freundin gemein?

Ich habe 3 gute Freundinnen, davon sind nur 2 in meiner Klasse, die 3. Freundin ist in der 8. Klasse. Eine von meinen Freundinnen ist momentan richtig gemein zu mir und verletzt mich manchmal sehr. Sie weiß zum Beispiel ganz genau, dass ich schüchtern bin und nicht so gut mit Menschen klar komme, aber wenn ich sie z.B. frage ob sie mit mir mitkommen kann oder wir uns irgendwo zusammensetzen können und sie das mal nicht will sagt sie einfach nein, rennt zu der 2. Freundin und lässt mich im Stich. Alles muss so sein wie sie es will sonst wird sie sehr aggressiv, ein Beispiel: ich verbessere sie, weil sie ein Wort falsch sagt und sie tritt mich.

Aber jetzt mal zur 3. Freundin: Ich komme sehr gut mit ihr klar, wir sind beste Freundinnen. Das ist sie auch mit der gemeinen Freundin. Die 3. Freundin ist sehr schüchtern, leise und nett, sie wird gut behandelt. Gründe sind, dass sie zu jedem nett ist und "kawaii" ist, was ich eigentlich auch bin. Sie wird gut behandelt und ich? Wie ein Stück Dreck. Mit der 2. Freundin gibt es keine Probleme.

Ich weiß nicht was ich machen soll, wenn mich die gemeine Freundin manchmal ausschließt, manchmal ist sie ja nett, aber wie gesagt, alles muss so sein wie sie es will, und sie ist respektlos, wenn ihr wissen wollt was ich damit meine könnt ihr fragen...

Habt ihr eine Idee was ich machen soll? Weil ich verstehe mich mit allen außer sie, also kann ich sie ja nicht "entkommen"...

Schule, Freundschaft, Freunde, gemein, Liebe und Beziehung, Streit, ausgeschlossen
4 Antworten
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.