Ja, weniger NACHDENKEN!

Es geht nicht darum wie Du Deinen Tag verbringst, sondern darum ob es ein guter Tag war.

Und wenn Du mal einen Tag lang in "Schlabberhose" bekleidet, krümelnd-Chips-"fressend" auf der Couch sitzt und dabei eine Seifen-Oper anschaust, kann es doch trotzdem ein guter Tag gewesen sein. Manche Frauen haben Männer die sie schlagen, Tag für Tag. Was, denkst Du, würden die dafür geben, so "langweilig" wie Du zu leben? ^^

Du sagst doch selbst: "Das Leben macht mir oft sehr viel Spaß!"

Dann sei doch glücklich damit und versuche nicht krampfhaft noch mehr Spaß zu generieren.

LG

...zur Antwort

Wieso nur während des Lockldown? Hartz IV-Empfänger werden schon seit mehr als 10 Jahren damit maltrertiert; ...nimmt nur niemand zur Kenntnis!

Herzlichen Glückwunsch; "Die Leute wachen erst dann auf, wenn es sie selbst betrifft!"

Und SO funktioniert POLITIK!

Nachdenken, nach wie vor nicht verstehen, und im kommenden Jahr wieder an der selben Stelle das Kreuzchen machen, dann wieder meckern UND SO WEITER! ^^

...zur Antwort

Ihr habt keinen Kontakt mehr (seit mindestens 6 Jahren), und er macht das heute noch öffentlich?

Und Du hast ihn nicht mit dem Kopf ins Klo getaucht, ihm ein Messer an den Hals gehalten o.ä.?

Tue es besser nicht! Der Mann/Mensch befindet sich wahrhaftig nicht in der Realität, und nicht im HIER und JETZT!

Meine Meinung!

Du handelst Dir nur Probleme ein!

MfG

...zur Antwort

Vielleicht hat er sich ja einen Nagel eingetreten?! ^^

...zur Antwort

Der Ex meiner Freundin?

Hey!

Habe vor ca. 3 Monaten ein Mädchen im Internet kennengelernt, sie wohnt ca. 3 Stunden weg. Ich bin 16 und sie 15.

Haben uns gut verstanden, jedoch hat sie mir erzählt dass sie emotional abhängig vom ihrem Ex ist und er sie wieder angeschrieben hat. Sie sagte, dass sie es immer wieder mit ihm probieren würde, auch wenn sie weiß, dass er sie verletzen würde, nur um den kurzen Moment zu genießen.

Habe ihr Tipps etc. gegeben, was sie machen kann und wie sie sich von ihm löst.

Jetzt, ungefähr 2 Monate später stehen wir uns sehr nahe, wollten uns unbedingt treffen und hatten beide Interesse an einer Beziehung.

Jedoch kamen wir irgendwie zum Thema bester Freund und sie erzählte mir, dass ihr bester Freund eben auch ihr Ex ist von dem sie erzählte.
Sie waren schon Jahrelang beste Freunde, kamen letztes Jahr Oktober zusammen, er machte nach ner Woche ohne Grund Schluss und jetzt verstehen sie sich irgendwie wieder als best friends. Sie haben beide Kontakt und schreiben mit Herzen, jedoch sagte sie mir, dass sie langsam den Kontakt abbrechen will und sie mir das viel früher hätte sagen müssen, dass ihr bester Freund eben ihr Ex ist und so..

Sie sagte, dass sie in letzter Zeit nur noch an mich denken kann und auch eben dank mir ein ihm nicht mehr hinterhertrauert. Jedoch hat sie ihn seither nicht gesehen und sie sagte mir, dass sie mir erzählt wie sie sich fühlt wenn sie ihn wieder sieht. (Ist in ihrer Para)

Ich fühle mich jetzt extrem mies, da ich mich in sie verliebt habe und jetzt aber alles irgendwie sch**sse ist.

Was ist eure Meinung zu dem Ganzen und was würdet ihr machen?

...zur Frage

Was erwartest Du, lieber Fragesteller; ...das jemand hier seinen Zauberstab schwingt und Dir dann sagen kann ob sie lügt oder auch nicht lügt?

Darum geht es Dir doch, oder nicht? Um Sicherheit! Möglichst keine Komplikationen; ...doch so läuft das im Leben halt nicht immer. Es gibt nicht immer Garantien und Sicherheiten!

