Pille vergessen 3 Woche - Schutz?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst die vergessene Pille als ersten pausen tag nehmen, du kannst aber auch den nächsten Blister einfach durchnehmen, in beiden fällen bist und bleibst du geschützt! Also nicht erst nach 7 Pillen, du bist von vorne rein ganz normal weiter geschützt, es geht dann mehr darum das du dann noch min 7 nach dem fehler einnehmen musst, damit du dann sicher in die Pause gehen kannst, die meisten nehmen dann aber den nächsten Blister ganz durch (ist am einfachsten) ... also kein Problem :)

Liebe grüße Luna

Kondom verwenden, sicher bist du nicht, erst nach 7 Einnahmen, wie in dem beipackzettel beschrieben.

Naja im Beipackzettel steht ja wenn man den Blister ohne Pause anhängt bleibt der Schutz ;)

0
@ZZZZZZZoo

n.

Woche 3

Aufgrund der bevorstehenden 7-tägigen Einnahmepause kann ein voller Konzeptionsschutz nicht mehr gewährleistet werden. Durch Anpassung des Tabletteneinnahmeschemas kann jedoch einem verminderten Konzeptionsschutz noch vorgebeugt werden. Bei Einhalten einer der beiden folgenden Vorgehensweisen besteht daher keine Notwendigkeit zusätzlicher kontrazeptiver Maßnahmen, vorausgesetzt, dass die Tabletteneinnahme an den der ersten vergessenen Tablette vorangegangenen 7 Tagen korrekt erfolgte. Wenn dies nicht der Fall ist, soll die erste dieser 2 Möglichkeiten befolgt und zusätzliche Schutzmaßnahmen in den nächsten 7 Tagen angewendet werden:

  1. Nehmen Sie die letzte vergessene Tablette sobald sie sich daran erinnern ein, auch wenn dies bedeutet, dass zwei Tabletten zur gleichen Zeit eingenommen werden. Die weitere Tabletteneinnahme erfolgt dann zur gewohnten Zeit. Mit der Einnahme aus dem nächsten Blister wird direkt nach Aufbrauchen des aktuellen Blisters begonnen, d. h. zwischen den beiden Blistern soll keine Unterbrechung sein. Es ist unwahrscheinlich, dass es bis zum Ende des zweiten Blisters zu einer Abbruchblutung kommt; allerdings können noch während der Tabletteneinnahme Schmier- oder Durchbruchblutungen auftreten. 2. Brechen Sie die Tabletteneinnahme aus dem aktuellen Blister ab. Es folgt die Einnahmepause von bis zu 7 Tagen, die Tage der vergessenen Tabletteneinnahme eingerechnet. Danach wird mit der Tabletteneinnahme aus dem neuen Blister begonnen. Nach vergessener Tabletteneinnahme mit anschließendem Ausbleiben einer Abbruchblutung in der ersten Einnahmepause sollte die Möglichkeit einer Schwangerschaft in Betracht gezogen werden.
0
@ZZZZZZZoo

Also, ja so versteh ich das auch :) trotzdem bist du immer auf der sicheren Seite, wenn du zusätzlich mit nen Kondom verhütest. Schäden kann das garantiert nicht :D

0
@Pokalheld

Also könnte ich ja ab sofort ungeschützten gv haben, theoretisch!? Ja klar sicher ist sicher :) möchte es nur verstehen!

0
@ZZZZZZZoo

Wenn du nicht wie gewohnt die Pause einlegst, ist der Schutz gewährleistet und du kannst ohne zusätzliche Verhütung Verkehr haben.

0
@Pokalheld

Ja, man kann auch immer einfach ein Kondom nehmen und die Pille ganz weg lassen ... ._.

Wenn man doch schon die Pille nimmt und dadurch Schutz hat, kann man aber eben darauf auch verzichten und in ihrem Fall besteht weiter schutz!

Liebe grüße Luna

0

Du hast doch gestern schon korrekte Antworten bekommen. Wenn du nun ohne Pause weitermachst, ist der Schutz gewährleistet.

Also bin ich geschützt wenn ich ab sofort gv habe?

0
@ZZZZZZZoo

Geschützt bist du, ja. Ein Einnahmefehler in Woche 3 kann nur wegen der bevorstehenden Pause gefährlich sein. Wenn du nach dem Fehler 7 Pillen eingenommen hast, kannst du auch geschützt in die Pause gehen.

0

Ich weiß nicht wie es bei deiner Pille ist, aber bei meiner gibt es zwei Möglichkeiten. 1. Alle Pillen aufbrauchen (dabei aber die vergessene nachnehmen) dann ohne Pause sofort die nächste Packung. 2. sofort mit der Pause beginnen, aber nur wenn man die letzten 7 Tage zuvor die Pille korrekt eingenommen hat. Sonst machs wie Punkt eins, aber die nächsten 7 Tage mit Kondom.

Nachzulesen hier: http://www.jenapharm.de/unternehmen/praeparate/gebrauchsinfo/maxim.pdf auf Seite 6....

Egal wies war ich würde die nächsten 7 Tage mit Kondom verhüten - dann bist du auf der sicheren seite....

Hallo,

die sicherste Möglichkeit, den Fehler auszubügeln, ist es, so viele Pillen einzunehmen, dass nach dem Fehler und vor der Pause wieder 7 Pillen korrekt und in Folge eingenommen wurden.

Alles andere ist unsicherer.

Wenn ich Dich richtig verstanden habe, ist aber Dein Weg richtig.

Grüße!

Was möchtest Du wissen?