Kann sein, er ist verunsichert, weil er weiß, daß du auf ihn stehst. Andererseits schreibt er ja liebevoll...Nur dir allein? Oder auch anderen Mädchen?

...zur Antwort

Hilfe...Er wollte meine Nummer, aber schreibt nicht. Soll ich mich melden?

Hallo Leute,

Ich bin etwas verwirrt, aber ich fange einfach mal an: ich hab am Freitag auf einer Party einen Typ kennengelernt, wir sind ungefähr im gleichen Alter, vermute ich (ich bin 20). Er hat mich total plötzlich, ohne dass ich ihn vorher angeschaut habe einfach gefragt ob ich tanzen will und mich zu sich gezogen, haben dann kurz getanzt, aber weil ich mir was zu trinken holen wollte, bin Ich dann weiter. Allerdings hatte er mich neugierig gemacht und meine Freundin und ich haben später in seiner Nähe getanzt, und er kam auch wieder und tanzte mit mir, hat mir auch die Leute mit denen er da war, vorgestellt. Später sind wir uns dann wieder begegnet und er hat mich nach meiner Nummer gefragt und wir haben Nummern ausgetauscht. Dann ist er wieder gegangen und hat mir einen Kuss auf die Wange gegeben. Dann haben wir uns wieder :D beim Tanzen gesehen, wo er dann schon offensiver war und mich mehrmals geküsst hat. Da wir aber zu der zeit gehen wollten, meinte er, ich soll bescheid sagen er bringt uns noch zum Ausgang, was er auch tat, und zum "abschied" hat er mich wieder geküsst. Auf dem Weg nach Hause hab ich gesehen, dass er mir was süßes geschrieben hatte, hab auch als ich zuhaus war drauf geantwortet....aber von ihm kam nichts mehr. Schüchtern schien er aber wirklich nicht zu sein.

Ich meine, wenn er nur seinen Spaß hätte haben wollen hätte er ja nicht schon bevor er mich geküsst hat meine Nummer haben wollen, wir hätten uns ja vllt an dem Abend auch garnicht mehr sehen können. Und wie er sich verhalten hat als wir gegangen sind fand ich auch total merkwürdig, da er sich ja garnicht mehr gemeldet hat.

Belasse Ich es jetzt dabei und hak ihn ab als partybekanntschaft oder soll ich ihm schreiben? Ich würde es ja schon gerne aber ich fühle mich auch irgendwie veräppelt von ihm.

Danke für eure Ratschläge :)

...zur Frage

Dich konnte er nicht abschleppen, also hat er sich das nächste Mädchen gegriffen.

...zur Antwort

Guter Freund Krankenhaus - Er will nicht mit uns reden

Hallo,

Ein Freund aus meiner Clique hat sich vor wenigen tagen mit jemanden geprügelt. Der Typ mit dem er sich geprügelt hat, hat ihn immer wieder provoziert, der Freund von mir, ist nicht wirklich darauf ein gegangen, er hat sich mit Wörtern verteidigt, aber hat nicht provoziert, zu mindestens nicht gewollt. Dieser Typ war dann so dermaßen sauer, das er mit einer Metallstange oder sowas in der Art, auf ihn los ging. Ich erfuhr von meinem Freund davon, er rief mich an und sagte das unser Freund im Krankenhaus wäre, ich bin natürlich auch sofort hin und als ich da war, habe ich erfahren das er 2 Rippe geprellt und auf der anderen Seite 3 gebrochen hat, außerdem wurde er ziemlich im Gesicht verletzt, was eine unschöne Narbe hinterlassen wird. Er hat eine Anzeige gegen den Angreifer gemacht. Was jetzt meine Frage ist, ich mache mir natürlich sorgen um unseren Freund und mir ist aufgefallen das er sich versucht zurück zu ziehen, also er will nicht so viel mit uns reden und will meistens alleine sein. Er ist noch im Krankenhaus und es ist mir klar das er in Moment erschöpft ist und das es auch schwer für ihn ist, deswegen sind wir auch für ihn da, aber ich habe halt das Gefühl er will uns nicht um sich haben. Immer wen wir da sind, schaut er uns nicht wirklich in die Augen und redet auch nicht viel, er gibt kurze und knappe Antworten. Deswegen wollte ich mal fragen ob mir einer sagen kann was in ihm vorgeht, ich weiß das kann mir nur er selber sagen, aber das wird er nicht, er ist in Moment total neben der Spur und ich würde mich freuen wen man mir wenigsten ungefähr sagen kann was in ihm vorgeht, so das ich ihm als gute Freundin helfen kann. Dann wollte ich noch fragen, ich habe schon oft davon gehört, das wen man mal eine Rippen Prellung/Bruch hatte, das man damit auch wen das schon verheilt ist, noch Probleme haben kann, stimmt das und wen ja, warum ist das so und wie wird ein Rippenbruch/Prellung behandelt?

Ich weiß das ist viel Text, aber ich wäre echt dankbar wen man mir/ihm da weiter helfen kann.

