Hallo,

Du hast die Pille in der 2. Einnahmewoche vergessen, so wäre gar keine Pille danach notwendig gewesen. Mach Dir keine Sorgen.

Du weißt aber, dass dieser Zyklus nicht mehr geschützt ist. Entweder, Du verhütetst bis zum Zyklusende zusätzlich, dann ist der Schutz mit dem neuen Zyklus wieder gegeben - oder aber Du setzt die reguläre Pille ab, wartest auf die Blutung und startest dann mit der Pilleneinnahme neu (am ersten Blutungstag) - der Schutz bestünde ab dann wieder.

Wichtig für Dich ist jetzt aber, dass Du keine Sorgen wegen einer Schwangerschaft haben musst.

Grüße!

...zur Antwort

Hallo,

zum einen können die hier genannten Gründen schuldig sein an der Zwischen-/Schmierblutung, zum anderen kann es aber auch sein, dass die Lamuna 20 einfach zu schwach für Dich ist. Sie ist ja schwächer auch die Maxim und es ist gut möglich, dass die Pille es nicht mehr schafft, die Blutung zurückzuhalten.

Ich würde zunächst mal die weiteren Zyklen abwarten. Sollten da wieder Zwischenblutungen auftreten, würde ich mit dem FA über einen Pillenwechsel reden - ansonsten lass Gras über die Sache wachsen. Es stellt keinen Grund zur Beunruhigung dar.

Grüße!

...zur Antwort

Hallo,

solche Stimmungsschwankungen können durchaus mit der Pille zu tun haben. Du wirst es aber nur durch ein Absetzen bzw. einen Wechsel herausfinden können. Dazu würde ich Dir raten.

Wenn Du in einer Woche einen FA- Termin hast, sprich die Sache auf jeden Fall an.

Grüße!

...zur Antwort

Hallo,

die sicherste Möglichkeit, den Fehler auszubügeln, ist es, so viele Pillen einzunehmen, dass nach dem Fehler und vor der Pause wieder 7 Pillen korrekt und in Folge eingenommen wurden.

Alles andere ist unsicherer.

Wenn ich Dich richtig verstanden habe, ist aber Dein Weg richtig.

Grüße!

...zur Antwort