Anlassen kannst Du eigentlich jedes Band. Wenn Dir egal ist dass es nach einiger Zeit erbärmlich stinkt! Dein Schmuck wird beim Duschen nicht gereinigt sondern mißhandelt. Eingetrocknete Reste von Seife, Duschgels, Schweiß, abwechselnd naß dann wieder knochentrocken, geben nach ein paar Monaten einen üblen Geruch ab.

Freundlichst ASS50

...zur Antwort

Hallo,

frage Dich einmal wirklich, ob irgend jemad, außer Dir mit einem Shop paradise kiss XD etwas anfangen kann. Nimm einen direkten Bezug, zu dem was DU verkaufen willst und mache den Namen so einfach und einprägsam wie möglich. Frage, wenn Du einen Namen gefunden hast, von dem Du glaubst er sei gut, Freunde ind Bekannte unter welchen Suchbegriffen Sie dich suchen würden. Und ... und ...

...zur Antwort

Die Behauptung, daß vom Juwelier "geschossene" Ohrstecker ein Problem seien, stammt von Piercern, von denen sich einige Aufplustern als hätten Sie die Weisheit mit LÖffeln gefressen. Ich will es kurz machen, es ist die Unwahrheit. Die Menschen haben sich schon vor Jahrzehnten Ohrlöcher vom Goldschmied oder Juwelier machen lassen, da wußte noch kein Mensch, was ein Piercer ist! Auch haben Piercer keine fundierte berufliche Ausbildung, nicht als Lern-/ Lehrberuf und auch keine irgendwie-geartete medizinischen Kenntnisse, er ist nur, genau, wie der Juwelier ein Mensch, genauer gesagt ein Kaufmann der sich Geld damit verdient, in dem "Löcher" verkauft.

Freundlichst

ASS50

...zur Antwort

Zunächst einmal: Juweliere sind auch Menschen! Es gibt keinen Grund sich zu schämen.

Mein Vorschlag: Gehe in einen Bastelladen und kaufe Dir Acryl-Lack, oder sog. Kalt-emaille. das hält garantiert besser. Die alte Farbe mit Lösungsmittel (Nitroverdünnung) entfernen. Dann vor dem Neu lackieren den Ring eventuell entfetten!

Freundlkichst

ASS50

...zur Antwort

Es wird hier ja garnicht die Frage geklärt, ob sich um GOLD handelt, oder ob der Armreif vergoldet, oder goldplattiert ist. Wenn der Armreif nur "vergoldet" (goldplattiert) ist, dann hast Du jetzt ganz sicher mit Deiner Nagelfeile einen Unfug angerichtet, den Du in Kürze auch sehen kannst, weil der Armreif fleckig wird und weil die Oberfläche beschädigt ist.

Es wäre besser gewesen zum Goldschmied oder Juwelier zu gehen und für ein paar Euro den Armreif fachmännisch mattieren zu lassen. Selbst wenn es Gold ist -egal in welcher Legierung - wirst Du keine große Freude mit Deiner "Selbstbehandlung" haben. Die Zukunft wir das weisen!

Freundlichst

ASS50

...zur Antwort

Für all Jene, die so oberflächlich über Gold urteilen,etwas zum Nachdenken, eine Liebeserklärung an GOLD:

http://www.allergikerschmuck.de/online/templatemedia/all_lang/resources/Ein_Liebesbrief_an_das_Edelmetall_GOLD.pdf

...zur Antwort