Zeit :-)

Nach einiger Zeit wird es unwichtig, spielt keine Rolle mehr, er wird es vergessen, du wirst es nicht mehr wichtig nehmen und nicht rot anlaufen, wenn du daran denkst. Bis dahin ... geh ihm vielleicht etwas aus dem Weg oder sprich ihn direkt darauf an. Vielleicht kannst du ja noch etwas retten und die Wahrheit der Situation ein wenig "zurechtbiegen"?

Ansonsten ... denk nicht zu viel darüber nach und lenk dich ein wenig ab :)

...zur Antwort

Das ist ein Ammenmärchen, das man kleinen Jungs erzählt, damit sie die Finger von ihrem Körper lasse. Daran ist nichts wahr und die Zeichner von Drawn Together wissen das auch und haben es parodiert.

...zur Antwort

Ich habe gehört, dass diese Regelungen keine direkten Regeln sind, sondern eher Richtlinien, an die sich allerdings nicht zwingend gehalten werden muss. So kann es auch vorkommen, dass man mal 3 Arbeiten an einem Tag schreiben muss (was die Lehrer normalerweise aber zu verhindern versuchen).

Wie kam es denn dazu? Sind viele Stunden ausgefallen und steht irgendetwas Größeres an, das definitiv nicht verschoben werden kann?

...zur Antwort

Ein Textauszug wäre jetzt hilfreich gewesen :)

Ich selbst wundere mich auch oft darüber, warum manche Leute einen anschreiben und am Ende mehr als "Hallo, wie geht's? ... Ah, mir auch. Was machst du? ... Ja, ich auch. Chatten und Musik hören. ... Lady Gaga ... ... ... ... ... Muss off, bye" nicht dabei herauskommt. Wie ich so etwas hasse -.- Ich ignoriere es dann meist und merke dann auch daran, ob die Person wirklich Interesse am Gespräch hat oder nicht. Probier es mal aus, wenn er nach ein paar Minuten fragt, warum du nicht antwortest, wäre die Sache schon mal geklärt.

Ansonsten ... liegt es vielleicht an dir? Stellst du auch Fragen oder schreibst du hauptsächlich von dir?

...zur Antwort

Öhm.. wie kannst du dir sicher sein, dass obektiv beurteilen zu können? Allein schon das "für einen gleichen Text eine bessere Note" verwirrt mich doch sehr.

Unser Kunstlehrer war früher so drauf. Da konntest du als Junge ein Bild abgeben und es gab eine 2 - 3. Gab dann ein Mädchen das selbe Bild ab (er hatte die Noten nie auf dem Bild selbst vermerkt), bekam sie eine 1. Aber der Lehrer war auch ein Extremfall, sah allen Mädels auf die Oberweite und so weiter.

Das mit dem Text kann ich mir aber kaum vorstellen. Zudem es da mehr auffallen dürfte als bei einem Bild. Dass Mädchen beim Quasseln nicht so schnell bestraft werden, stimmt allerdings wirklich. Reden sie vielleicht leiser? Oder ist man es bei Mädchen einfach gewohnt, während das ständige Gequacke bei Jungs eben dadurch auffällt? In Klassenarbeiten bessere Noten bekommen ... hängt einfach von der eigenen Leistung ab. Wenn ein Mädchen und ein Junge ein und die selbe Mathearbeit schreiben und das Mädchen besser ist, hängt das unmöglich mit dem Geschlecht zusammen. Bei Mathe gibt es nun mal nur richtig oder falsch(er Lösungsweg). Bei Deutsch ist es dann wieder so eine Sache ... aber da verstehe ich die Bewertung oft nicht, auch im Vergleich Mädchen zu Mädchen.

Und Sport ... Schon mal was von der Periode gehört? Tut teilweise höllisch weh und da rennt man echt ungern noch mal die ganze Sportstunde durch in der Halle herum.

Was ich überhaupt nicht verstehe ... "sie werden nicht angeschrieben so sehr." und "sie bekommen immer eine mündliche note (fürs kaugummikauen? lol)"

Ich habe das Gefühl, dass du schlechter bewertet wirst, liegt nicht an deinem Geschlecht. Dein Beitrag allein zeigt uns schon Einiges ...

