Keine Lust mehr auf diese Gesellschaft und/oder dieses System zu haben, kenne ich sehr gut. Hatte auch wirklich sehr bescheidene Phasen im Leben, wo ich mir dachte wofür noch.

Dann kamen wieder Situationen, wo ich einfach wirklich dankbar war zu leben, gesund zu sein usw. Das Leben ist ja ein Weg und da kann man viel sehen und erleben, gute wie schlechte Dinge. Alleine nicht zu wissen, was noch an guten Dingen kommen könnte, lohnt sich den Weg weiter zu gehen, immer weiter.

Alleine dass du eine Familie hast, die dich vermissen würde ist doch ein Geschenk. Das hat nicht jeder und würden sich einige wünschen. Also eine sehr schöne Basis.

Warum du so fühlst kann sehr viele Gründe haben. Von Langeweile, Unterforderung, Ungewissheit, falsche Freunde/in, wo man nicht man selbst sein kann bis hin zur Depression. 

Solltest du das schon länger haben und sehr stark, dann solltest du mal eine Therapie machen. Das ist nichts schlimmes und kann sehr hilf- und lehrreich sein. Oder anderen helfen, ehrenamtlich betätigen kann auch sehr erfüllend sein.

LG
Anja

PS: Ich bin hier nur ganz selten, daher bitte nicht entäuscht sein, wenn ich nicht antworte oder so ;-)

...zur Antwort

Hi,

ich war ebenfalls auf der Suche von wem der Song überhaupt ist... hier der ist etwas ähnlich und gefällt mir auch sehr gut.

https://youtube.com/watch?v=ht7mxF9XZiA

LG

Anja

...zur Antwort