Pfeifen lernen wie Dr.Cox aus Scrubs?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

üben,üben ,üben =)

Hey, CoolerNickname! Bei mir funktioniert das ganze nicht und ab Schritt 3 tut das Ganze etwas weh. Wäre cool, wenn du hier ein Video reinstellen würdest. Damit lernt rs sich doch immer am Besten. Bei mir kommt nur ein leichtes Zischen (kein Pfiff!!). Nichts täte ich lieber, als so, wie er zu Pfeifen. Es ist witzig und unglaublich cool. Ich hoffe, dass du ein tolles Video reinstellst. MK

1) Mund soweit wie moeglich oeffnen (die Zunge geht dabei automatisch nach unten)

2) Zunge ein wenig nach hinten rollen und links und rechts oben gegen die Eckzaehne legen

3) Die Oberlippe nach unten ziehen so dass sie die Zunge beruehrt, dabei geht der Unterkiefer automatisch nach vorne

3) Die Zunge noch weiter nach hinten rollen (an den Eckzaehnen bleiben !)

4) Den Unterkiefer nach oben schieben und den Zwischenraum zwischen Ober- und Unterlippe verkleinern

5) Dabei Luft durch den Mund blasen

6) Nun sollte ein leises sich aenderndes zischendes Geraeusch zu hoeren sein (hoeheres und tieferes Zischen abhaengig vom Abstand des Unterkiefers vom Oberkiefer)

7) Solange probieren bis das Zischen zu hoeren ist (Kann man im stillen Kaemmerlein ueben, ist nicht laut!)

8) Dann einfach tief Luft holen und kraeftig Luft durch den Mund druecken und den Unterkiefer bewegen

9) Das typische 'iuit' Pfeiffen ist zu hoeren.

unterlippe nach innen, zunge rollen und luft durch pusten hf beim üben :D

Was möchtest Du wissen?