Wie findet ihr Converse?

6 Antworten

Chucks sind....

  • ...praktisch, weil du sie zu allem kombinieren kannst: auf eine lässige Jeans oder auf eine elegante schwarze Hose, die du z.B. für die Schule/Arbeit oder zum Einkaufen aufpeppeln möchtest. 
  • ...einfach und bequem, sie bestehen nämlich einfach aus einer Gummisohle und Stoff: perfekt für den Frühling.
  • ...nicht wasserfest. Das ist aber nicht schlimm, schließlich ist ja Frühlingsbeginn und du willst damit nicht durch meterhohen Schnee stampfen.
  • ...umständlich zu binden, aber auf vielfache Weise. So bringst du Abwechslung, das kommt immer gut an. 
  • ...farbenfroh. Es gibt sie in allen möglichen Farben. Ich empfehle allerdings eher schlichte Farben wie z.B. grau, schwarz, weiß, dunkelblau oder dunkelgrün. Grelle Farben "beissen" sich schnell mit anderen Kleidungsstücken, außerdem kannst du bei schlichten Schuhen auffällige Schnürsenkel verwenden (die musst du dann extra dazu kaufen).
  • ...haltbar. Allerdings nur - wirklich NUR - die Originalen. Außerdem kannst du sie tragen, bis sie auseinander fallen (erst wenn sie richtig "eingelatscht" sind, schauen sie richtig gut aus).

 

Hab mir gestern erst mein erstes paar geholt.ich liebe sie. Die sollen angeblich 4 jahre und mehr halten

Ich habe ein paar Converse-Produkte und bin sehr zufriedenen damit. Die Schuhe halten wirklich lange und sind total bequem,man kann sie auch zu (fast) allem anziehen. Außerdem gibt es sie in allen Größen,das ist für mich wichtig,weil ich habe für mein Alter (11) schon eine große Schuhgröße(41). Zum Thema "Converse oder No-Name?":  Wer wert darauf legt,das die Schuhe lange halten,sollte sich Chucks von Converse kaufen,ansonsten ist man mit anderen Produkten gut bedient. Ich persönlich mag aber lieber die orginalen Chucks. 

Falls du noch Fragen hast,kannst du mich gerne anschreiben.

Was möchtest Du wissen?