Wie findet man heraus, ob sich ein Handel lohnt (VWL)? Und wie dieser Handel aussehnen sollte?

 - (Wirtschaft, Handel, VWL)

3 Antworten

Gesamtzeitbedarf durch den Einzelzeitbedarf. Kurz: 4 : 2/3 = 6

Nach deiner Rechnung dürfte Elena auch nur 1/2 * 4 = 2 Abwäsche schaffen.

Hier geht es einfach um den Koperativen Kostenvorteil.

Elena kann sowohl besser Kochen, als auch besser Abwaschen.

Jürg kann schlechter Kochen als auch schlechter Abwaschen.

So jetzt kommt aber das verblüffende. Die beidne können Zeit sparen wenn Elena NUR Kocht und Jürg NUR abwäscht.

Also mal konkretisiert, wenn jeder nur für sich selber Kocht braucht

Elena 1 Stunden + 0,5 Stunde = 1,5 Stunden

Jürg 2 Stunden + 0,66 Stunde = 2,66 Stunden

Insgesamt braucne sie 4,16 Arbeitsstunden.

Jetzt tauschen sie die Arbieten

Elena 1 Stunde + 1 stunde = 2 Stunden

Jürg 0,66 + 0,66 = 1,32 Stunden

Insgesamt brauchen sie 3,32 Stunden.

Die haben also 0,84 stunden gespart wenn sei die arbeiten tauschen. Und Zeit ist Geld !

Was möchtest Du wissen?