Warte einfach darauf, dass eine kommt, die dich nimmt wie du bist, du solltest dich nicht für andere ändern müssen, sei einfach du selbst , dann wirst du die richtige schon noch finden:)

...zur Antwort

Wenn du einen nachvollziehbaren Grund dafür hast, denke ich nicht, dass das ein Problem sein sollte.

...zur Antwort

Ich muss auch ein Praktikum von der Schule aus machen und geh in die Gastronomie... ich weiß nicht, ob dir das gefällt aber dort sind die Chancen angenommen zu werden im Vergleich zu vielen anderen Stellen relativ hoch . Ich hatte mich auch bei Banken beworben, jedoch ohne Erfolg!

...zur Antwort

Das Problem kenne ich nur zu gut... glaub mir, das sind nicht deine Freunde. Wende dich von Ihnen ab und gib ihnen das Gefühl dass du sie nicht brauchst, auch wenn es schwer fallen mag. Vielleicht sehen sie dann was sie an dir hatten und überlegen sich nochmal, wie sie mit dir umgehen . Andernfalls vergiss sie einfach, mit Freundschaft hat das dann wenig zu tun.

...zur Antwort

Vielleicht könntest du irgend einem Verein beitreten, irgendwas das dir Spaß macht. Dort würdest du auf jeden Fall neue Leute kennen lernen die Gemeinsamkeiten mit dir haben und zu dir passen. Sei einfach du selbst, du wirst bestimmt noch Freunde finden, die dich so mögen und akzeptieren wie du bist . Viel Glück:)

...zur Antwort

Klar sag ihr das mach ich auch immer wenn ich keinen Bock auf turnen hab

...zur Antwort

Auf jeden Fall sofort zu deinen Eltern gehen und es dir nicht gefallen lassen. Deine Eltern sollten ihn wirklich anzeigen denn das ist sexueller Missbrauch und somit Strafbar!
Alles Gute!

...zur Antwort

Hat sie zurecht schluss gemacht?

Um es so kurz wie möglich zu fassen Ich bin 4 Wochen mit einem Mädchen aus meiner Schule in einer Beziehung gewesen. Es war alles toll und wir haben uns fast jeden Tag getroffen. Mal bei ihr mal bei mir und auch im Kino, Caffee oder auch im Restaurant. Wir hatten auch guten Sex und es war alles perfekt. Dann fing es damit an das wir 3 mal Streit hatten und einmal war ich Schuld. Ich habe mich aber trotzdem bei ihr die ersten zwei Male entschuldigt und kam einmal mit einem teuren Strauß als Entschuldigung und einmal mit einem Liebesbrief und habe auch gesagt wie sehr es mir leid tut. Bei diesem mal war ich Schuld am Streit. Nicht am Streit an sich sondern weil ich einfach so gegangen bin ohne etwas zu sagen weil mich der Streit richtig abgefuckt hat und ich einfach nicht verstehen konnte wie man wegen so einer Kleinigkeit Streit haben kann. Beim 3ten mal war es so dass ich zu ihr vor einer Woche gesagt habe dass ich mich gerne mit ihr am Wochenende treffen möchte. Sie sagte dazu dass ich mal wieder was mit meinen Kollegen machen sollte und meine Kollegen nicht wegen ihr vernachlässigen sollte. Nachdem ich sie nochmal gefragt habe ob nicht lieber wir was unternehmen wollen sagte sie dass ich doch lieber was mit meinen Kollegen machen sollte dann sagte ich ok. Am Montag also am Wochenende danach war sie beleidigt und genervt weil ich mit meinen Kollegen was unternommen habe. Ich versuchte ihr zu sagen dass ich ja mit ihr was machen wollte aber sie blockte die ganze Zeit ab. Jetzt drei Tage später hat sie mit mir Schluss gemacht weil es für sie keinen Sinn mehr macht eine Beziehung mit mir zu führen wenn ich immer bei jedem Konflikt diskutieren würde. Aber warum? Wir haben noch am Dienstag darüber geredet und uns auch geküsst und sie hat auch gesagt das sie mich liebt Ich werde doch meine Meinung sagen dürfen und ich habe ja nichts falsch gemacht. Man muss dazu sagen das die Beziehung schön war und ich mir keine Beziehung besser vorstellen könnte. Keiner war verklemmt, man konnte über alles reden und lachen, jeder hat gesagt das wir ein schönes Paar sind, wir hatten oft GV und es gab außer bei diesen drei Streitthemen keine einzige Sache bei der es sich lohnt Schluss zu machen. Ich fühle mich verarscht und ich habe noch nie so viel hass und trauer auf einmal gespürt. Ich verstehe einfach nicht wie man wegen solchen Kleinigkeiten Schluss machen sollte obwohl alles so toll war. Sie hat auch gesagt ich sei der perfekte Typ nur das mit dem Diskutieren hat sie als Thema fürs schluss machen genommen. Als sie es mir auch gesagt hat kam es mir so vor als würde ich sie erst seit 2 Tagen kennen weil sie es mit so einer Leichtigkeit mir gesagt hat dass sie schluss macht.

...zur Frage

Nein, für mich hört sich das an, als hätte sie nur einen Grund zum Schlussmachen gesucht. Auf Dauer bist du bestimmt besser ohne sie dran, du hast jemanden verdient, der dich akzeptiert und dir deine „Fehler“ vergibt, auch wenn das meiner Meinung nach eher ihre Schuld gewesen ist .

...zur Antwort