Vielleicht verarscht sie Dich, vielleicht ist es auch der Anfang von etwas ganz Großartigen?

Aber weißt Du was Dich schützt? RECHNE IMMER MIT ALLEM (wenigstens zu Beginn), und habe immer einen "Plan-B"!

Und selbst damit kannst Du nicht verhindern, dass Dir so richtig weh getan wird. Aber Du kannst es besser auffangen!

Keine Ahnung, ob mein "Schwachsinn" Dir hilft; ...aber in 20-30 Jahren redest Du auch so einen "Unsinn"! *lache*

MfG

...zur Antwort

Was erwartest Du? Das Dir jemand den Rat gibt jemanden zu verstehen und zu schützen, der Dir persönlich (und als Fragestellerin) schadet? Das wird nicht passieren (zumindest nicht von guten Menschen her)!

Ferner muss ich leider auch Deine gesamte Frage kritisieren, denn Du suchst nach Rat, sagst aber nichts konkretes!

Beispiel: Wie verletzt er Dich? "Nur" verbal, oder greift er Dich auch körperlich an?

Wie soll Dir denn guter Rat gegeben -oder geholfen werden, wenn Du nur schwammige Auskünfte gibst?

Momentan klingt Deine Frage eher so als würdest Du nach Gründen dafür suchen, dass er Dich noch weiterhin schlecht behandeln kann, ...und da mache ich aber nicht mit!

Hier geht es jetzt um Dich, oder um NIEMANDEN!

Also, schildere bitte etwas genauer...!

MfG

...zur Antwort

Nein, da kann man nicht helfen!

Fakt ist nur eines; ...wirst Du nicht aktiv, wird Dein bester Freund sich zwangsläufig irgendwann anderweitig verlieben. Und dann bist DU KOMPLETT RAUS!

Was bleibt Dir also, um wenigstens eine Chance zu haben? Denk mal nach!

Viel Glück!

...zur Antwort

EINE Freundin (so beschreibst Du sie in Deiner Überschrift) ist nicht DIE Freundin, oder bist Du da anderer Meinung, lieber "ichheisseellen"? ;)

Vielleicht solltest Du Dir selbst erst einmal darüber klar sein, welche Art von "Freundin" sie für Dich ist, oder etwa nicht? Eigentlich ist das ja auch schon klar, denn Du bist ja eifersüchtig ohne Ende! ;)

Der Punkt ist nur der; ...Weiß sie das auch; ...und weiß sie was Du für sie empfindest?

Du hast 2 Möglichkeiten:

1.) Du bleibst so schüchtern, sagst ihr nie was Du für sie empfindest, und irgendwann ist sie weg, ...heiratet jemand anderen...!

2.) Du kneifst Deine Backen zusammen und sagst ihr wieviel sie Dir bedeutet, denn nur dann hast Du eine Chance!

Was wirst Du tun?

...zur Antwort

Dann kehre das Ganze doch mal um! 1 Tag für ihn und 1 Tag für Dich; ...Du verstehst schon?! ;)

Dann hast Du VIELLEICHT auch mehr davon, und er braucht nicht mehr jammern, wie ein kleines Mädchen!

Mit anderen Worten: Er bettelt doch gerade danach, etwas für Dich zu tun. Dann lasse ihn doch mal richtig ackern! ;)

Fazit: "Er hat Recht. Du bist zu anspruchslos, und das solltest Du ändern!" ^^

MfG

...zur Antwort

Vielleicht ist er nur glücklich und erfreut darüber, dass sich überhaupt noch eine so junge Frau mit ihm abgiebt? Schon mal darüber nachgedacht? ;)

Frage ihn doch mal danach, ob er noch Kinder möchte oder Dich heiraten?

Ich WETTE mit Dir, dass seine "Freundlichkeit" dann ganz schnell umschlägt! ;)

Abgesehen davon lügt er wie gedruckt, denn eine Findungsphase (oder auch Selbstfindungsphase) macht jeder Mensch durch, ...und die hört auch NIEMALS auf!

