Wir lieben uns, aber können nicht zusammen sein.

Hey, werde mal kurz die Situation schildern:

Wir kennen uns nun schon seit über einen Monat. Wir passen perfekt zusammen und es hat mächtig gefunkt zwischen uns. Mich hat es voll erwischt, was eher selten ist, da ich jemand bin, der selten Gefühle zu lässt, aber wenn dann richtig. Irgendwie hat er es geschafft mich Eisglotz auzutauen.

Nun aber folgendes Problem: Der Altersunterschied! Er ist 29 und ich 18. Wir haben unterschiedliche Vorstellungen über die Zukunft. ER will etwas richtig Ernstes (verständlich da er auch bald 30 ist) und nicht wie er es formuliert eine "Ein-Jahr-glückliche-Beziehung". ER hat Angst sich richtig in mich zu verlieben und dass ich ihn dann das Herz breche, da ich in 1,5 Jahren umziehen und mein Studium beginnen werde.
Ich dagegen lebe mehr so in den Tag hinein und würde es einfach probieren wollen und nicht schon ausmalen, wie es enden könnte. Wir haben schon versucht nur Freunde zu sein, was natürlich mächtig in die Hose gegangen ist (war absehbar). Uns nicht mehr zu sehen würde ich nicht verkraften, dafür mag ich ihn schon viel zu sehr. Es tut schon weh, ihn ein Tag nicht zu sehen. Möchte ihm aber auch nicht seine Zeit stehlen, sich was für eine längerfristige Zukunft zu suchen,
Dann hab ich ihn aus Verzweiflung Freundschaft plus angeboten, bis er was hat. Das wollte er nicht, das würde mich dann nur verletzen. Vorschläge wie es mit uns weiter gehen soll? Ich weiß nicht mehr weiter ...

...zur Frage

Wieso müsst ihr euch jetzt schon versprechen dass ihr in 3 Jahren noch zsm seid? Was hat er für ein Problem damit 'es einfach mal mit dir zu versuchen' ? Ich finde er sollte sich auf dich einlassen wenn er dich wirklich liebt und nicht von dir verlangen dass du versprichst dass ihr in 3 Jahren immer noch zsm seid!

...zur Antwort