir haben uns vorgenommen, sein Zimmer zu steichen. Haben ir danna uch angepackt, allerdings sind dann hinter seinem Schrank ein riesiger Stapel Schmuddelmagazine aufgetaucht (alles mögliche, vom Playboy bis zum Hustler). Das ganze ist ein paar Tage her. Ich habe eigentlich nur dick grinsen müssen, meine Frau ist jetzt allerdings davon besessen, dass er sexsüchtig sei wie sein Vater, ich schlecht auf ihn eingewirkt habe und er nun die Frauen total abwertend behandeln würde. Blabla...ich hätte den Kruscht ja einfach zurückgestelltund den Sohnemann in Scharm versinken lassen (jeder Mann macht sowas durch), aber seine Mutter verhindert seit Tagen ein vernünftiges Gespräch und macht mir vorwürfe. Gleichzeitig kann sie es kaum erwarten, dass der Superpornoabhägige (?!) wiedeer daheim antanzt. Sie wollte ihn schon anrufen, aber er hat sien Handy aus, dass letzte von ihm war nur, dass wir sein Zimmer nicht streichen sollen, weil er Weihanchtsgeschenke hinterm Schrank versteckt hätte. Pustekuchen ;)

Naja, es klingt nach meinem Text schlimmer als es eigentlich ist. Fakt ist: Hier wird grad viel gemeckert und ich möchte das irgendwie alles wieder glücklich sind. Irgendwelche Ratschlge für mich?

Danke!

Kinder, Beziehung, Sex, Magazin, playboy
9 Antworten
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.