SAM Broadcaster "frisst" Lieder

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

der SAM Brotkasten ist eigentlich nicht das was man an guter sendesoftware versteht.

zu deinem problem: dein lied ist definitiv nicht richtig in der datenbank von SAM. du solltest es erneut und richtig dort einlesen. SAM macht das was du beschreibst explizit nur wenn der Titel nicht in der Datenbank ist. Oft passiert das wen nman die Lieder vom USB Stick/ externe Festplatte einfach oder versehentlich in die Playlist ziehst.

Dazu würde ich empfehlen eine andere Software statt SAM Broadcaster zu nutzen. Es gibt als Alternative die sehr gut ist unter anderem: http://www.mairlist.com/de/

Das mit den "Grundwerten" ist der sogenannte Ländercode. "0" ist überall abspielen möglich 4 oder 5 ist Deutschland 1 die USA usw. 

aber daran sollte es nicht liegen weil das ist  ein Code für Filme ! DVDs etc. 

vermutlich hast die die Musik geladen reinhört und dann verschoben. Sam kennt nur das was reingezogen wird und sucht es auch nur an EXAKT der Stelle wo es bis dahin gespeichert war , sobald Du es verschiebst musst Du es erneut in Sam reinziehen, damit es wieder korrekt geladen wird. Dabei solltest Du aber auch dann den alten Speicherort löschen, sonst hast Du 2 Einträge drin wobei einer ins leere führt. Klicke auf den zuletzt bekannten Titellink, rechtsklick auf Remove klicken, dann Delete all. Wenn Du den Song selber löschen willst dann auf "Delate physical File"

ich würde auch mal drauf achten welches Format deine Musik hat..ich will nicht lügen bin mir auch nicht 100% sicher, aber ich glaube der kann einige Formate nicht richtig abspielen...

Es könnte ja auch sein, dass du die Musik eingelesen hast im SAM und bearbeitet hast in dein "Ordner".sobald ein buchstabe oder leerzeichen bei der beschriftung änderst musst du das lied neu einlesen...hoffe ich sag nix falsches^^

Was möchtest Du wissen?