Kann keine Uhr lesen?

5 Antworten

Habt ihr das nicht in der Schule gelernt? Du musst ja SEHR schlecht in Mathe sein.^^ Ich versuchs mal so ein bissl zu erklären: Viertel vor 8 ist wenn der Zeiger (der große^^) auf die 9 zeigt und der kleine kurz vor der 8. Viertel nach ist immer auf der 3 und Viertel vor auf der 9. Aber bei Digi-Uhren isses leichter, hol dir doch ne Digi-Uhr wenn du noch keine hast. :)

jaa hat mit mathe zu tuhn denk so du hast ein kreis und trennst von oben nach unten denn istt das halb trenn nochmal aber seitlich dann ich das ein virtel ind jetz eine stunde hat 60 minuten durch vier ist ein virtel also das kreis ist in vier teeile getrenn ein viertel ein kleines kästschen ist ein viertellhalb acht ist 2 kästchen oder ein mal trennen den kreis

Okay kein ding also viertel vor acht die uhr ist ein 4 viertel aufgeteilt wie ein kuchen oder du stellst dir ein fadenkreuz vor was du auf die uhr legst und viertel vor acht das ist dann 7 : 45 weil ein viertel 15 minuten sind d.h. der große zeiger zeigt nicht direkt auf aucht sondern ist ein stück zwischen sieben und acht und der große zeiger ist dann auf der linken linie Halb acht = untere (also der goße minutenzeiger auf 6) viertel nach ist dann rechts (3 uhr)

Was möchtest Du wissen?