Warum ist bei Wasserhähnen immer rechts kalt und links warm?

5 Antworten

Weil die Deutschen zu einer gewissen Ordnung tendieren. Geh mal ins Ausland, z.B. Südamerika. Falls du überhaupt heißes Wasser hast ist es mal links, mal rechts, mal mit roter Markierung, mal ohne und sogar manchmal mit blauer Markierung.

Da wir in Deutschland für alles Normen haben und die meißten Menschen Rechtshänder sind und das kalte Wasser des öfteren benutzt wird als das warme, hat man eben rechts kalt und links warm gemacht.

Damit du Warmwasser sparst. Die meisten sind ja Rechtshänder und somit ist es einfacher, die rechte Seite zu bedienen. :D

Was möchtest Du wissen?