...zur Antwort

wie verlasse ich mein cyber freund!

hallo zusammen. ich hab ein echtes problem das mich psychisch krank macht . und brauche dringen hilfe ich weiss nicht mehr weiter. zu mein problem: vor 2 jahren war ich so sau dumm und ging mit einer freundin in ein chat, hab mich für eine andere aus gegeben. und es hat mir damals so spass gemacht mal nicht ich sein müssen. mal all meine geheimnise zu veraten an jemand der mich e nicht kennt. aber ich blib voll hängen. kann mir auch nicht erklären wiso ich weiter gemacht habe. ich hab mich dan voll in ihn verliebt mit jedem monat das vorbei ging. und er hat sich leider auch in mich verliebt. ich hab ihn bei vieles geholfen in geld geschickt und für studiern( er lebt in miami) ich hab ihn viel mut gegeben bei allem. nun denkt er, er kann nicht ohne mich leben. und ich hab schon oft versucht schluss zu machen weil ich ja weiss das ich was mein aussehn anbelangt gelogen hab. aber immer als ich schluss machte kamm er weinen und ich liebe ihn so sehr ich kann ihm nicht so weinen hören. ich weiss ich könnte hart sein ihn zu liebe, irgend wan muss er ja mich überwinden. aber er hört nicht auf mich und meiner mutter anzurufen mailen und mich sogar drohen sich um zu bringen. und ich würde glat mit sterben wen er stirbt. ich hab auch schon lange drüber nach gedacht im die ganze wahrheit zu sagen. und ihn gefragt was würde passiern wen ich nicht die bin die du liebst. und er meinte er würde sich golden schuss verpassen. weil ich war seine erste freundin( wen auch nicht echt) und er hat schon immer dran geliten und depression gehabt weil er meint er wer nicht gut genug für eine frau. da hab ich mir gedacht wen ich ihm nun die wahrheit sage dan werde ich sein selbstbewusein zerstören das ich mit ihn auf gebaut habe und er würde führ lange zeit keiner frau mehr trauen und würde sein studium beenden, weil ich ihn ja dazu ermutet hab zu studiern. also ich werde ihn zu viel schaden anrichten. und das will ich nicht weil ich liebe ihn so sehr wie ich noch keinen mann liebte ( auch wen ich ihn nie neben mir hate) aber er ist ein zu guter mensch und verdient es glücklich zu sein. mir ist egal wen ich nun für lange zeit leiden muss ich hab mir das ganze gebaut und will den ganzen schmerz auf mich leiten. nun meine frage wie beende ich es mit ihn so das er nicht an sich zweifelt und sich ganz hasst. weil er wird die schuld bei sich suchen %100% bitte helft mir. und wen nicht mir dan helft mir das ich einen lieben vollen mann nicht ganz das leben zerstöre. ich kanns verstehn wen ihr nun mich als ein ar. ansieht. tu ich selber auch und hasse mich so sehr für das was ich getan hab. danke schon mal in voraus enschuldigun für mein deutsch.. lerne es auch gerade seit ca. 1 jahr!

...zur Frage

Hey.

Zuerst einmal entschuldige ich mich hier für das Verhalten der anderen User. Das ist unter aller Sau, du hast ein ernstes Problem, das auch ernst genommen werden muss.

Nun möchte ich dich aber auch fragen, wie alt du denn bist und was er glaubt, wie alt du seist. Wenn der Unterschied nicht zuu krass sen sollte, dürfte das die Sache ein wenig erleichtern.

Hast du ihn nur bezüglich deines Aussehens und Namens oder solchen Kleinigkeiten belogen? Du meintest ja, es wäre schön gewesen, ihm deine Geheimnisse anzuvertrauen, also warst du in dem Bereich ja ehrlich. Und das dürfte auch eher der Bereich sein, der zählt.

Früher oder später wirst du ihm die Wahrheit sagen müssen. Seine Drohungen sollte man zwar nicht vollkommen unter den Tisch fallen lassen, sollten dich aber auch nicht zu sehr belasten. Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass er sich umbringen sollte, wenn er feststellt, dass du anders aussiehst als beschrieben. Immerhin sagt er ja, dass er dich liebt und das wird er wohl sicher nicht nur wegen deines Aussehens.