...zur Frage

Ihr seid befreundet? Gute Freunde? Und trotzdem weiß keine/r dieser FreundInnen das Verhalten des verletzten Jungen zu deuten, zu verstehen? Er hatte ein traumatisches Erlebnis. Und er signalisiert, daß er seine Ruhe haben möchte. Sprecht mit seinen Eltern. Die werden euch ja bestimmt sagen können, ob es wirklich angebracht ist, ihn zu besuchen. Der Junge mag euch nicht sagen, daß er im Moment keinen sehen möchte. Er möchte euch nicht verletzen. Aber ist es in Ordnung, daß ER in dieser Situation Rücksicht auf euch nimmt??? Freundschaft zeigt sich nicht darin, daß man dem anderen Menschen auf die Pelle rückt. Freundschaft zeigt sich in Vertrauen, Rücksicht, Toleranz, Verständnis. Du schreibst nur von dir. Davon, was du willst. Dabei ist das in dieser Situation ganz unwichtig. Ich rate dringend, mit den Eltern zu sprechen. Ich hoffe, ich habe mich vertändlich ausgedrückt. Ich bin Norweger, mein Deutsch ist gut; leider nicht sehr gut...Aber ich glaube, du verstehst, was ich meine.

...zur Antwort

Meistens sagen die Mädchen die Wahrheit, wenn sie sagen, daß sie keine Gefühle mehr für dich haben. Akzeptiere es. Natürlich kannst du ohne sie leben, du tust es doch!!!! Laß sie einfach in Ruhe.

...zur Antwort

Verdacht auf Vernachlässigung eines Kindes. Was kann man tun?

Mir ist schon seit langem ein Mädchen aufgefallen, das bei uns im Dorf wohnt und das ich manchmal an der Bushaltestelle sehe. Bisher war sie für mich einfach ein Kind, das so aussieht wie jemand, der gerade aus dem Bett kommt. ich hab mir da nicht besonders viele Gedanken drum gemacht. Nun hab ich neulich eine GFS zum Thema Psychische Entwicklung eines Kindes mit besonderen Aspekten der Kindesmisshandlung gemacht. Kurz darauf habe ich dieses Mädchen wieder im Bus gesehen und sie mir etwas genauer angeschaut.

Ihre Haare sahen so aus, als ob sie seit einer Woche nicht gekämmt und seit 2 nicht mehr gewaschen worden wären, ihre Hose war zu klein, dreckig und an den Knien deutlich abgenutzt, ihr Gesicht hatte lauter kleine offene Stellen wie Mückenstiche, obwohl ja gar keine Mücken fliegen, außerdem war sie ziemlich blass. Ihre Hände waren dreckig und um einen Finger war ein Pflaster gewickelt, das früher mal weiß und jetzt dunkelgrau war. Insgesamt war sie ziemlich dünn. Sie saß auf ihrem Schulranzen, der auch stark abgenutzt und halb kaputt war.

Zusätzlich zu dem verkommenen Aussehen hat sie auch noch deutliche Verhaltensauffälligkeiten gezeigt wie zum Beispiel sehr laute Selbstgespräche, dabei eine sehr kindliche Ausdrucksweise (Sie ist ca. 11), sie hat sich auch einmal, als der Bus zu spät kam übertrieben darüber aufgeregt. Außerdem hat sie Anzeichen einer motorischen Unruhe gezeigt.

All das erscheint mir eigentlich ziemlich suspekt, ich habe aber absolut keine Ahnung, ob meine Vermutung, dass sie vernachlässigt wird, stimmt. Ich bin mir aber sicher, dass keine liebevolle Mutter ihr Kind so aus dem Haus lassen würde. Da muss irgendwas sein.

Das Problem ist auch, dass ich keine Ahnung habe, wie sie heißt und wo sie wohnt. Ich weiß nur, dass sie in meinem Dorf lebt und in welche Richtung sie läuft/rennt, wenn sie aus dem Bus steigt. Ich mache mir aber ziemlich Sorgen um sie. Gibt es irgendwelche Möglichkeiten, diesem Kind zu helfen? Sehe ich eventuell nur Gespenster?

Entschuldigung und Danke an alle, die sich die Mühe gemacht haben, diesen langen Text zu lesen. Ich hoffe, ihr könnt mir in der Sache weiterhelfen...

...zur Frage

Die LehrerInnen sprechen mit den ltern, wenn ein Kind verhaltensauffällig ist. Meistens informieren sie dann auch das JA, wenn die Eltern sich nicht kümmern. Nun ist es leider so, daß viele Kinder in knapper, zerschlissener Kleidung herumlaufen, weil das Geld knapp ist (womit ich NICHT unterstelle, daß es für Alkohol/Zigaretten ausgegeben wird!!!). Du kannst ja mal gucken, wo und wie das Kind lebt. Geht es schon schmutzig aus dem Haus? Manche Kinder sehen schmuddelig - wie Dreckspatzen eben - aus, wenn sie aus der Schule kommen. Sie tollten auf dem Schulhof herum usw. usf..Sollte sich dein Verdacht, daß das Kind vernachlässigt wird, bewahrheiten, wende dich ans JA.

...zur Antwort