kuchenteig im waffeleisen?

3 Antworten

Einen Teig musst du doch sowieso machen. Also dann am besten einen Teit für Waffeln. Hier ein Superrezept: 300g Mehl, 200g sehr weiche Butter, 150g Zucker, 2 TL Backpulver, 1 Pck. Vanillezucker, 6 Eier, 1 1/2 Tassen Milch, 1 Prise Salz.

nö ich habe fertige muffinteig mischungen da , weiß aber nicht ob ich die benutzen kann

0

Ja, das geht.

Ein Waffelteig ist in den meisten Fällen auch ein Rührteig.

Es gibt sogar Mürbteigwaffeln, oder welche aus Hefeteig.

Mit einem Muffinteig sollte das eigentlich überhaupt kein Problem sein.

Würde ich icht machen aber wer cool kuchwaffel

Was möchtest Du wissen?