Wie kann man sich unechte wunden für halloween machen?

6 Antworten

Als erstes kannst du dir mit Wachs den "Rohbau" machen. Dazu nimmst du geschmolzenen Wachs un machst sozusagen das dickgewordene. Achte bei Schnittwunden darauf, dass du in der Mitte einen Ritz lässt. Dann mischst du dir aus Wasser, Kakaopulver (damit es dickflüssiger und echter wird) und roter Lebensmittelfarbe Filmblut. Dieses kannst du dann auf den Rohbau aus Wachs streichen. Sieht ziemlich echt aus :-)

Ja man kann sich Wunden aus Klopapaier oder Tempos machen :) Du trägst eine dünne Schicht Hautkleber oder Bastelkleber (ja Bastelkleber :D ) auf eine Stelle.Dann nimmst du dünne,kleine zerrissene Klopapierstückchen und machst sie auf die Stelle mit dem Kleber.Dann nimmst du dir einen Föhn und trocknest diese Schicht.Diesen Vorgang wiederholst du,bis das Ganze etwas dicker ist.Dann kannst du es etwas aufreisen und mit Schminke und Fake-Blood darüber schminken :) Ich habe das schon ausprobiert und es sieht ziemlich echt aus.Du kannst dir auch noch Tutorials auf YouTube dazu ansehen. :D

Ja und wie hast du es wieder ab bekommen :3 ?

0
@Berlin14

Ganz einfach:Ich habe es Vorsichtig abgerissen und dann die Reste des Make-Up einfach mit Make-Up entferner abgemacht :D

0

es gibt viel bessere looks gib mal bei youtube beautypeachiii ein super videos

Okay dann mache ich das mal :))

0

Was möchtest Du wissen?