Dann verstehe ich nicht ganz, warum du mit ihm Schluss machen möchtest. Weil du die Lügen nicht mehr aushalten kannst? Weil er zu weit von dir entfernt wohnt?

Du liebst ihn und er liebt dich. Das Einzige, was euch im Weg steht, ist diese Lüge. Beseitige diese und es wird sich alles regeln. Entweder wird er es verkraften und eine Trennung vorziehen, was du in gewisser Weise ja wolltest, oder ihr könnt mit einer neuen Basis der Wahrheit an eurer Beziehung arbeiten.

Ich wünsche euch in jedem Fall viel Glück und Erfolg!

...zur Antwort

Rebellisch und vernünftig schließt sich nicht aus ;-) Gerade wer über Vernunft verfügt, bemerkt doch erst mal Misstände, und rebelliert gegen diese.

Ansonsten ... mein Freund sagt: "Ich mag Mädchen." und später "Ist das wieder eine Fangfrage?" Hihi, ist er nicht süß? :D

...zur Antwort

Ich selbst kann mit solchern Männern nichts anfangen, belächle sie, beobachte sie amüsiert und rege mich das ein oder andere Mal darüber auf, dass tatsächlich irgendwelche Frauen auf sie hereinfallen.

Es wurden jetzt schon einige Theorien genannt, daher will ich nur noch einen kurzen Gedanken einwerfen: Oft ist es auch so, dass manche Frauen in solchen Männern eine gewisse Herausforderung sehen. Sie wollen vielleicht versuchen, den "wilden Hengst" zu zähmen und umzukrempeln, zu erziehen und zu verbessern. Das geht meist schief, der ursprüngliche Ehrgeiz, vielleicht auch eine Form von Muttergefühlen, und eine Form von Hoffnung, lassen sie dann den einen Fehler oft mehrmals machen.

...zur Antwort

Aah, den Film hatte ich auch gesehen! Ich glaube, es war ein Thriller, kein Horrorfilm. Und er lief vor ein paar Monaten auf einem der öffentlich Rechtlichen. Allerdings fällt mir der Name nicht ein, vielleicht helfen aber diese kleinen Informationen.

...zur Antwort

Oh Mist .__. Ich hatte das auch erlebt, meine Eltern hatte meine Katze gegen meinen Willen und ohne mein Wissen nach Kempten vermittelt (wir wohnen in BaWÜ am Rhein..) und ich konnte ihnen das nie wirklich verzeihen.

Wenn du Angst um deine Ratten hast, solltest du versuchen, sie in irgendeiner Form an Bekannte oder Freunde zu vermitteln. Dort kannst du sie immerhin noch ein bisschen sehen und weißt, dass sie in "Sicherheit" sind.

Ansonsten wirst du bei der Sache leider kaum etwas tun können. Rede mit deinen Eltern, sag wie sehr es dich verletzt hat (bei mir ist es inzwischen über fünf Jahre her und ich kann es meinen Eltern noch immer nicht verzeihen) und versuche den Aufenthaltsort der Katze ausfindig zu machen. Wenn sie sie ins Tierheim abgegeben haben, kannst du vllt schauen, ob sie eine Freundin oder Nachbarin aufnehmen würde, dann hättest du sie immerhin in deiner Nähe.

Mit dem Versuch, deine Eltern zu überreden, ihr doch noch eine Chance zu geben, wirst du dich vermutlich nicht glücklich machen - wer weiß, wann sie sie wieder abgeben.

Ich wünsche dir in jedem Fall viel Kraft in dieser Sache :-(

...zur Antwort

Er schlägt dich? o__O

Das geht gar nicht. Das geht auf gar keinen Fall! Mein Freund wirkt auch ein wenig zocksüchtig, allerdings lange nicht so extrem. Er wird zwar auch aggressiv, würde seine Aggression aber niemals gegen mich wenden. Und wenn doch ... er wäre sofort weg.

