Was muss ich unter Freispielplanung verstehen? Bitte weiterlesen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey! Also ich bin jetzt seit 8 Jahren ehrenamtlich im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit tätig und bei uns bedeutet Freispielplanung, dass du dir Angebote für diesen Zeitraum überlegst. Die Kinder können dann entscheiden, ob sie gerne mit dir spielen möchten oder sich selbst etwas spielen, wozu sie keine Anleitung brauchen. Die Planung bezieht sich also auf ein freiwilliges Angebot, um Kinder zu beschäftigen, falls ihnen keine eigenen Ideen kommen.

Was möchtest Du wissen?