Weil die Kosten in den USA auch viel größer sind.

...zur Antwort

Hier nochmal ein Zitat um deine Frage zu beantworten.

Nur das eine ist sicher: das siegreiche Proletariat kann keinem fremden Volk irgendwelche Beglückung aufzwingen, ohne damit seinen eignen Sieg zu untergraben.

Friedrich Engels

(1820 - 1895), deutscher Philosoph und sozialistischer Politiker, gemeinsam mit Karl Marx auch Autor

Quelle: Engels, F., Briefe. An Karl Kautsky, 12. September 1882

...zur Antwort

Den Arbeitern wollte er nichts aufzwingen viele hätten sich ihm auch angeschlossen wenn sie sich getraut hätten...

Die einzigen denen man den Sozialismus aufzwingen muss sind die Reichen und die Unternehmer...

Heute sind die Leute blind... sie erkennen nicht das sie vom Kapitalismus in keinster Weise profitieren... viele haben die Hoffnung reich oder wohlhabend zu werden und schuften bis zum geht nicht mehr... aber nur ein Bruchteil von ihnen ( fast niemand )schafft es... nur so funktioniert der Kapitalismus... durch Hoffnung.

Die Mehrheit entscheidet eben die Staatsform... und denen den es nicht passt den wird es eben aufgezwungen oder sie gehen... so ist es in unserer Gesellschaft aber auch... wem es nicht passt wie es hier läuft der hat eben Pech gehabt.

Man muss die Leute Gewaltfrei überzeugen und von Sozialismus begeistern... wer klar denken kann der wird erkennen das er davon nur profitieren würde.

...zur Antwort
Nein

Du willst also das die Leute im Religionsunterricht so manipuliert werden das sie nicht aus der Kirche austreten bzw. evtl sogar eintreten ?

Religionsunterricht sollte so wie er aktuell stattfindet abgeschafft werden. Man sollte nicht nur das Christentum thematisieren sondern generell über alle Religionen informieren.

...zur Antwort

Deutschland ( als Staat ) ist im Vergleich zu anderen Ländern sehr reich ja...

Und dennoch gibt es genug Armut und vor allem Altersarmut... Der Staat ist Stinkreich aber beim Volk ( dem der Reichtum zu verdanken ist ) kommt nichts an.

...zur Antwort
Nein

Aber mehr Auswahl sollte man anbieten.

  • Kost mit Schwein
  • Kost ohne Schein
  • Vegetarische Kost

Man könnte vorher auf einer Liste eintragen was man möchte und dem entsprechend wird gekocht.

So wären alle zufrieden

...zur Antwort