...zur Antwort

Mein momentaner Mathelehrer war früher auf der Hauptschule und hat sich nach und nach hochgearbeitet :-)

Du kannst dich immer weiterbilden, dass ist eine der schönen Seiten unseres Bildungssystems. Wenn du das Gefühl hast, dass dir der Hauptschulabschluss für deine Berufswünsche nicht reicht, versuche dich auf einer beruflichen Schule zu bewerben und den Realschulabschluss nachzuholen.

Ansonsten stimmt es, dass du mit dem Hauptschulabschluss weniger Möglichkeiten hast als mit dem Abitur. Aber es gibt Möglichkeiten, du musst nur ein bisschen mehr suchen.

An sich ist der Hauptschulabschluss also nicht schlecht. Und falls er es, aus welchen Gründen auch immer, doch sein sollte, dann versuch es auszubessern.

Wenn dir Berufsschule, etc. nicht liegen, dann versuche mit deiner Persönlichkeit, sozialem Engagement und Praktika zu punkten.

Viel Erfolg und lass den Kopf nicht hängen! :)

...zur Antwort

Es kann durchaus deine eigene Scheidenflüssigkeit sein, was ihr da gesehen habt. Normalerweise sind Kondome nicht defekt, Schwangerschaften trotz Verhütung mit Kondom passieren meist aufgrund falscher "Bedienung".

Generell würde ich euch empfehlen, wenn ihr euch das nächste Mal nicht sicher sein, ein wenig "herumzudrücken" oder es mit Wasser (natürlich über dem Waschbecken) aufzufüllen. Läuft tatsächlich etwas raus, solltest du zur Pille danach greifen.

Du solltest in jedem Fall deiner Mutter davon erzählen. Sie wird dir besser helfen können, als irgendjemand hier. Natürlich wird sie nicht besonders begeistert davon sein, aber solltest du tatsächlich schwanger sein, ist es gut, wenn du so schnell wie möglich Unterstützung bekommst und nicht allein mit deinen Sorgen und Fragen dastehst.

...zur Antwort

Ja, das kann sein. Es reicht schon, wenn an den Fingerspitzen ein bisschen was drankommt und beim Fummeln etwas unglücklich platziert wird. Auch vom Petting sind schon ein paar schwanger geworden, das ist keine wirkliche Seltenheit.

Zum Thema Jungfernhäutchen.. das sagt übrigens gar nichts über dein Sexualverhalten aus. Bei manchen ist es lange vor dem ersten Mal gerissen, andere haben es auch nach dem ersten Mal noch.

Du solltest in jedem Fall einen Schwangerschaftstest machen, das allein kann dir Sicherheit geben.

...zur Antwort

Erst mal: Mach das Brot aus der Tasche, sofort! Zweitens: Tüte oder Tupperdose? Wenn Tüte --> Sofort wegwerfen, Schulranzen desinfizieren. Wenn Tupperdose, dann natürlich gründlich waschen. Drittens: So schlimm wird es schon nicht sein. Wir hatten in der alten Wohnung seltsamerweise auch immer sehr schnell Schimmelbildung, was sich auch sehr schnell auf Lebensmittel ausgebreitet hatte. Ich hatte dann befürchtet, schnell mal unsichtbare Schimmelsporen einzuatmen, was mit Sicherheit auch der Fall war. Allerdings ... ist nichts passiert.

Fall du dich in den nächsten Tagen unwohl fühlen solltest, geh am besten gleich zum Arzt. Solange du aber nichts merkst, solltest du dir keine allzu große Panik machen. Und natürlich: Mach das Brot weg!!

...zur Antwort

Kommt darauf an ... Ist das das Einzige, was du zum Thema sozialem Engagement zu bieten hast, würde ich es lassen, da es sehr gestellt rüberkommen würde.

Ansonsten verstehe ich die Einwände der Anderen nicht ganz. Es kann immer sein, dass dein zukünftiger Arbetisgeber vllt selbst Spender ist oder Spenden beanspruchen musste. Und da erweckt das doch bereits Sympathie. Und selbst wenn er selbst keine direkten Erfahrungen damit gemacht hat ... Blutspenden ist in jedem Fall schon mal nicht unsympathisch.

Wenn du dich aber sonst aber gar nicht sozial engagierst, solltest du es besser lassen.

