Verkauf von Produkten mit dem VW Logo - Werdegang - Lizenz erwerben

1 Antwort

Natürlich kannst Du nur den Besitzer der Marke fragen ob und unter welchen Bedingungen Du die Marke und das Logo verwenden kannst.

Mach Dir aber keine großen Hoffnungen. Du musst die Qualitätsstandards der Marke erfüllen, lieferfähig sein, Einsicht in Deine Geschäftsbücher geben und Dich vollkommen den Regeln des Lizenzgeber unterwerfen. Die Verträge solltest Du nur durch ein spezialisiertes Anwaltsbüro prüfen lassen. Auch um Dich vor Ideendiebstahl zu schützen solltest Du bereits vor der ersten Kontaktaufnahme an ein Anwaltsbüro und Unternehmensberater wenden.

Einfacher ist es die Idee zu verkaufen.

Hey also ich habe mal eine Frage, darf ich das Funkgerät Retevis H777 UHF 400-470MHz 16 Kanal legal benutzen?

...zur Frage

Wie sieht der Werdegang von Jens Spahn aus?

...zur Frage

Moodboard: Urheberrechte & Nutzerrechte - Was ist erlaubt?

Hallo,

ich hatte vor zwei Tagen bereits eine Frage gestellt bezüglich Quellen für lizenzfreie Bilder: www.gutefrage.net/frage/lizenzfreie-bilder--kostenfrei.

Im Rahmen dessen hatte ich bei iStock sogar via Kontaktformular nachgefragt. Einmal da ich da keine kostenfreien Bilder fand und mich somit informieren wollte, ob mir ein Account helfen könnte. Hier wurde mir erklärt, dass ich die Bilder in den Rahmen von Moodboards für Logos und Websiten nicht benutzen dürfte. Natürlich weiß ich jetzt nicht ob sie "Geschmacksmuster" und "Moodboards" in dieser Hinsicht falsch verstanden haben. Da ich ja nicht vor habe Bilder auszuschneiden und als meine Auszugeben.

Das Ergebnis ist jetzt aber, dass ich nun doch eher unsicher bin, wie es auf der rechtlichen Seite ausschaut.


Ich bin Studentin und die Moodboards werden in Rahmen einer Bachelorarbeit erstellt, für ein Redesign von Logo und Website eines gemeinnützigen Vereins.

Meine eigene Suche brachte mich bisher nur zu der Information, dass es eher eine Grauzone ist. Schließlich habe man direkt keine Nutzerrechte, sollten nicht gerade Lizenzfreie unter Creative Common verteil werden. Da sie aber normal nicht gesehen werden, wird es akzeptiert.

Nun möchte ich aber nicht in die Gefahr geraten, dass ich aufgrund von Plagiaten und dergleichen den Bachelor nicht bestehe bzw. irgendwann in Zukunft dawegen aberkannt bekomme. Zwar wurde von einer Professoren gesagt, es wäre ihr egal und ich könne dafür auch auf anderen Websites gucken und kopieren. Da ist aber noch ein anderer Professor der mich nicht so mag - Webdesign im Allgemeinen für eine Arbeit von 5 Minuten und weniger hält - und mich warnt Plagiate in der Arbeit zu haben bzw. daraufhinweist korrekt zu Zitieren und Quellen anzugeben.

Wie schauen Moodboards also rechtlich gesehen aus?

Bilder die ich brauche kommen aus den Themenbereichen: Studium, Party, Events

Hinsichtlich möglicher Schriften, die auch genutzt würden, gucke ich bereits nach Lizenzfreien die es mir erlauben.

Müsste ich bei einer Vereinswebsite - die Events planen und durchführen - eigentlich darauf achten, dass diese kommerziell genutzt werden. Oder gilt hier der Bereich "privater nicht kommerzieller"?

Welche Lizenzen sollte ich eurer Meinung im Minimum vorhanden sein?

...zur Frage

FUSSBALLTRAINER UND ANWALT GLEICHZEITIG SEIN/WERDEN?

Hallo zusammen, Ich würde gerne Jura studieren. Hab aber zudem auch ein großes Interesse an Fussball und ich könnte mir vorstellen eine Mannschaft zu trainieren (Bundesliga...). Meine Frage ist ob ich Fussball Lehrer auch werden kann wenn ich Studiere bzw als Anwalt arbeite?

...zur Frage

Was ist ein musikalischer Werdegang?

Hallo muss ein Referat machen und muss etwas zu musikalischer werdegang schreiben was ist das

...zur Frage

Wem gehören eigentlich die Rechte/Lizenz an einem Schullogo?

Ich programmiere gerade für ein Schulprojekt eine App und möchte gerne das Schullogo nutzen. Weiß jemand zufällig wie da normaerweise die Rechtslage ist? Brauche ich dafür eine Lizenz oder eine schriftliche Genehmigung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?