Es hat geklappt. Lies diese einfach stehen...trocknen..am nächsten Tag waren die gut.

...zur Antwort

Ich bräuchte Haselnusöl oder? Also kein Mus aus den Haselnüssen machen sondern Haselnussöl. Dazu muss es etwas warm werden, damit sich das Öl von den Nüssen trennt...im Mixer. Geht sowas auch ohne Mixer...geht sowas mit Hand? Kann man das Haselnussöl ohne andere Öle aus der Haselnuss holen/gewinnen? Mit Stoffen aus der Natur?


...zur Antwort

Schafft pardon.Bei mir ist halt ne Baustelle und im Auto zu schlafen...ich darf damit z.B nicht auf den Campingplatz, nur für Womos. Und hier sind überall Grundstücke, man kann fragen..aber es dauert nicht lange und jemand beschwert sich oder macht sich Sorgen. Die Polizei riss mit dir Thermodecke kaputt, hätten ja auch mal anklopfen können. Ein Tag ist ja zumindes eigentlich erlaubt...es wäre wunderbar beqeum...Temperaturen waren gar nicht so schlimm wie man immer sagt. Leider wird auch das Jedermannsrecht in Schwede eingedämpft..weil manche ihren Müll nich wegmachen können, aber auch um die Leute in die Stadt zu locken..es geht halt ums Geld und mehr...

...zur Antwort

Spät aber egal. Ich muss sagen das Kleidung natürlich nicht die Persönlichkeit eines Menschen wiederspiegelt. Wenn man jetzt noch bedenkt das manche Leute z.B eine Allergie oder sonstiges gegen manche Textilien haben, müssen diese z.B. was alternatives anziehen woran diese sich aber auch vom Kopf her noch dran gewöhnen müssen... 

...zur Antwort

Danke, ja ich hatte auch schon drüber nachgedacht. Früher hatte ich es auch mal gemacht aber da war noch die Naht da und...Das wäre eine gute Option, vielen dank dennoch. Seit froh das ihr sowas nicht habt, aber dennoch gibt es viel schlimmeres, für mich gibt es Wege immerhin.

...zur Antwort

Ja der Schlauch hatte ich aufgepumpt. Hm also er lag so an/in Felge und eine Stelle waren es dann mehr als 1 Finger...ca.3 Wäre der Schlauch überall schwebend gewesen wären es wohl 1 Finger gewesen. Muss hier leider schreiben.

...zur Antwort

Ich denke mal nicht das es kulturerell ist.. Nicht dein ernst? Ja das mit dem Unterbewusstsein stimme ich zu. Wäre cool wenn es dazu vielleicht doch noch irgendwelche Belege gibt..was Kambodscha betrifft. Der Auto macht meiner Meinung nach in seinen Buch viel Werbung..auch Politik auf grausame Art. Es geht in diesen Buch um Geist und Materie was "eigentlich" wunderbar ist..doch dieses Buch ist nur auf eines aus... Er ist ein Guru und Wunderheiler und muss es natürlich wissen. Egal vom Buch wollte ich ja nicht reden. Deine Antwort ist dennoch gut, danke dir.

...zur Antwort

Hund verhält sich unruhig und fiept dauernd!

Hallo zusammen,

seit gestern Nachmittag mach ich mir Sorgen um meine Chihuahua-Pinscher Hündin ( 1 1/4 Jahre alt). Seit gestern verhält sie sich total unruhig, rennt die ganze Zeit rum und legt sich nicht hin. Da wir vormittags immer die große Runde machen, ist sie nachmittags und abends normalerweise ausgelaugt und schläft viel, aber das hat sie gestern überhaupt nicht gemacht. Schlimmer wurde es dann sogar in den Abendstunden, als sie anfing immerzu zu fiepen und zu jaulen. Dabei ist immer noch rumgerannt und sah aus, als suche sie etwas. Allerdings war keines ihrer Spielsachen o.Ä. verschwunden, daran kann es also nicht liegen. Als es dann Schlafenszeit hieß und ich nocheinmal mit ihr draußen war (dh. an voller Blase & Darm kann es auch nicht gelegen haben) war sie weiterhin komisch und begann plötzlich damit, dass sie mit ihrem Ball spielen wollte und weiter rumgejault hat um halb 12. Nachdem sie dann endlich Ruhe gegeben hat, ist sie in der Nacht ständig rumgewandert. Normalerweise schläft sie bei meiner Mutter im Zimmer mit, doch plötzlich wollte sie auch bei mir mit ins Bett, was ich gar nicht von ihr kenne.

Auch heute ist sie noch total aufgekratzt und jault immer mal wieder rum & will mit dem Ball spielen. Jetzt ist sie zwar durch den stündlichen Spaziergang ausgepowert und schläft, aber ich habe die Befürchtung, dass sie damit nachher wieder anfängt.

Was könnte mit ihr los sein? Zum Thema Läufigkeit muss ich gleich verneinen. Die hatte sie erst vor knapp einem Monat und ist damit durch. Dass sie nicht ausgelastet ist, glaube ich auch nicht, da sie doch einen gewohnten Tagesablauf hat (wo Spielen und Rausgehen mit enthalten ist) und sich bisher nie beschwert hat. Auch krank sieht sie nicht aus, Stuhlgang und Urin war alles normal.

Könnte es sein, dass sie momentan eine Scheinschwangerschaft durchlebt? Denn sie hat heute morgen, sowohl ihr Körbchen, als auch ihre Tragebox ganz schon auseinander genommen (heißt, sie hat alle Decken rausgeworfen und hat am Boden gekratzt). Hat jemand schon mal ähnliches erlebt, bzw. haltet ihr das für normal?

Liebe Grüße und Vielen Dank schonmal.

...zur Frage

Ist sie als Hund alleine? Normalerweise ist es immer besser für Hunde mindestens zwei zu halten. Hast du sie schon als Welpen?

...zur Antwort