Wenn du dir etwas aufs iPhone laden willst, musst du es vom App Store laden. Außer dein Handy hat einen Jailbreak ( was ich nicht hoffe), dann kannst du es über Cydia laden. Wie das genau mit iTunes ist kann ich dir nicht sagen, aber wenn du dein Smartphone mit einer iTunes Mediathek synchronisierst, in der Whatsapp bereits vorhanden ist, müsste es eigentlich auch auf dein Handy geladen werden.

...zur Antwort

Keine emotionale Bindung zum Partner?!

Hallo zusammen,

ich habe schon versucht mich im Internet über das Thema schlau zu machen bzw. Antworten auf meine Fragen zu finden. Bin jedoch leider nicht wirklich weiter gekommen. Ich hoffe hier kann mir jemand helfen...

Mein Problem: Ich glaube, dass ich keine bzw. eine nur sehr geringe emotionale Bindung zu anderen Menschen (insbesondere zum Partner) aufbauen kann.

Ich bin jemand, der sich schnell verliebt und diese Person ist mir dann auch sehr wichtig aber so bleibt es leider nicht bzw. machmal glaube ich, dass das "der Partner ist mir wichtig" nicht über das Anfangsstadium hinaus geht und nur bei einem ziemlich oberflächlichen "wichtig" bleibt und sich nicht weiter ausprägt.

Gerade das schnelle verlieben ist auch ein Problem: Selbst wenn ich einen festen Freund habe verliebe ich mich schnell. Falls dies der Fall ist und ich mich in einen anderen verliebe, habe ich absolut keine Probleme damit, meinen festen Freund zu verlassen (egal ob die Beziehung 2 Wochen oder 2 Jahre alt ist). Ich denke, die emotionale Bindung ist einfach nicht so richtig vorhanden. Mein Partner ist mir in so einer Situation dann regelrecht egal. Leider ist mir das jetzt schon öfter passiert.

Dazu wäre vllt auch noch zu erwähnen, dass ich nicht so richtig allein sein kann und immer einen festen Partner brauche, war schon seit langer Zeit nicht mehr Single, die Beziehungen sind beinahe nahtlos ineinander übergegangen :/

Aber auch wenn ich mich nicht in jemand anderen verliebe, dann gehe ich nach einer gewissen Zeit auf Distanz zum Partner. Ich habe keine Ahnung warum, das ist auch schon passiert, obwohl die Beziehung eigentlich gut lief... Ich habe dann keine Lust mehr auf Zärtlichkeiten/Intimitäten/Nähe und wünsche mir letztendlich die Trennung...

Das einzige "Wesen" zu dem ich bisher wirklich eine emotionale Bindung gefühlt habe, war ein Haustier. Als es gestorben ist war ich am Boden zerstört, sowas habe ich bei einem Menschen noch nie gefühlt.

Ich möchte jetzt aber gerne etwas ändern. Ich will so nicht mehr weiter machen! Ich habe endlich einen Partner gefunden, mit dem ich mir etwas richtig Ernstes vorstellen kann und den ich nicht so einfach verlassen möchte. Ich will, dass er mir so wichtig ist, wie ein Partner einem Menschen eben sein sollte, denn ich fühle, dass ich ihn wirklich liebe. Und ich möchte auch nicht auf Distanz gehen, ich will einfach eine gefühlvolle und "echte" Beziehung mit starken Gefühlen und Bindungen.

Wie schaffe ich es eine emotionale Bindung zu meinem Partner herzustellen? Was ist das Problem bei mir? Ich denke nicht, dass das normal ist, oder?

Über hilfreiche oder zummindest wegweisende Antworten würde ich mich sehr freuen!

Liebe Grüße

...zur Frage

Ich glaube, wenn du jetzt wirklich den richtigen Partner für dich gefunden hast, baut sich recht schnell eine starke, emotionale Bindung auf. Das Verhältnis ist allerdings von beiden abhängig. Falls du so große Ängste hast, dich von ihm zu entfernen, solltest du mit ihm darüber reden. Wenn er Verständnis für deine Situation aufbringt, wirst du dir vielleicht sogar noch sicherer mit ihm sein und eine stärkere Bindung zu ihm fühlen. Er kann dir helfen und wenn man sich gegenseitig hilft, bringt es einem näher zusammen. Das Offenbaren seiner tiefsten Gefühle und Ängste, von den Dingen,die einen belasten, zeugt von großem Vertrauen. Wie lange ihr schon zusammen seid weiß ich nicht,aber das Problem schon nach kurzer Zeit anzusprechen erscheint mir nicht als sehr gute Idee. An ein solches Thema muss man mit Vorsicht gehen und eine passende Situation für ein Gespräch finden.

...zur Antwort