Verwirrt! Unterschied von.......

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Meist sind in den seifenfreien (pH-neutralen) Flüssigsachen (egal ob Lotion oder "Seife") sehr stark entfettende Tenside, also alles andere als mild. Mit guten basischen Seifen kann die Haut wesentlich besser umgehen als mit diesen Chemiekeulen.

Der Säureschutzmantel der Haut besteht aus Schweiß, Talg, abgeschilferten Hautschüppchen und Schmutz. Er schützt die Haut tatsächlich, soll aber beim Waschen trotzdem runter und muss sich danach neu aufbauen. Auch von den pH-neutralen Mitteln wird er abgewaschen, sonst hätte ja das Waschen keinen Sinn. Nach der Verwendung von echten Seifen baut er sich aber erfahrungsgemäß schneller wieder auf und es geht der Haut besser.

Schau mal hier: http://beautyjunkies.inbeauty.de/forum/showthread.php?t=40242&highlight=ph-neutral

Und auch sonst gibts in diesem Forum viele Infos dazu.

Ich würde es mal mit Erdmandel Seife - Handgemachte Naturseife mit Sheabutterversuchen die erfüllt alle von dir geforderten Kriterien. Ist besser als das andere.

Da beide sauber machen und mild sind, kannst Du Dich entscheiden was Dir lieber ist:

Seife oder Lotion

Ein Besser gibt es da nicht.

Gesicht reinigen nach dem Sport bei Akne

Moin!

Ich hab folgendes Problem:

Und zwar weiß ich nicht mehr weiter, wie ich mein Gesicht nach dem Sport vernünftig reinigen kann. Ich habe eine leichte bis vllt. sogar mittelschwere Akne. Seife jeglicher Art, ob ph-neutral oder extra für Aknebehandlung führt zu starker Austrocknung der Haut und damit wieder zu Pickeln. Daher verzichte ich schon mal darauf mir Duschgel ins Gesicht zu klatschen.

Zweites Probl. ist, dass bei uns das Wasser extrem kalkig ist, wodurch ich die Vermutung habe, dass das widerum die Poren verstopft. Daher dusche ich kalt, weil ich mir einbilde, dass so das kalkige Wasser weniger in die Poren eintritt. Das Resultat ist besser, als beim Warmduschen, allerdings krieg ich trzd. immer noch Akne, weil die Hauptschuppen und der Talg wahrscheinlich nicht gut genug bei Kaltduschen ohne Seife abgetragen werden...

Habt ihr vllt. einen Tipp oder wisst ihr aus eigener Erfahrung, was da helfen kann? Kommt bitte nicht mit Hautarzt, davon halte ich nichts. Zwei Mal da gewesen nach 5 Wochen Wartezeit, dann ungefähr eine 3-minütige 0815-Beratung und dann Verschreibung irgendeines Medikamentes oder ätzenden Creme, die vllt. vorübergehend was bringt, aber keine Lösung darstellt...

Wollt eig. keine Roman schreiben, aber naja. Ich hoffe ihr könnt helfen, ich danke schon mal im Voraus.

...zur Frage

Arztseife von Rossmann, eignet sich für das frische Tattoo?

Man liest überall das man ph-neutrale Seife zum waschen des Tattoos verwenden soll, das tattoo wurde am sonntag gestochen, kann ich da heute die arztseife von rossmann benutzen, is ja parfumfrei , d.h. ph-neutral.

...zur Frage

Beugt die tägliche Anwendung von Kokosöl bzw. Gesichtswasser Pickel vor?

Hallo, weiß einer von euch zufälligerweise, ob die Anwendung von Kokosöl bzw. Gesichtswasser Pickel vorbeugen?

Aktuell bin ich in der Pubertät und wasche mir mein Gesicht täglich zweimal (morgens und abends). Morgens wasche ich mein Gesicht zuerst mit einem Waschlappen und einer seifenfreien Waschlotion, danach benutze ich ein Wattepad zusammen mit einer Gesichtslotion. Am Abend wasche ich auch erst wie morgens mein Gesicht, benutze aber anschließend noch einmal Kokosöl für mein ganzes Gesicht.

Ist dies sinnvoll oder liefert es keinen Unterschied oder ist es sogar kontraproduktiv? Was sollte ich anders machen (z.B. so etwas wie "zuerst Kokosöl dann Gesicht waschen)? Und welche Produkte würdet ihr empfehlen gegen Pickel?

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich freue mich über jede Antwort!

Liebe Grüße!

...zur Frage

Tattoo stechen trotz Kratzer? :(

Ich könnte heulen! :( Ich habe morgen früh einen Termin im Tattoostudio, auf den ich mich sooo sehr gefreut habe. Ausgerechnet heute abend musste ich bei meiner Katze einen Verband wechseln. Ich hatte extra Verbände um die Arme, damit sie mich nicht an den Stellen fürs Tattoo zerkratzt - und trotzdem hat sie es geschafft :( innen und außen am Handgelenk sind jeweils 2 Kratzer, oberflächlich, nicht sehr tief, aber halt mit Kruste, da es geblutet hat.. Ich habe sofort Bepanthen drauf getan, damit die Kruste schnell verheilt.. Aber es sieht schlecht aus :(

Es sind nur sehr schmale Kratzer, die nur wenige Millimeter bis ca 1cm in die Stelle ragen.. Meint ihr man kann das Tattoo trotzdem stechen?

Es wäre eine riesige Enttäuschung und notfalls würde ich mir wohl ein anderes Tattoo zuerst stechen lassen..besser als nichts aber echt schade :(

...zur Frage

sanfte Waschlotion für´s Gesicht - ph-neutral. Aber welche?

Hallo, ich bin auf der Suche nach einer ph-neutralen Waschlotion. Da meine Haut im Gesicht leicht zu Rötungen tendiert, wäre eine sanfte Lotion wohl das Beste. Oder was meint Ihr?

Gruß

...zur Frage

Warum bei empfindlicher Haut keine Seife benutzen?

Hallo! Ich habe gelesen, dass Menschen mit empfindlicher Haut empfohlen wird ein seifenfreies Waschstück oder eine pH-neutrale Duschlotion zu verwenden. Warum ist das so?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?