Wie man eine Klassenkameradin zu Sex?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also zuerst einmal solltest du an deinem Ausdruck arbeiten. So, dass auch ganze, verständliche und sinnvolle Sätze entstehen, die sie verstehen kann.

Ja sorry das Wort verführen ist verschwunden

0

Die Schule ist eigentlich da um zu lernen, aber da die Klassen gemischt sind und alle in der Pubertät sind , kommt es auch immer zu Liebeleien und Bändeleien und Paarungsgehabeversuchen :) das ist nicht zu vermeiden

Gruß, bevor du sie "verrückt" nach dir machen kannst, muss du sie erstmal kennenlernen. Schritt für Schritt. Frag sie erstmal ob ihr was unternehmen wollt. Und Falls ja, MUSST du die Führung übernehmen (sprich) der Mann sein. Du muss sie führen, bevor du sie verführen kannst. Hoffe konnte etwas helfen 

Sei einfach mal du selbst und wenn ihr das gefällt läuft alles von allein. Wenn nicht, dann halt nicht.

Versuch bloß nichts zu erzwingen, aber bleib trotzdem bestimmt, du willst ja nicht nur ein Freund sein. Zum Knattern selbst, ist man eh nie bereit, egal wie sehr du überzeugt bist und auch hier solltest du es einfach geschehen lassen.

"Verrückt nach dir machen" wird eh nichts, das liegt ja nicht nur an dir, sondern auch an ihr. Vielleicht steht sie auf dich, aber ist schüchtern. Oder sie hat keinen Bock auf dich und will dich nicht verletzen.

Yo.

Was möchtest Du wissen?