Weiterbildung Visual Merchandising

1 Antwort

Hi,den Fachwirt zum Visual Merchandiser kann man z.B. bei der http://www.akademie-handel.de machen. Die Ausbildung soll sehr gut sein und dauert ca. 9 Monate man kann aber die Grundstufe bei der IHK absolvieren,dann verkürzt sich die Zeit des Lehrgangs. Ich Interessiere mich auch sehr für diese Ausbildung,leider kommt sie für mich nicht in frage,da ich mir kein halbes Jahr Auszeit nehmen kann.Alternativ kann man auch den Merchandise Manager machen der dauert in Vollzeit 6 Wochen, aber da muß ich mich nochmal erkundigen. Allerdings würde mich noch eine Alternative per Fernstudium o.ä. interessieren, hat jemand einen Vorschlag?

LG fleur31

Beruflich verändern mit Einzelhandel Ausbildung?

Hallo, Ich bin derzeit Kundenbetreuer im Außendienst und habe Einzelhandelskaufmann im Lebensmittel gelernt. Doch würde ich gerne im Bereich Verkauf was anders machen. Welche Möglichkeiten stehen mir offen? (Ausser Weiterbildung zum Betriebs/Fachwirt) Gerne würde ich Fuss fassen im Innendienst oder Büro. Benötigt ich hierfür eine Weiterbildung bzw neue Ausbildung und würde diese ggf. vom Amt mitgetragen? Für Eure Tipps und Hinweise bin ich dankbar.

...zur Frage

Weiterbildung nach einer Ausbildung als Chemikant im selbstständigen Bereich?

Hallo

Ich bin Justin und wollte mal fragen, ob man sich nach einer Ausbildung als Chemikant selbständig machen kann und wenn in welchen Bereichen. Ich kenne Weiterbildungen wie Meister und Techniker, aber nichts eigenes.. 

...zur Frage

Marketing erlernen, was für Möglichkeiten gibt es?

Hallo zusammen,

da ich mich momentan Nebenberuflich selbstständig mache, habe ich nicht all zu viel Zeit, mir alles wichtige auf Basis des Selbststudiums beizubringen.

Mein momentanes Wissen ziehe ich aus Büchern und Videos im Internet, sprich im Grunde Reine Theorie. Nebenher versuche ich mich gerade mit einer Website im Online-Marketing / Affiliate-Marketing und sammle somit meine ersten praktischen Erfahrungen.

Da aber im Hauptberuf momentan sehr viel Arbeit anfällt und ich mich auch sonst noch um andere Dinge kümmern muss, ist das zzt. ein sehr sehr langwieriger Prozess.

Somit wäre mein Anliegen wie folgt..

Gibt es Möglichkeiten das Marketing anderweitig zu erlernen. Ich bin auch definitiv gewillt, einen Teil meines Urlaubes und/oder Überstunden dafür herzunehmen und gegebenenfalls einiges an Geld aufzuwenden. Ich habe natürlich schon einige Seminare gesehen, die aber maximal 1-2 Tage gehen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ich in den 1-2 Tagen sehr tief in diese Materie einsteigen werde. Wird wahrscheinlich nur ein Oberflächlicher Crashkurs sein. Fernstudium habe ich mir auch schon überlegt, doch hier habe ich nur einen Online-Lehrer. Aus eigener Erfahrung weiß ich aber, dass viele dieser Fernstudiums nicht das Gelbe vom Ei sind und die Lehrer auch nicht immer Kompetent sind.

Gibt es Firmen oder Unternehmen die Praktikums in diese Richtung anbieten? Habe leider nichts dazu gefunden.

Schulische Weiterbildung ist schwer, da ich meinen aktuellen Beruf nicht aufgeben werde und kann um komplett auf die Schule zu gehen. Deshalb sollte das irgendwie parallel funktionieren.

Vielleicht habt ihr ja ähnliches durch und könnt mir eure Erfahrungen darlegen oder mir Tipps geben, was man in diese Richtung machen könnte.

Grüße und danke

...zur Frage

Ich möchte mich beruflich neu orientieren!

Hallo.

Ich bin männlich und jetzt 30 jahre alt. wie der titel es schon sagt, bin ich in meinem job unzufrieden und möchte mich gerne neu orientieren. Ich habe eine Ausbildung zum werkzeugmechaniker gemacht und habe in den bereich jetzt über 8 jahre berufserfahrung...eine weiterbildung als techniker,studium oder meister muss ich ausschließen weil mit 30 nochmal so ein finanzielles risiko eingehen und lange die schulbank zu drücken, sorgt doch für ein etwas mulmiges gefühl !! also was hab ich für möglichkeiten mich beruflich neu zu orientieren??

...zur Frage

Gestalter für visuelles Marketing ( Visual merchandiser )?

Hallo, ich interessiere mich für diesen Beruf... Hat jemand Erfahrung in dem Bereich, wie ist die Ausbildung, was muss man genau machen und was verdient man ca. nach der Ausbildung? und lohnt sich es überhaupt ?

...zur Frage

Ausbildereignungsprüfung ohne Lehrgang realistisch?

Hallo zusammen,

im muss innerhalb von einem Jahr eine kaufmännischen Ausbildereignungsprüfung erfolgreich bestehen, da ich diese für eine andere Prüfung meiner IHK-Weiterbildung benötige (ohne diesen Schein werde ich also sonst nicht zugelassen).

Da mich meine eigentliche IHK-Weiterbildung schon ziemlich zeitlich als auch finanziell schlaucht (Weiterbildung nebenberuflich und auf eigene Kosten), möchte ich gern wissen, ob man die Ausbildereignungsprüfung auch mit eigenem Lehrmaterial erfolgreich bestehen kann, ohne dafür extra einen 500,- Euro teuren Kurs zu besuchen.

Würde mich freuen wenn diejenigen unter euch, die diesen Ausbilderschein schon in den letzten Jahren gemacht haben (also nachdem sich die Richtlinien in der AEVO geändert haben), mir sagen könnte in wie weit das realistisch ist und wer gute oder auch schlechte Erfahrung mit dem dazugehörigen Kurs oder auch ohne Kurs gemacht hat.

Besten Dank wie immer im voraus für viele Tipps, Ideen und natürlich euren Erfahrungen!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?