Für mich sind die LED-Scheinwerfer (besonders, wenn sie mit der Fernlicht-Automatik betrieben werden) der Gipfel der Egomanie!

Haben ja schon genug Leute geschrieben, dass sie in Kurven schlecht funktionieren, zu spät abblenden, das selbe bei Kuppen und der Querverkehr wird auch gerne erblindet.

in meinen Augen wurde hier eine unausgereifte Technik auf den Markt gebracht.

...zur Antwort

Solange das Auto die TÜV-relevanten Sicherheitsanforderungen erfüllt, kannst du bei jeder Geschwindigkeit eine Gefahrenbremsung machen.

uralte Autos haben ggfs. noch kein ABS, da ist Gefühl im Fuß gefragt, den Punkt zu finden, bevor die Räder blockieren und die Bremswirkung am stärksten ist.

...zur Antwort

„Anlieger frei“ beschränkt nur den Zugang und sagt nichts über parken aus. Wenn jemand mit meinem Firmen-PKW nach Hause fährt und das Auto dort abstellt, ist das total in Ordnung.

Anders ist es bei LKW, da gibt es ggfs. ein Parkverbot in reinen Wohngebieten.

...zur Antwort

Asiaten sind hier schon eher eine Seltenheit, was einen gewissen Reiz aus macht. So wie ich auf Ginger stehe, gibt es wahrscheinlich auch ne Menge weiße, die auf Asiatinnen stehen.
Andererseits stehen sie vielleicht auch aus anderen Gründen auf dich, hast du darüber schon mal nachgedacht?

...zur Antwort

Wenn du den Adapter von der Buchse für die Elektrik abnimmst, kannst du die Buchse „einklappe“, also hoch drehen. Dann siehst du davon nichts mehr, das sollte schon reichen.

...zur Antwort

Bevor du die Muttern abflext, kannst du sie noch erhitzen und mit einem Schlagschrauber versuchen zu lösen.

...zur Antwort

Du sollst Schrauben und Muttern mit dem dafür vorgesehenen Drehmoment anziehen. Durch Fett veränderst du alles und im Zweifel lösen sich die Schrauben, also ist dringend davon abzuraten.

...zur Antwort

Hier wären andere Maßnahmen sinnvoller, als ein reines Verbot.

Was grundsätzlich gegen SUV spricht, sollte hinlänglich bekannt sein: Höherer Materialeinsatz, schlechtere Effizienz wegen schlechterer Aerodynamik, Höheres Risiko bei Unfällen andere zu verletzen.

SUV sollten meiner Meinung nach einfach stärker besteuert werden, dann kann sich jeder der meint sowas fahren zu müssen, sich sowas kaufen, muss nur mehr dafür bezahlen.

...zur Antwort

Wenn Platz nur ein sekundäres Merkmal ist, würde ich auf jeden Fall einen W204 nehmen. Die Mopf gefällt mir sehr gut, speziell im Innern. Qualität passt beim 204 seit Beginn der Serie, was ich gehört habe und die späte Mopf ist noch mal ausgereifter.
Der W212 ist natürlich auch sehr gut, kostet halt überall bisschen mehr.

...zur Antwort

Ich trage meinen Massenmord mit Ehre ;)

habe meine Leserkombi seit 2,5 Jahren, noch nie sauber gemacht oder gepflegt, obwohl ich mir Zeig dafür gekauft habe. 🤷‍♂️

...zur Antwort

Strafe: https://www.bussgeldkatalog.org/

blitzlicht: meist rot

deine Recherchefähigkeit: Inexistent

für alles andere gibt es Mastercard

...zur Antwort
Würde ich niemals machen soetwas

Was für ein albernes und peinliches Verhalten! Wie es andere schon geschrieben haben, das Auto macht dich zu keinem besseren Menschen! Wenn du das glaubst ist das Gegenteil der Fall.

Ich habe als erstes alle Daten auf dem Schein überprüft, um festzustellen, dass ich damit auch fahren darf.

...zur Antwort

Volvo? Wenige Anfänger fahren Volvo, gute Autos, kann was ganz besonderes sein. Bekannter hatte einen V70 in schwarz, mit getönten Scheiben und schwarzen Felgen. Sehr schick.

Ansonsten kannst du bei Autosuchen auf mobile.de auch gesamte Hersteller ausschließen. Gib ein paar Parameter ein und dann schau dich in den Ergebnissen um, da findest du bestimmt was ausgefallenes ;)

...zur Antwort

Wenn du überwiegend auf der Straße fährst und Sonst nur Rasen und Erde, kannst du auch Richtung Trekkingrad überlegen.
Ich kann mit meinem Trekkingrad bequem Feldwege und sowas fahren und auf der Straße recht schnell.
Mit meinem Fully fahre ich auf der Straße schon eher gemütlich.

...zur Antwort
Aber die andere Seite meinte, dass Alkoholiker nichts am Steuer zu suchen haben und auch im Nachhinein nicht.

Reinste Polemik ohne irgendeinen Hintergrund. Wer nüchtern ist darf Auto fahren.

...zur Antwort

Habe auf meiner E-Klasse auch die GoodYear Eagle F1. Wenn die den exakten Reifen da haben und nur einen Reifen tauschen, sollte das so bei 100-150€ liegen.

Wenn alternative Bereifung benötigt wird, weil kein Eagle F1 vorhanden oder der Profilunterschied zu groß wäre, gibt’s zwei Reifen und dann hängt es von der Marke ab.

...zur Antwort

Ich habe eine polarisierte Sonnenbrille und auf meinem iPhone kann ich das Display erkennen. Manche Winkel sind schlecht, da erkenne ich dann wenig. Wenn ich gerade drauf schaue sehe ich alles auf dem Display.

...zur Antwort