Bruder meckert nur noch rum?

Hallo.
Vorab, mein Bruder ist 18 und geht noch zur Schule, (12. Klasse) und lebt noch bei meinen Eltern, meinem kleinen Bruder und mir

Nun zur eigentlichen Geschichte. Ich hab endlich nach langer Zeit eine gute Bindung zu meinen Eltern und kleinen Bruder aufgebaut und wir verstehen uns sehr gut.. ich könnte es mir nicht besser vorstellen.. und bin eigentlich glücklich aber..

mein älterer Bruder meckert fast nur rum.. egal was mein kleiner Bruder, meine Mutter oder ich tue. Bei meinem Vater traut er sich es nicht.. Meine Mutter tut mir auch sehr leid, sie tut ihr bestes.. putzt das Haus und kocht Mittags und abends und geht auch zur Arbeit aber er ist 0 dankbar. Er sitzt den ganzen Tag nur vorm PC und wenn er dann mal runter in die Küche kommt gibts nur was zu nörgeln :(

zB: gestern kam meine Mutter um 20:00 Uhr heim und hatte vor der Arbeit schon Abendessen vorgekocht und mein Bruder kam um 22:00 nochmal und meinte er hat Hunger. Meine Mutter meinte aber sie hätte doch schon gekocht und sie ist erschöpft aber er hat so lange genörgelt bis sie es doch getan hat. Außerdem nimmt er sich fast immer das Essen mit ins Zimmer. (Was ich teilweise sogar besser finde da es sonst wieder Streit gibt.)

ein anderes Beispiel: heute hab ich meinen das Fell geschnitten und er und ruft sie.. daraufhin hab ich halt gefragt was das soll und schon hat er mich angeschrien “Was ist das mein Problem, kannst ja auch später machen”

vor einer Woche beim Abendessen: mein Bruder und ich haben uns gegenseitig Witze erzählt und meine Eltern haben auch gelacht. Bis er solange auf mir rumgehackt hat dass ich anschließend gegangen bin..

das waren noch nur drei Beispiele.. ich könnte ein ganzes Buch schreiben. Mein Vater hat mit ihm schon oft geredet aber es bringt nichts :(

Was haltet ihr davon? Danke an jeden der sich es durchgelesen hat.

Familie, Freundschaft, Psychologie, Bruder, Geschwister, Liebe und Beziehung, Streit
11 Antworten