...zur Antwort

"Träumt eine Frau von einer anderen Frau, ist das als das eigene Unterbewusste zu sehen. Es soll auf Charaktereigenschaften hingewiesen werden, die Ihnen bisher nicht bekannt sind." WE WE WE deutung.com/

"Erkennbar erotische Träume jagten vielen Männern und Frauen des 19. Jahrhunderts große Angst ein, denn sie glaubten, solche Träume seien die Ursache von Krankheiten an Leib und Seele. Heute werden sie in der Regel als Wunscherfüllung oder als Ventil für sexuelle Spannungen betrachtet. Es wäre eine unzulässige Vereinfachung, alle offenkundigen sexuellen Träume als Produkte der Wunscherfüllung oder sexuelle Frustration zu sehen.

Viele finden solche Träume beunruhigend, vor allem dann, wenn sie Wünsche oder Perversionen aufzeigen, deren sich unser Wach-Ich nicht bewußt ist. Zum Beispiel sieht sich jemand, der eine Abneigung gegen Homosexualität hat, im Traum manchmal von einem Angehörigen des eigenen Geschlechts erregt; Puritaner beiderlei Geschlechts können sich an Pornographie erfreuen; oder jemand, dem Sadismus ein Greuel ist, sieht sich im Traum selbst sadistisch handeln. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, daß nicht irgend jemand Fremder uns die Träume aufdrängt, es sind unsere eigenen Träume. Wenn wir im Traum Freude an einer Form sexueller Betätigung haben, die unser Wach-Ich verabscheut, könnte dies darauf schließen lassen, daß es einen Teil unseres Wesens gibt, der an dieser Betätigung nicht soviel Anstoß nimmt, wie wir glauben. Ein derartiger Traum könnte unser Wach-Ich zu mehr Verständnis und Gelassenheit gegenüber anderen sexuellen Verhaltensweisen, als wir uns normalerweise zutrauen, ermahnen. Außer wenn erotische Träume als schwere Belastung empfunden werden (in diesem Fall sollte ein Psychiater konsultiert werden), denn es gibt keinen Grund sie nicht ebenso zu genießen, wie jede andere Phantasie im Schlaf auch." Traumsymbol: Erotik, Quelle unten bei Symbol der Frau

"In Frauenträume sind sie beliebige weibliche Personen und können fast nur aus dem Zusammenhang heraus gedeutet werden. Träumt eine Frau von einer Unbekannten (und beschäftigt sie sich mit deren Eigenschaften), bedeutet dies die Auseinandersetzung mit dem Selbstbild, der eigenen Weiblichkeit. Der Traum kann auch als Aufforderung zu verstehen sein, sich mehr um die eigenen Anlagen, Talente und Bedürfnisse zu kümmern und sie bewußter auszuleben. [...] Oft ergibt sich das erst aus dem Zusammenhang mit anderen Symbolen, die im Traum gemeinsam mit der Frau auftauchen. Die folgenden Bedeutungen kommen recht häufig vor:

  • Frau sehen deutet oft auf noch nicht voll bewußte, teils sexuelle Bedürfnisse und Erwartungen hin.
  • Schöne Frau kündigt Erfolge an, vor allem in Gefühlsbeziehungen, insbesondere wenn sie lange Haare trägt.
  • Nackte Frau hat meist nichts mit Sexualität zu tun, sondern warnt vor vergeblicher, erfolgloser Mühe.
  • Frau umarmen soll vor Streitigkeiten warnen; küßt man sie dabei, verspricht das aber Erfolge.
  • eine nackt sehen: Verführung; Zeichen unbewußter Leidenschaften durch die man sich lächerlich machen könnte;
  • eine junge nackt sehen: vergebliches Verlangen;
  • die Scham von ihr sehen: bedeutet ungestilltes Verlangen;
  • mit ihr in intime Berührung kommen: Kosten, Geldausgaben;"

http://www.traumdeutung-traumsymbole.de/Traumsymbole/verzeichnis/f/Frau.html

Die Haarfarbe spielt scheinbar auch eine Rolle, lies es dir am besten mal durch. Ich habe jetzt mal nur die Dinge rausgeschrieben, die für dich relevant sein könnten.

...zur Antwort