Was war im Koffer bei PULP FICTION?!?!?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die verbreitetste Theorie ist: Die Seele von Marcellus Wallace - weil: Wallace hat ein Pflaster im Nacken (womit Tarantino nur eine hässliche Narbe des Schauspielers überdekcen wollte), der Code ist "666" - die Zahl des Teufels, der Inhalt leuchtet, und alle sagen "Ist wunderschön" - angeblich hat Wallace seine Seele also an den Teufel verkauft. Aber diese Theorie hat nie Bestätigung durch Tarantino gefunden - er wollte den Inhalt aus erzähltechnischn Gründen nicht zeigen.

Eins von vielen Gerüchten besagt, dass es ein Royal mit Käse war^^

das ist doch einer von diesen genialen sachen in diesem film , dass man nicht erfährt was im koffer war..

Was möchtest Du wissen?