• Vorbild USA
  • BF16
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Mobilität (Landbevölkerung/ Ausbildung)
  • ÖPNV
  • Alkohol

was Pro und Contea ist und welche Einschränkungen was bedingen überleg dir selbst, ist schließlich deine Hausaufgabe 👍

...zur Antwort

Es gibt kein einziges Bild von der Fahrerseite. Die Spalt des Heckdeckels sehen links deutlich enger als rechts aus. Die beiden Faktoren zusammen machen es sehr verdächtig.

Ansonsten scheint das Auto keine offensichtlichen Rostbeulen zu haben. Möglicherweise ist am Tacho manipuliert worden 190 tkm in 20 Jahren sind etwa 10 tkm im Jahr, was wirklich wenig für einen Diesel ist. Der KM-Stand sollte also belegbar sein.

Insgesamt macht das Fahrzeug einen verdächtigen Eindruck und die Bewertung des Anbieters ist auch „NAJA“. Wenn du dir das Fahrzeug anguckst, unbedingt mit einem Fachmann.

...zur Antwort

Von WD40 als Additiv habe ich noch nie etwas gehört. Aus dem Bauch würde ich es eher lassen. Bei genauem Nachdenken besteht halt die Gefahr eines Abrisses der Schmierung im Kolben.

Ich kenne bisher nur 2-Taköl als Additiv, um Diesel zu reinigen.

...zur Antwort
Nein das ist richtig

Deine Frage ist bewusst tendenziös, provokant und populistisch gestellt.

Du liegst auf jeden Fall falsch, es gibt legitime Gründe das zu tun. Welche das sein können, wurden hier in anderen Antwort reichlich genannt.

...zur Antwort

Schnittgeschwindigkeit war 4-7 km/h, als ich das letzte Mal nachgeschaut habe. Wenn du im Standgas ~14 km/h fährst, bist du bei weniger als 10 km/h zu schnell und kannst ganz beruhigt bleiben, weil da kein Blitzer auslöst.

...zur Antwort

Du verlierst Kühlwasser.

wenn es nicht verbrannt wird (weißer Qualm), ist dein System irgendwo undicht: Schläuche, Kühler, Wasserpumpe.

...zur Antwort

Das Ablaufdatum des Verbandkasten ist nur für den TÜV relevant. Der prüft das i.d.R. nicht.

Soweit ich weiß darf dir die Polizei nichtmal eine Mängelmeldung geben, wenn der Verbandkasten abgelaufen ist.

...zur Antwort

Meinst du die Fahrerlaubnis (Führerschein) oder die Zulassung zur Prüfung, also die Genehmigung des Antrags?

Sobald du die Prüfung bestanden hast und alt genug bist, bekommst du deinen (vorläufigen) Führerschein.

...zur Antwort

Das Tuning klingt unseriös. SKN bietet ein Tuning (Stage 1) von 122 auf 160 PS an. Das ist von der Leistung machbar. Bei 180PS dürften weitere Maßnahmen notwendig sein (Bremsen, Dieselpumpe, Injektoren, etc). Würde da die Finger von lassen, auch wenn da erstmal kein Rost erkennbar ist, die Tuningmaßnahme wirkt eher dubios..

...zur Antwort

es kann sein, dass dein Getriebe ein Ölwechsel inklusive Spülung braucht.

Vielleicht ist auch etwas von der Steuerung defekt: Platine oder Ventile.

Genaue Diagnose bekommst du, wenn du dein Taxi auslesen lässt, die Tester bei MB finden auch alle Fehler und haben auf alle Steuergeräte Zugriff, die Tester in Freien Werkstätten können gerne mal weniger Fehler finden.

...zur Antwort

Historisch gewachsen. Gerade in größeren Städten fährt alles mögliche als Taxi rum, von der S-Klasse, über Opel, bis hin zu Toyota Hybriden und E-Fahrzeugen.

Bunt gemischt inzwischen. Es gibt genug Menschen, die darauf bestehen von einem Benz gefahren zu werden, das kann ein weiterer Ansatzpunkt sein.

...zur Antwort

Der Zustand kann hier nicht bewertet werden, aber grundsätzlich spricht nichts gegen das Auto als Erstfahrzeug für einen Fahranfänger.

...zur Antwort

Ich tanke wenn der Tank weniger als 1/3 gefüllt ist und es gerade günstig ist. Als die Preise noch stabil waren, bin ich regelmäßig bis zur Reserve gefahren, aber momentan sind die Schwankungen zu groß. Montag Abend für 1,479 getankt, weil ich morgens gesehen hatte, dass es 1,669 gekostet hat und der Tank ca. 1/4 noch hatte. Also mit Augenmaß und etwas Strategie ;)

ich brauche im Monat so 150-200 Liter Diesel.

...zur Antwort

Ich kann weder etwas mit Pseudogeländewagen noch mit Kleinwagen anfangen. Schon gar nicht mit kleinen Pseudogeländewagen.
Auch rein optisch finde ich, heben sich die Modell kaum von einander ab. Sieht für mich nach generischem VW Einheitsbrei aus.

ich finde generell eckige Autos viel schöner, sowas wie die alten W124 von Mercedes, oder die W126. Oder die BMW E30, auch sehr schön. Dazu muss ein Auto für mich auch irgendwo sinnvoll sein. Es kann sportlich sein, praktisch, geräumig, geländetauglich, was auch immer.. aber die ganzen SUV Kisten, können nichts wirklich gut, kosten dafür mehr. Das will mir nicht in den Kopf.

...zur Antwort
  1. bekommst du den Wiederbeschaffungspreis abzüglich Restwert von der Versicherung
  2. wenn du mit einem Gutachter kollaborierst kann er das Auto etwas besser darstellen, als es ist und somit kommen paar hundert Euro mehr raus. Ist natürlich Versicherungsbetrug und somit dringend davon abzuraten. Die Versicherungen haben schließlich auch eigene Gutachter. Außerdem könnten die auch ganz schnell misstrauisch werden, wenn der Gutachter einen höheren Preis ansetzt, als deinen Kaufpreis kurz nach Kauf.
...zur Antwort