Alles Gute Dir, ...und suche Dir besser einen bodenständigen Mann. Der hat dann zwar nicht unbedingt ein Haus, dafür aber ein Herz! ;)

MfG

...zur Antwort

Solltest Du als Kindergärtnerin/Erzieherin nicht eher Dein Hauptaugenmerk darauf richten, dass die Kinder gut betreut sind?

Wie ist es denn im Privaten, bei Dir? Genau so?

Vielleicht setzt Du ja Deine Prioritäten falsch?

MfG

...zur Antwort

Apple ist und war schon immer ÜBERTEUERT, ...so wie auch "Dyson" bei den Staubsaugern!

Mit Xiaomi machst Du nichts falsch; ...im Gegenteil! ;)

Wir nutzen die Marke schon seit 3 Jahren und wurden bislang nicht enttäuscht.

Es gibt aber noch weitere sehr gute Marken, wie bspw. das ONEPLUS 8 Pro. Dieses Smartphone stellt so ziemlich alles in den Schatten und kostet auch nicht mehr (eher weniger) als ein Apfel! ^^

MfG

P.S.: Apple würde ich nicht einmal dann kaufen, wenn man es mir schenken täte; NIE!

...zur Antwort

NEIN!

Du bist Dir noch unsicher, und daher gibt es keine andere Antwort! Wenn er Dich wirklich liebt, wird er es auch verstehen!

Und falls er Dich/das nicht versteht, lernst Du ihn endlich mal so richtig kennen! ;)

MfG

...zur Antwort

Also halten wir mal fest: Du bist lesbisch und fühlst Dich daher grundsätzlich zu anderen Frauen hingezogen; ...so weit, so NORMAL!

Ich bin hingegen männlicher Hetero, und fühle mich ebenfalls zu Frauen hingezogen; ...auch normal, richtig? ;)

So, und jetzt zum Alter:

Als ich in Deinem Alter war fühlte ich mich zu älteren Frauen hingezogen. Ich 18-22 Jahre, sie oftmals zwischen 35 und 40 Jahre. Völlig normal, wie ich finde, ...denn ältere Personen haben eine gewisse Reife/Lebenserfahrung, die gleichaltrige halt nicht unbedingt haben. Und toll aussehen können sie auch (trotz ihres höheren Alters) trotzdem noch! ^^

Gut gefahren bin ich damit nicht immer, ...aber ich habe dazu gelernt! Und zwar habe ich gelernt, dass ein großer Altersunterschied ein Problem sein kann; ...andererseits aber auch ein Segen. Es kann also eine "Win-Win-Situation" werden, oder auch eine "Lost-Lost-Win-Win..." oder, oder! ^^

Mit anderen Worten: "Wie soll man weiterlernen und sich entwickeln, wenn man/frau immer alles infrage stellt und MÖGLICHE Risiken abwägt?"

Natürlich möchte ich mit meinen Worten niemanden dazu ermutigen sich OHNE VERSTAND und HALS ÜBER KOPF in jedes Abenteuer zu stürzen, ...aber es macht (meiner Meinung nach) auch keinen Sinn alles ÜBERVORSICHTIG zu hinterfragen!

Nur einen Rat habe ich für Dich: "Solltest Du merken das besagte Person/Frau immer den Ton vorgeben will (sei es auf eine noch so freundliche Art), werde wenigstens SKEPTISCH!" Oder anders gesagt: "Fühle Dich in einer Beziehung wohl, ohne das Du Dich dafür verbiegen musst!"

Und wenn das funktioniert spielen weder das Geschlecht noch das Alter (bzw. der Altersunterschied) eine Rolle! :)

Alles Gute und liebe Grüße

...zur Antwort

Ist der entspr. Monitor denn schon vorhanden, oder muss der auch noch in die Kalkulation mit einfließen?

MfG

...zur Antwort

Es wäre hilfreich gewesen, wenn Du mal ein paar Beispiele genannt hättest, mdenn ohne Grund habt Ihr Euer Kind ja nicht zum Psychologen gebracht, richtig?

Geht es überhaupt um Dein/Euer eigenes Kind?

Meine Antwort: "Ja, es gibt solche Kinder, obwohl sich die Eltern 2 Beine und dazu auch noch beide Arme heraus reißen. Und natürlich wollen die Eltern das nicht wahrhaben, bzw. nicht erkennen!"

MfG und trotzdem ein frohes Neujahr

...zur Antwort