mehr Sicherheit ???

Das Risiko ist bei allen Brokern gleich, Sicherheiten gibts nirgends. Von den genannten Brokers ist mit Sicherheit aber IG der seriöseste.

Ich persönlich bin bei cmcmarkets und sehr zufrieden (auch wenn hier bei GF einige cmc-Gegner unterwegs sind :-) )

...zur Antwort

TYPISCHER Anfängerfehler: Aktien kaufen, toll, 10 % Gewinn, verkaufen und freuen. oder Aktien kaufen, oh, 10 % Verlust, weg damit, ärgern.

So macht fast JEDER nur minus. Wenn mal eine AKtie fällt, muss man eben den momentanen Verlust aussitzen und warten, bis wieder bessere Zeiten kommen. Gerade momentan sind viele in einem kleinen Tiefflug, nicht tragisch, sieht in 12 Monaten wieder anders aus. Wenn Du 10 % Plus hast, warum verkaufen, setze einen Trailingstop, dann bist Du auf der sicheren Seite.

Ich hatte vor 2 Jahren mal die First Solar gekauft, machte binnen 4 Wochen 30 % Minus. Schockte mich, aber ich blieb dabei, und bin nach (nur) ca.6 Monaten dann mit 30 % PLUS raus.

...zur Antwort

Kann ich den Brief zu meiner Betriebskostenabrechnung so an meinen Vermieter abschicken? Gibt es rechtlich oder von der Wortwahl her etwas zu beanstanden?

 Ist das rechtlich und von der Wortwahl so ok? Oder muss ich etwas ändern? Bin für Vorschläge offen und kann Hilfe gut gebrauchen.

Betriebskostenabrechnung 2017

Sehr geehrter Herr Söder,

ich habe die Bertriebskostenabrechnung 2017 erhalten. Vielen Dank.

Ich habe folgenden Einwand hiergegen:

Am 02.11.2017 habe ich Sie per Post darüber informiert, dass bereits in der Betriebskostenabrechnung 2016 der falsche Kaltwasserzähler (Waschkeller) abgerechnet worden ist und Sie darauf hingewiesen. Auch am 28.03.2018 habe ich den Hauswerwalter Herrn Schmidt noch einmal mitgeteilt, welchem Hausbewohner mein vermeintlicher Wasserzähler zugeordnet werden kann. Leider ist auch in der Betriebskostenabrechnung 2017 wieder der falsche Wasserzähler abgerechnet worden.

Zugeordnet wird mir derzeit dieser Wasserzähler (ehemals Müller, jetzt Meier):

                             

                                                  40 00688416

Der richtige ist jedoch der Wasserzähler

                                                  

                                                  40 00688417

Bitte korrigieren Sie die Betriebskostenabrechnung dementsprechend. Bis dahin weise ich die Nachzahlung von 108,21 € und die neu berechnete Betriebskosten-Vorauszahlung 156,88 € zurück.

Mit freundlichen Grüßen

Hannah Strauß

Die Namen und die Wasserzählernummern habe ich für GF im Übrigen verfälscht.

...zur Frage

ist okay, für jederman verständlich. (Ich bin auch Vermieter)

...zur Antwort

Ganz so ist es nicht. Aber wenn Du z.B. 5.000,- auf long (Gewinn) setzst, ist Dein Konto ja nur mit 500,- (bei 10% Margin) belastet. Verliert die Aktie morgen 20 % an Kurs, hast Du aber volle 1.000,- verloren und nicht nur die 100,- (10% Margin)

Durch die Margin ist es somit theoretisch möglich, mit 5.000,- Kapital für 50.000,- Aktien (CFDs) zu kaufen. Und wenn die 10 % verlieren, bist Du Deine 5.000,- los.

Die Gebühren hab ich nun nicht mit eingerechnet, die kommen noch dazu.

...zur Antwort

Bausparvertarg auf gar keinen Fall. Erstens bringt das nichts mehr, und zweitens weisst Du nicht, ob die das mal nutzen können und nur das Kapital zu bekommen, ist weniger als einbezahlt..

Sparbuch heute bringt so gut wie ebenso nichts mehr.

Kaufe ein paar Fonds, die sind zwar etwas mit mehr Risiko behaftet, aber auf die lange Sicht (ich nehme an, die Enkel sind noch klein), ist die Gewinnquopte sicherlich erheblich höher und das Geld kann genutzt werden nach Bedarf, ob Bau, Auto, Studium etc.

...zur Antwort

Da Du scheinbar von dem Geschäft keine Ahnung hast, rate ich Dir, wende Dich an Deine Hausbank, kauf dort die Apple-Aktien, und dann kannst Du sie jeden Tag in Deinem Depot anschauen.

Aber denk dran, Aktien können auch mal Wert verlieren, also nicht gleich nervös werden, wenns mal bergab geht. Das ist nämlich der größte Anfängerfehler.

...zur Antwort

Für Anfänger ist es das einfachste, Du gehst zu Deiner Hausbank und sprichst mit denen, dann geht alles seinen Gang.

Später kannst Du Dir dann einen Broker nehmen (der für Dich dann kostengünstiger ist). Rentiert sich aber nur, wenn Du viel handelst.

Wenn Du nur ein paar Werte ins Depot legst, reicht die Hausbank absolut aus.

...zur Antwort

reichlich Auswahl an Thaio-Hotels bekommst Du hier https://www.agoda.com/de-de/

...zur Antwort

Er soll abends lieber ein Bierchen trinken, dann kann er besser schlafen.

...zur Antwort

Kann sein, dass falsches Mikro eingestellt ist ??

Einstellung links oben

...zur Antwort
Nein Finger weg

Sicher kannst Du draus 200.000 machen, aber Du musst dafür 2 Mio einsetzen :-)

Also Finger weg. Denn mit keiner Anlage auf der Welt kannst Du in 14 Monaten Dein Vermögen mehr als verzehnfachen, ausser mit seeeehr viel Glück und seeeehr hohem Risiko des Verlusts.

...zur Antwort

Hier gibts keine "Sehenswürdifkeiten", sondern Frauen, Bars etc. Und was das betr. 1. Soi 6. Dazu nähere Infos: https://german.thailandredcat.com/

Sehenswürdigkeiten siehe https://www.pattayafans.de/

...zur Antwort